Helene Bertha Amalie „Leni“ Riefenstahl ein faszinierendes Multitalent – DOKU zum 100. Lebensjahr | Leni Riefenstahls Filme | wahrheits- u. schönheitsliebend

Helene Bertha Amalie „Leni“ Riefenstahl (* 22. August 1902 in Berlin; † 8. September 2003 in Pöcking) war eine deutsche Filmregisseurin, -produzentin und -schauspielerin sowie Drehbuchautorin, Cutterin, Fotografin und Tänzerin. Sie gilt als eine der umstrittensten Persönlichkeiten der Filmgeschichte – einerseits für ihre Werke von vielen Filmschaffenden und -kritikern als „innovative Filmemacherin und kreative Ästhetin“[1] verehrt und geachtet, andererseits wegen ihrer Beteiligung an der Propaganda für die Diktatur des Nationalsozialismus kritisiert und moralisch verurteilt.

~~~

Leni Riefenstahl – The Immoderation of Me (2002)

Published on Aug 5, 2014

La giornalista Sandra Maischberger incontra Leni Riefenstahl in questo documentario sulla controversa regista ed attrice tedesca. Nel 1926 Leni Riefenstahl inizia a recitare e diventa rapidamente una star del cinema muto. Affascinata dalla potenza oratoria di Hitler, aderì al nazismo fino a divenire la documentarista ufficiale dei film propagandistici del terzo Reich. Dopo la seconda guerra mondiale la Riefensthal riprende a girare documentari, che sono autentici capolavori, sulle culture africane e sulla biologia marina. Nel 2002 esce il suo ultimo film: „Meraviglie sott’acqua“. (Biografia a cura di RaiStoria)

Sottotitoli disponibili: inglese.

~~~~

„Impressionen unter Wasser“ („Underwater Impressions“) – Regia di Leni Riefenstahl (Ger, 2002)

 

Published on Sep 19, 2014

„Impressionen unter Wasser“ („Underwater Impressions“) – Regia di Leni Riefenstahl (Germany, 2002 – Deu/Sub Eng).

 ~~~~

Leni Riefenstahl: Triumph des Willens (1935)

Published on Apr 10, 2014

~~~~

Leni Riefenstahl: Olympia – Festival of Nations (1936)

Published on Nov 27, 2013

Olympia is a 1938 German documentary film written, directed and produced by Leni Riefenstahl, documenting the 1936 Summer Olympics, held in the Olympic Stadium in Berlin, Germany. The film was released in two parts: Olympia 1. Teil — Fest der Völker (Festival of Nations) and Olympia 2. Teil — Fest der Schönheit (Festival of Beauty). It was the first documentary feature film of the Olympic Games ever made. Many advanced motion picture techniques, which later became industry standards but which were groundbreaking at the time, were employed —including unusual camera angles, smash cuts, extreme close-ups, placing tracking shot rails within the bleachers, and the like. The techniques employed are almost universally admired, but the film is controversial due to its political context. Nevertheless, the film appears on many lists of the greatest films of all-time, including Time magazine’s „All-Time 100 Movies.“
Olympia set the precedent for future films documenting and glorifying the Olympic Games, particularly the Summer Games. The 1936 Summer Olympics torch relay was devised by the German sports official Dr. Carl Diem for these Olympic Games in Berlin. Riefenstahl later staged the torch relay for this film, with competitive events of the Games.
https://en.wikipedia.org/wiki/Olympia…)
Breve Storia del Cinema – Il cinema e lo stato:
http://brevestoriadelcinema.altervist…

~~~~

Leni Riefenstahl: Olympia – Fest der Schönheit (1936)

Published on Nov 27, 2013

Olympia ist der Titel eines inszenierten zweiteiligen Propagandafilms der deutschen Regisseurin Leni Riefenstahl aus dem Jahr 1938. Der Film dokumentiert propagandistisch die während der Zeit des Nationalsozialismus in Berlin ausgetragenen Olympischen Spiele 1936.
https://de.wikipedia.org/wiki/Olympia…)

~~~~

Leni Riefenstahl. Ein Traum fon Afrika (The dream of Africa) Vol. 1 u 2

Uploaded on Mar 17, 2011

From documentary films Ray Müller.

Interview mit Edda Göring

Published on Jan 1, 2015

Interview with Edda Göring,

Published on Jan 1, 2015

Interview with Edda Göring, Hermann Görings daughter (Swedish television, 1986). Subtitled in Swedish.
Wikipedia: http://en.wikipedia.org/wiki/Edda_G%C…
Edda Göring at http://forum.axishistory.com/viewtopi…
HELLSTORM – Exposing The Real Genocide of Nazi Germany
https://www.youtube.com/watch?v=URp3Q…

daughter (Swedish television, 1986). Subtitled in Swedish.
Wikipedia: http://en.wikipedia.org/wiki/Edda_G%C…
Edda Göring at http://forum.axishistory.com/viewtopi…
HELLSTORM – Exposing The Real Genocide of Nazi Germany
https://www.youtube.com/watch?v=URp3Q…

~~~~

Hermann Görings letzte Worte – Filmausschnitt mit tief berührenden Worten!

Published on Jan 2, 2016

Tom Kenyon derzeit in Wien | Song of the New Earth Excerpt – Tom Kenyon

Uhrzeiten: 12 – 18 Uhr – am 24.9.2016
Tom möchte während dieser Stunden die Energie so hoch wie möglich halten.
Deshalb werden nur sehr kurze Kaffee- und Toilettenpausen gemacht.
Bitte vorher oder nachher essen.
Detlev Tesch übersetzt für uns in Wien.
http://www.prana.at/igatex.dtx?tid=6222&f=main&portal=prana3

Tom Kenyon – „Eintauchen in die Klänge der Hathoren“

Mit seiner Stimme, die nahezu vier Oktaven umfasst, wird uns Tom unter der Regie der Hathoren in eine Reihe von transformierenden, heilenden Reisen führen. Mit „heilend“ meinen wir die Rückkehr ins Gleichgewicht und in einen harmonischen Zustand des Wohlbefindens. Dieses Ergebnis wird durch das Channeln wirkungsstarker katalytischer Klang-Codes unterstützt, die die feinstofflichen Energien eines erhöhten Bewusstseins beleben werden.

Das steht im krassen Kontrast zum chaotischen Zustand der Welt und den vielfältigen Herausforderungen für unser mentales, emotionales und spirituelles Wohlergehen, die sich aus den rasanten Veränderungen ergeben, die alle fühlenden Wesen erleben.

Indem wir uns in die regenerativen Klangfelder der Hathoren begeben, können wir zutiefst nährende und aufbauende Seins-Zustände erfahren, die wir dann mit zurück in unser alltägliches Leben nehmen können.

Zusätzlich zu den Übertragungen der Klang-Codes, die sowohl der persönlichen Transformation als auch der Heilung dienen, werden die Hathoren uns auch praktische Ratschläge und Methoden vermitteln, wie wir mit der ständig ansteigenden Heftigkeit der globalen Transformation umgehen können.

Wenngleich dieses eintägige Eintauchen in Klänge der Hathoren eine in sich vollständige Veranstaltung ist, können diejenigen, die die Zeit und die Mittel haben, an beiden Events (in München und Wien) teilzunehmen, sehr davon profitieren, in diesem kurzen Abstand erneut in die transformierenden heilenden Klang-Kodes einzutauchen.

~~~~

Published on Jul 16, 2015

This video is a short excerpt of the beautifully crafted documentary of Sound Healer, mystic, scientist, yogui (…), Tom Kenyon, a boy/man who is devoted to sing the song of the new earth.

Beautiful messages and powerful healing sounds… more than a film, its an experience. 1000% recommended!

Copyright Tom Kenyon / Sophia Films/Woody Creek Pictures

You can purchase the film at: http://tomkenyon.com/store/dvd

~~~~

TOM KENYON. JOURNEY OF THE KA SOUND TRANSFORMATION

Published on May 21, 2013
%d Bloggern gefällt das: