Korea-Konflikt: Gezielte Desinformation von Südkorea & USA – Geht es um Bodenschätze?

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Was veranlasst Nordkorea zum Säbelrasseln?

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

PRAVDA TV - Live The Rebellion

korea-konflikt-desinforamtion

Gezielte Desinformation ist schon seit Jahr und Tag ein Mittel der gesteuerten, bürgerlichen Mainstreammedien, die öffentliche Meinung im Sinne der Regierenden zu manipulieren. Beste Beispiele dafür aus jüngster Zeit sind die Lügen, die die Kriege in Libyen, Mali und Syrien rechtfertigen, und die falschen Übersetzungen von Aussagen des iranischen Präsidenten Ahmadinedschad mit Bezug zu Israel.

Im Moment ist wieder einmal das Geschrei um Nordkoreas angebliche Kriegsdrohungen riesengross. Der Rundfunksender Stimme Russlands stellte jedoch bereits am 30. März in einem Kommentar klar, dass die angebliche Kriegserklärung von Nord- an Südkorea eine falsche Übersetzung der entsprechenden offiziellen Erklärung durch westliche Nachrichtenagenturen sei.

Im Originaltext der Erklärung aus Pjöngjang heisst es lediglich, dass Nordkorea im Falle von feindlichen Provokationen entsprechend den Gesetzen der Kriegszeit handeln wird. Der gesamte Kommentar ist in einem etwas holprigen Deutsch hier nachzulesen: Die Koreanische Halbinsel: ein unerklaerter Krieg

Mehrere vietnamesische Onlinemedien veröffentlichten heute Fotos (Titelbild) von den südkoreanischen…

Ursprünglichen Post anzeigen 732 weitere Wörter

1. Symposium Saarbrücken: Dieter Broers und Nassim Haramein

Nassim Haramein – Grenzwissen Symposium Saarbrücken 2012

Dieter Broers – Grenzwissen Symposium Saarbrücken 2012

Ab Minute 1:50:00h spricht Dieter Broers über die Geschichte einer Person aus der 12. Dimension, welche über die Atomenergie mit den Regierungen sprach!

=========================================================================

weitere Videos von diesem Symposium

1. Symposium der Grenzwissenschaften in Saarbrücken vom 8.9.2012

.

Sufis nennen den Verstand “Satan” – er wird auch als Monster, Klugscheisser oder EGO bezeichnet

=========================================================================

aktuelle Aktionen weltweit

Die Anunnaki Täuschung

=========================================================================

Gog – Magog: Papst Fraziskus der Erste – eine Analyse

 

Danke Elke, für die Zusendung dieser interessanten Analyse!

PAPSTFRANZISKUSI.-pdf

File:Iranischer Meister 001.jpg

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Papst – was die meisten Menschen nicht wissen …

+

Wer sind die Jesuiten * Orden des neuen Papstes * “blinder Gehorsam”

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Interessanter Prozess in Dresden – Landfriedensbruch und Körperverletzung bei Demo

Danke Ulka, das ist auch interessant!  Wie soll man das bewerten was hier abgeht? Neonazis und Linksextreme prallten da offenbar aneinander – die Verurteilten sind die LINKen bisher. Viele Videos zu diesem Fall sind auf der Thyringer Webseite zu finden! Frieden hat der Herr Pfarrer König ganz offenbar NICHT gestiftet a) da er sich an einer Gegendemonstration beteiligte  b) da er dafür seine Autorität als Pfarrer benutzte – 😕    Ist es nicht so, dass man allen ihre Demonstration zustehen muss, wenn man angeblich so absolut für das Demonstrationsrecht eintritt, wie dieser Pfarrer, der den Neonazis aber ihre Meinung nicht zugesteht – wer spricht denn da mit gespaltener Zunge? Von einem neutralen Standpunkt aus gesehen, handelt hier das Gericht ausnahmsweise mal richtig! Denn so geht es ja tatsächlich auch nicht!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Prozessauftakt am Amtsgericht Dresden Pfarrer König weist Vorwürfe zurück

Begleitet von einem riesigen Medienaufgebot hat am Donnerstag der Prozess gegen Jenas Stadtjugendpfarrer Lothar König begonnen. Die Dresdner Staatsanwaltschaft wirft ihm unter anderem schweren Landfriedensbruch vor. König soll im Februar 2011 bei Protesten gegen Neonazis in Dresden die Massen gegen die Polizei aufgewiegelt haben. König weist das zurück. Seine Verteidiger halten die Anklage für konstruiert. Die Staatsanwaltschaft spricht von schlüssigen Beweisen. Nach Verlesung der Anklageschrift und ersten Vernehmungen wurde der erste Prozesstag beendet.

Lothar König

Begleitet von Protesten gegen die sächsische Justiz hat am Donnerstag der Prozess gegen den Jenaer Jugendpfarrer Lothar König wegen schweren Landfriedensbruchs begonnen. König hatte im Februar 2011 an einer Demonstration gegen einen Neonazi-Aufmarsch in Dresden teilgenommen, bei dem es zu Gewaltausbrüchen kam. Der Theologe muss sich wegen schweren aufwieglerischen Landfriedensbruchs, versuchter Strafvereitelung und Beihilfe zum Widerstand gegen Polizisten verantworten.

weiterlesen:  http://www.mdr.de/thueringen/ost-thueringen/prozess-pfarrer-koenig100_zc-91853759_zs-f29ce1eb.html

————————————————————

Landfriedensbruch:

http://de.wikipedia.org/wiki/Landfriedensbruch

————————————————————

§ 274 StGB Landfriedensbruch

————————————————————

§ 125 Landfriedensbruch

(1) Wer sich an

1.
Gewalttätigkeiten gegen Menschen oder Sachen oder
2.
Bedrohungen von Menschen mit einer Gewalttätigkeit,

die aus einer Menschenmenge in einer die öffentliche Sicherheit gefährdenden Weise mit vereinten Kräften begangen werden, als Täter oder Teilnehmer beteiligt oder wer auf die Menschenmenge einwirkt, um ihre Bereitschaft zu solchen Handlungen zu fördern, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft, wenn die Tat nicht in anderen Vorschriften mit schwererer Strafe bedroht ist.

(2) Soweit die in Absatz 1 Nr. 1, 2 bezeichneten Handlungen in § 113 mit Strafe bedroht sind, gilt § 113 Abs. 3, 4 sinngemäß.

————————————————————

Zweites Buch: Besondere Bestimmungen
Zwölfter Titel: Verbrechen und Vergehen gegen den öffentlichen Frieden
< Art. 259 Öffentliche Aufforderung zu Verbrechen oder zur Gewalttätigkeit
> Art. 260bis Strafbare Vorbereitungshandlungen

Art. 260

Landfriedensbruch

1 Wer an einer öffentlichen Zusammenrottung teilnimmt, bei der mit vereinten Kräften gegen Menschen oder Sachen Gewalttätigkeiten begangen werden, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder Geldstrafe bestraft.

2 Die Teilnehmer, die sich auf behördliche Aufforderung hin entfernen, bleiben straffrei, wenn sie weder selbst Gewalt angewendet noch zur Gewaltanwendung aufgefordert haben.

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Gerichtsurteil zur Einlagensicherung: Staat muss nicht zahlen

.

OTO: Ausnahmezustand im Leipziger Amtsgericht?

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

%d Bloggern gefällt das: