Birth of an Elephant…MUST SEE

Das ist wirklich ein berührendes Video!

—————————————————————————————————————————————————–

 

Der letzte Beweis – Todesstreifen am Himmel – Doku Deutsch

————————————————————————————————————————————————-

Schwedische Abgeordnete Pernilla Hagberg gibt Chemtrails öffentlich zu!

.

Gift fällt vom Himmel – Global Dimming – die Verdunkelung des Himmels – Chemtrails

————————————————————————————————————————————————-

aktuelle Aktionen weltweit

Die Zerstörung des Himmels durch ”Chemtrails“

————————————————————————————————————————————————-

Russland: Meteorit war Überschallrakete!

Ob das nun die Wahrheit ist?

Danke Richard,

Ich bin mir nicht sicher, dass das nun die Wahrheit ist – könnte nicht sein, dass Schirinowski Recht hat und man jetzt sagt Russland selber habe den Test gemacht, damit es offiziell keinen internationalen Zwischenfall gibt?

————————————————————————————————————————————————-

LDPR-Chef Schirinowski: Meteorit in Wahrheit US-Waffentest über Russland | Russland | RIA Novosti

.

Russland: Meteoritexplosion – Feuerball über dem Ural

.

Ist damit auch die Frage, ob ein Meteorit explodiert erklärt? 🙂

Explodiert ein Meteorit?

————————————————————————————————————————————————-

Wechsel im Vatikan

Danke Martha für diesen Beitrag!

Wechsel im Vatikan 07.04.2013 22:10

d.a. Die Vielzahl der Kommentare, die die Papstwahl begleiteten, dürften inzwischen mehrheitlich in den Archiven versenkt worden sein. Die Basler Zeitung vom 13. März hatte sich bemüht, den neuen Papst mit freundlichen Worten zu bedenken: »Der Argentinier Jorge Mario Bergoglio ist der erste Jesuit auf dem Heiligen Stuhl. Er hat die meiste Zeit seines Lebens in Lateinamerika verbracht und sich viel der Priesterausbildung gewidmet. Der 76-Jährige gilt als bescheiden und hat sich als Modernisierer der einst besonders konservativen argentinischen Kirche auch international Respekt erworben.«

Nun hört man in der Regel von den Freimaurern äusserst selten eine Stellungnahme zum kirchlichen resp. weltlichen Geschehen. Indessen hatten sich diese im Zusammenhang mit dem Rücktritt Papst Benedikts XVI. dennoch zu Wort gemeldet und das wirtschaftliche Gebaren des Vatikans einer scharfen Kritik unterzogen.  [1]  Wie erklärt wird, hoffen sie auf einen totalen Umsturz im Kirchenstaat, da schlechte Sitten, Verleumdungen, Machtspiele, Ambitionen und Diebstahl zur Zerstörung der Kirche führten. In seinem in La Stampa veröffentlichten Kommentar fordert Ernesto Galli, einer der führenden italienischen Freimaurer, dass dem überraschenden Abzug von Joseph Ratzinger nun eine grundsätzliche wirtschaftliche und moralische Reform des Vatikans folgen müsse. Allerdings könnten die Freimaurer, die in der europäischen Wirtschaftspolitik eine nicht zu unterschätzende Rolle spielen, einem Bericht der Deutschen WirtschaftsNachrichten zufolge ihrerseits in den Skandal um die Banca Monte dei Paschi di Siena (MPS) verstrickt sein.  [2]  Jedenfalls soll der gefeuerte Chef der Bank, Giuseppe Mussari, selbst Logenmitglied sein, wie der Vorsitzende der Loge Großer demokratischer Orient, Gioele Magaldi, der Tageszeitung Il Fatto Quotidiano erklärte.

weiterlesen – sehr umfangreicher Beitrag:  http://www.politonline.ch/index.cfm?content=news&newsid=2093

————————————————————————————————————————————————–

Gog – Magog: Papst Fraziskus der Erste – eine Analyse

————————————————————————————————————————————————–

%d Bloggern gefällt das: