2016 – Bild der Woche 5

EU Austritt ÖsterreichsNur weil eine Hürde durch mangelnden Änderungswillen und mangelnden Freiheitswillen, dafür aber mit anscheinend umso mehr Unterwürfigkeitswillen und Angst von wenigen darüber entschieden gehabt hat, nicht aus der EU aussteigen zu wollen…

…alleine deswegen konnte jedoch der Wille zur Freiheit und zur Änderung des Österreichischen Volkes nicht gebrochen werden, demnach ist nur aufgeschoben aber nicht aufgehoben, was notwendig für die Freiheit und Souveränität Österreichs sein wird.

Experten Anhörung Eu Austritt – Plenarsitzung

Danke Saheike!

Experten Anhörung Eu Austritt – Plenarsitzung

Veröffentlicht am 02.02.2016

Also wenn das kein Dilemma ist?
————–
Anmerkung:
ABGB Vorwort: Gerechtigkeit ohne Freiheit gibt es nicht!
IPRG §9 Das Recht der Person unterliegt dem Staat!
ABGB §16 Der Mensch ist als Person zu betrachten!
Alles klar?

Expertenanhörung zum österreichischen EU-Austritts-Volksbegehren – Wortmeldungen der Abgeordneten

Veröffentlicht am 02.02.2016

————–
Anmerkung:
ABGB Vorwort: Gerechtigkeit ohne Freiheit gibt es nicht!
IPRG §9 Das Recht der Person unterliegt dem Staat!
ABGB §16 Der Mensch ist als Person zu betrachten!
Alles klar?

%d Bloggern gefällt das: