Französisches Restaurant zeigt Zähne: „Banker nicht erwünscht“

daumen-hoch

Danke Lorinata, das ist wahrlich konsequentes Handeln 🙂

Französisches Restaurant zeigt Zähne: „Banker nicht erwünscht“

Veröffentlicht am 20.02.2016

Der französische Restaurantbesitzer Alexandre Callet hat vor seinem Betrieb ein Schild mit der Aufschrift „Banker nicht erwünscht“ aufgestellt und stellt klar: „Wenn ein Banker in meinem Restaurant essen möchte, muss er 70.000 Euro bezahlen.“ Dies ist genau der Betrag über den Callet einen Kredit für die Eröffnung eines zweiten Restaurant beantragte, diesen jedoch von keiner Bank erhielt. Der Franzose möchte erreichen, dass die Banker die realwirtschaftlichen Folgen ihres Handelns zu spüren bekommen. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/1068940314550
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

Black Goo taucht erneut mysteriös auf ~ Tränen der Erde?

Tränen der Erde?

Würde es irgendwen wundern, wenn die Erde tatsächlich zu weinen begonnen hätte – mich jedenfalls nicht!

black goo in gefaess-a

Danke Saheike!

Mysterious Black Goo Rains Down On Suburban Michigan

Veröffentlicht am 19.02.2016

http://www.undergroundworldnews.com
Overnight, a small town in Michigan was blanketed with a layer of viscous black goo. It came down in 26,000-person Harrison Township earlier this week, causing alarm and a slew of questions, foremost among those being: What is this stuff?

According to reports, the tar-like substance came raining down from the sky all over the area, with one resident telling The Macomb Daily that at first, he “thought it was bird crap.” WXYZ-TV News in Detroit reports that residents are angry about the ubiquitous substance:

Learn More:
http://grist.org/living/mysterious-go…

~~~~

Wieder wird von den schwarzen Steinen gesprochen, was totaler Nonsens im Zusammenhang mit Black Goo ist. Hingegen der Hinweis auf die Deepwater Horizon ist für mich schlüssig, denn durch diese Bohrinsel wurde die Erde extrem verwundet. Ständig erweitern sich die unterirdischen Risse und somit kann nicht nur Wasser, sondern auch Öl beliebt auf der Erde von unten her auftauchen. Überschwemmungen von unten und nicht durch Regen wurden dadurch ebenfalls möglich und waren auch bereits aufgetreten. Dieser streng begrenzte schwarze Dümpel, der indem folgenden Video immer wieder  gezeigte wird, kann nicht durch Regen entstanden sein.

Siehe auch das letzte Video, wo offenbar von unten in die Bäume eindringend ebenfalls Black Goo auftauchte.

Da offenbar auch schwarzer „Regen“ (obiges Video) aufgetreten war, wird interessant, als welche Substanz man diesen analysieren wird.. am Ball bleiben…

~~~~

Black Goo: Most Mysterious Substance is a DEMONIC, Living, Integillent Liquid Crystal.

Veröffentlicht am 12.12.2015

Black Goo, A.I.; Transhumanism; Demonic forces; Witchcraft; Black Magic; Referenced in The Holy Bible…is a Luciferic GAME.
Black Goo: World’s Most Mysterious Substance is a Living,
Integillent, Demonic Liquid Crystal, known since Antiquity.

~~~~

Die Bäume werden von unten beginnend gesprengt und eine schwarze Substanz (Erdöl?) bricht aus den Bäumen hervor. Der Wald ist leblos geworden, keine Tiere sind mehr vorhanden.

Black Goo and a Dead Forest

Veröffentlicht am 29.05.2015

I went to Larch Mountain today and was utterly sickened by the condition of our beloved National forest. Has anyone else noticed the tarry stuff on the trees of the forests? The black goo has a kind of consistency which sticks to whatever touches it. There are no animals, no birds, and much of the plant life has died. I would have done a video on this but my camera battery was near the end of its life so I took photos instead while I could. I

~~~~

Lesen Sie dazu folgenden interessanten aufklärenden und augenöffnenden Bericht:

♥ Das Blut der Erde ♥ Black Goo ganz falsch verstanden ♥ Die Erde wehrt sich ♥

Die Bildzeitung wurde von der CIA gegründet und bezahlt | Andreas von Bülow im Gedpräch mit Michael Vogt

annijatbes-sprueche-karten-wahrheit-fuer-weltfrieden-1-w3000

Trostlose Situation, die Wahrheit ist nur noch im Internet zu finden – meint Andreas von Bülow. Trostvoll und auch in Büchern würde ich sagen! Trostvoll deshalb, weil die Wahrheit immerhin gefunden werden kann 🙂

Regimeänderungen in Nordafrika und nicht nur dort wurden gemacht, instrumentalisiert für Usurpation durch die USA

Unbedingt hörenswertes Gespräch – Video abspeichern!

Die Presse als Handlanger der Weltverschwörer – allen voran die Springerpresse!

https://de.wikipedia.org/wiki/Axel_Springer_SE

Danke Lorinata!

Verdeckte Operationen und deren Erahnung durch den Laien – Andreas von Bülow

https://de.wikipedia.org/wiki/Andreas_von_B%C3%BClow

Veröffentlicht am 03.11.2013

Andreas von Bülow im Gespräch mit Michael Vogt über false flag Operationen als Bestandteil der Politik des Westens.
Andreas von Bülow gehörte viele Jahre der Parlamentarischen Kontrollkommission der Nachrichtendienste an. In dieser Funktion lernte er Denkweise und Praktiken von Geheimdiensten kennen, die Außenstehenden verschlossen sind. Seine Einblicke und Erfahrungen sind frappierend und beängstigend, vor allem aber eines: erhellend.

Von Bülow belegt, daß die US-Politik und die amerikanischen Geheimdienste seit jeher vor keiner Tat zurückschrecken, um ihre Interessen durchzusetzen.

Bei seinen Recherchen stieß er auf ein „erschreckendes Gemälde der systematischen operativen Verschränkung geheimdienstlicher, also staatlicher Operationen mit der organisierten Kriminalität, dem Drogenhandel und dem Terrorismus“. Die Hauptrolle in diesem gnadenlosen Spiel dunkler Mächte haben die weltweit operierende CIA und ihr israelischer Gegenpart, der Mossad, inne. Beide Geheimdienste entpuppen sich als wahre Meister in der verdeckten Durchsetzung staatlicher Machtpolitik, und um sie herum spannt sich ein dichtes Netzwerk krimineller Machenschaften.

Auf Grundlage der Geschehnisse der letzten Jahrzehnte und insbesondere des 11. September 2001 stellen sich Fragen nach der Geopolitik der USA, einer Weltmacht ohne Gegenspieler. Wer bestimmt die Marschroute, wo bleiben die Informationen einer „freien“ Presse, das demokratische Volk, die Opposition? Wie kann es sein, daß die Welt von einem in den nächsten Krieg gelogen wird, false flag Operationen vorausgehen, Fakten erfunden, Sachverhalte gefälscht werden und nahezu gleichgeschaltete Medien all das kritiklos übernehmen und als Wahrheit präsentieren — auf dem Rücken der Betroffenen und dem Leid der zu „Schurkenstaaten“ erklärten Völker?

Weitere Themen:
Lohnt es mehr, die NZZ zu lesen als die Berichte von Geheimdiensten?
Technik der verdeckten Operation
False Flag Operation
Woran vermutet, erkennt man die?
Verschwörungstheorie-Vorwurf blockt Wachsamkeit der Bürger
Besser sein müssen als das KGB
Staatsraison als Rechtfertigung krimineller Staatshandlung
Lügen als oberstes Gebot – Dulles Allan

Quelle:
http://www.alpenparlament.tv/video/co…

~~~~

USAID > Eurogendfor > OTPOR > IS >> USA kauft Kräfte zur Zerstörung Europas und darüber hinaus > siehe Usurpationen – Kriege in Nordafrika > Zerstörung der 3. Welt mit Nahrungsmittelindustrien u.s.w.

.

Otpor die Umsturz GmbH – bezahlt von den USA – trainiert Personen für einen Staatsstreich / Regimewandel zur Landnahme durch die USA

.

Kriege, Terror und Umsturz sind instrumentalisiert, bezahlt und hat einen Namen – OTPOR

.

Asylpolitik und die Hintergründe der Flüchtlingsinvasion vor allem in Hinblick auf die beabsichtigte Islamisierung Europas! Welchen Schutz haben wir im eigenen Land?

~~~~

%d Bloggern gefällt das: