Das Schweigen zum 11. September ist gebrochen: Die offizielle 9/11 Version ist falsch | anonymousnews.ru

Unter Experten wurde die These der kontrollierten Sprengung, bisher stets unter vorgehaltener Hand diskutiert. Nach mehr als 13 Jahren trauen sich jetzt die ersten von ihnen mit ihrem Fachwissen an die Weltöffentlichkeit. Einer von ihnen ist der Ingenieur Johann Kalari. Der aus Wien stammende Sprengmeister hat nun zum ersten Mal wissenschaftliche Beweise vorgelegt, die eine kontrollierte Sprengung belegen. Kalari ist Unterstützer der Organisation „Architekt & Engeres for 9/11 Truth“, einem Zusammenschluss von über 2.300 Architekten und Ingenieuren, die eine vollständige Neuuntersuchung der Anschläge fordern. Die Beweiskette die Kalari anführt ist erdrückend. Dazu veröffentlichte der Sprengmeister den nachfolgenden Text, den wir zur Kenntnisnahme, hiermit an euch weiterreichen.

Quelle: Das Schweigen zum 11. September ist gebrochen: Die offizielle 9/11 Version ist falsch | anonymousnews.ru

~~~~

Danke Martha, aber das ist doch nicht mehr wirklich NEU!?

Die letzte offiziell anerkannte Meldung ist doch, dass die Türme pulverisiert wurden. Das Video ist ja bereits aus 2013.

Siehe hier die aktuelle Ansicht:

SKALARWAFFEN: 9 11 erklärt von Dr. Judy Wood deutsch-WICHTIGE BEWEISE! *ZERSTAUBUNG / dustification *Es waren insgesamt 7 Gebäude :0)

~~~~

The Official ReThink911 Video

Warum hat der Vatikan 1684 14 Bücher aus der Bibel entfernt ?

THEPOPE

Der Vatikan bzw. die römisch-katholische Kirche hat eine lange Geschichte der Verdorbenheit und des Betrugs. Durch das Begehen von Taten, wozu neben dem unverblümten Völkermord an den Katharern vor einigen Jahrhunderten auch der sexuelle Missbrauch von Kindern in jüngerer Zeit gehört, handelt es sich dabei sicherlich um eine der verkommensten Organisationen in der Geschichte.

Im Jahre 1611 wurde die Bibel aus dem Lateinischen ins Englische übersetzt. Damals beinhaltete die Bibel eine Gesamtzahl von 80 Büchern und die letzten 14 Bücher, die heute ausgeschlossen sind, bildeten das Ende des Alten Testaments und waren im Einzelnen:

  • 1. Buch Esra
  • 2. Buch Esra
  • Buch Tobit
  • Buch Judith
  • Zusätze zum Buch Ester
  • Das Buch der Weisheit
  • Jesus Sirach
  • Buch Baruch mit dem Brief des Jeremia
  • Die Lieder der drei heiligen Kinder
  • Erzählung Susanna im Bade
  • Erzählungen von Bel zu Babel und vom babylonischen Drachen
  • Gebet des Manasse
  • 1. Buch der Makkabäer
  • 2. Buch der Makkabäer

1684 wurden all diese Bücher aus sämtlichen Versionen entfernt, mit Ausnahme einer Ausgabe von 1611, die die allererste ins Englische übersetzte Ausgabe war.

Dieser ersten Edition ist auch zu entnehmen, dass Jesu Name als „IESUS“ buchstabiert wird und „Yahashua“ ausgesprochen wird. Also warum nennen ihn alle weiterhin Jesus, wenn der Buchstabe „J“ zu dieser Zeit noch nicht einmal in Gebrauch war?

Eines dieser Bücher, das besonders interessant ist, ist das „Buch der Weisheit“ bzw. „Die Weisheit Salomos“. Für diejenigen, die das nicht wissen, sei gesagt, dass Salomo einer der sagenumwobensten Charaktere der Bibel ist.

Comp-1_431101

Er war der Sohn Davids und ist angeblich der weiseste Mann, der jemals gelebt hat. Er wird weitgehend als eine gütige Figur dargestellt. Aber was man in diesem Buch liest, wird Sie alles in Frage stellen lassen, was man Ihnen über ihn glauben machen wollte.

Beachten Sie den folgenden Auszug:

Buch der Weisheit 2:1-24

1 Sie tauschen ihre verkehrten Gedanken aus und sagen: Kurz und traurig ist unser Leben; / für das Ende des Menschen gibt es keine Arznei / und man kennt keinen, der aus der Welt des Todes befreit.

2 Durch Zufall sind wir geworden / und danach werden wir sein, als wären wir nie gewesen. / Der Atem in unserer Nase ist Rauch / und das Denken ist ein Funke, / der vom Schlag des Herzens entfacht wird;

3 verlöscht er, dann zerfällt der Leib zu Asche / und der Geist verweht wie dünne Luft.

4 Unser Name wird bald vergessen, / niemand denkt mehr an unsere Taten. / Unser Leben geht vorüber wie die Spur einer Wolke / und löst sich auf wie ein Nebel, / der von den Strahlen der Sonne verscheucht / und von ihrer Wärme zu Boden gedrückt wird.

5 Unsere Zeit geht vorüber wie ein Schatten, / unser Ende wiederholt sich nicht; / es ist versiegelt und keiner kommt zurück.

6 Auf, lasst uns die Güter des Lebens genießen / und die Schöpfung auskosten, / wie es der Jugend zusteht.

7 Erlesener Wein und Salböl sollen uns reichlich fließen, / keine Blume des Frühlings darf uns entgehen.

8 Bekränzen wir uns mit Rosen, ehe sie verwelken;

9 keine Wiese bleibe unberührt / von unserem ausgelassenen Treiben. / Überall wollen wir Zeichen der Fröhlichkeit zurücklassen; / das ist unser Anteil, das fällt uns zu.

10 Lasst uns den Gerechten unterdrücken, / der in Armut lebt, / die Witwe nicht schonen / und das graue Haar des betagten Greises nicht scheuen!

11 Unsere Stärke soll bestimmen, was Gerechtigkeit ist; / denn das Schwache erweist sich als unnütz.

12 Lasst uns dem Gerechten auflauern! / Er ist uns unbequem und steht unserem Tun im Weg. / Er wirft uns Vergehen gegen das Gesetz vor / und beschuldigt uns des Verrats an unserer Erziehung.

13 Er rühmt sich, die Erkenntnis Gottes zu besitzen, / und nennt sich einen Knecht des Herrn.

14 Er ist unserer Gesinnung ein lebendiger Vorwurf, / schon sein Anblick ist uns lästig;

15 denn er führt ein Leben, / das dem der andern nicht gleicht, / und seine Wege sind grundverschieden.

16 Als falsche Münze gelten wir ihm; / von unseren Wegen hält er sich fern wie von Unrat. / Das Ende der Gerechten preist er glücklich / und prahlt, Gott sei sein Vater.

17 Wir wollen sehen, ob seine Worte wahr sind, / und prüfen, wie es mit ihm ausgeht.

18 Ist der Gerechte wirklich Sohn Gottes, / dann nimmt sich Gott seiner an / und entreißt ihn der Hand seiner Gegner.

19 Roh und grausam wollen wir mit ihm verfahren, / um seine Sanftmut kennen zu lernen, / seine Geduld zu erproben.

20 Zu einem ehrlosen Tod wollen wir ihn verurteilen; / er behauptet ja, es werde ihm Hilfe gewährt…

Dies wirft eine Reihe wichtiger Fragen auf:

  • Über wen spricht Salomo, wenn von einer Verurteilung durch einen „ehrlosen Tod“ die Rede ist?
  • Warum hat der Vatikan dafür votiert, diese 14 Bücher aus der Bibel zu entfernen?
  • Warum klang Salomo in diesem Buch so verrückt und böse?

Es scheint, dass Salomo über Jesus sprach. Aber Jesus wurde ungefähr 900 Jahre nach seinem Tod geboren. Könnte er das Kommen Jesu prophezeit haben? Lassen Sie uns überlegen, warum dies der Fall sein könnte, indem Salomo über Folgendes spricht:

  • Sie verurteilten den Sohn zu einem ehrlosen Tod
  • Die Taten oder Gewohnheiten des Sohnes waren von allen anderen verschieden
  • Er behauptet, der Knecht [nach anderen Übersetzungen „das Kind“] des Höchsten zu sein
  • Er war ein rechtschaffener armer Mann, der Salomo und andere als „falsche Münze“ betrachtet hätte
  • Er rühmt sich, die Erkenntnis Gottes zu besitzen

Achten Sie anschließend darauf, was Salomo zu sagen hat:

  • Er ist unserer Gesinnung ein lebendiger Vorwurf
  • Wir gelten ihm als falsche Münze; / von unseren Wegen hält er sich fern wie von Unrat / Das Ende der Gerechten preist er glücklich / und prahlt, Gott sei sein Vater
  • Ist der Gerechte wirklich Sohn Gottes, / dann nimmt sich Gott seiner an / und entreißt ihn der Hand seiner Gegner

Und ein letzter Punkt, auf den ich gerne hinweisen möchte, ist, wenn Salomo sagt:

  • Lasst uns den Gerechten unterdrücken, / der in Armut lebt, / die Witwe nicht schonen / und das graue Haar des betagten Greises nicht scheuen

Dies wirft wirklich ein ganz anderes Licht auf alles, was wir zu wissen glaubten. Salomo klingt wirklich und wahrhaft böse. Dennoch ist er angeblich der weiseste Mann in der Geschichte.

Interessanterweise ist Salomo ein Mann, der in das Okkulte vertieft war, er verehrte mehrere Götter und hatte eine Schwäche für Frauen. Und der berühmte Tempel Salomos wird als spiritueller Geburtsort der Freimaurerei betrachtet, einer Bewegung, die (auf den höchsten Ebenen) damit verbunden ist, bei wichtigen globalen Ereignissen die Strippen zu ziehen und von der gesagt wird, die wahre Macht zu sein, die die Welt kontrolliert.

Was auch immer hier vor sich geht, wir sollten sicherlich weiter nachforschen.

http://brd-schwindel.org/warum-hat-der-vatikan-1684-14-buecher-aus-der-bibel-entfernt/

„Druschba“ – #Barcode mit Dr. Rainer Rothfuß, Daniel Seidel, Max Bachmann & Eduard Klein

Published on Aug 27, 2016

„Druschba“ – „Freundschaft“ lautete das Motto der 235 Friedensfahrer, welche sich am 7. August 2016 von Berlin aus nach Moskau aufmachten.

Ziel der Mission: Es sollte in Russland gezeigt werden, dass nicht alle Deutschen das Russland-Bild vertreten, welches über die Medien vermittelt wird.

Frank Höfer lud sich zu dieser Barcode-Ausgabe die Friedensfahrer Dr. Rainer Rothfuß, Daniel Seidel, Max Bachmann und Eduard Klein ein, um die 14-tägige Tour noch einmal revue passieren zu lassen.

—————————————————————
Die Produktion der NuoViso-Formate kosten uns eine Menge Zeit, Arbeit und Geld. Bitte unterstütze uns daher einem NuoViso-Plus-Abo auf: http://nuoviso.tv/premium-abo/

Du erhälst dafür vollen Zugang zu NuoViso-Plus und unterstützt uns bei der weiteren Produktion hier auf YouTube.

Hamster ausverkauft! – #BarCode mit Annegret Hallanzy, Robert Stein, Götz Wittneben & Frank Höfer

Kommentar:
Sonnensturm halte ich inzwischen für totalen Nonsens, warum sollte unsere Sonne sich gegen uns richten, wo sie doch gar nicht der riesen Globus ist, wie sie überall „verkauft“ wird?
 .
Rupert Shaldrake sollte man wirklich GUT verstanden haben und die Ergebnisse seiner Forschungen lesen, da gehen Welten auf, die merkwürdige Ereignisse erklärbar machen – das wird bei ca. 1:00:00h recht interessant diskutiert, bzw. aus der Sicht des Einzelnen angesprochen.
 .
Ich ligib-nie-aufebe Rupert Shaldrake und halte ihn für einen der wichtigsten Wissenschaftler auf dieser Welt überhaupt!
 .

Was mir besonders gefallen hat, ist der Gedanke, den jeder für sich bis an jegliches Ende beanspruchen darf; es die Möglichkeit immer gegenwärtig zu haben, diese eine Schneeflocke selber zu sein, die den Ast abbrechen lässt, oder aber auch der EINE einzige zündende Funke sein zu können, der ein globales Erwachen ermöglicht 🙂

 .
Ein wunderbares Bild, das Saheike eingestellt hat und bereits als Wochenbild vorbereitet wurde, passt hier nur allzu gut dazu – siehe →
 .
Dem Robert würde ich gerne folgendes sagen wollen, weil er ungeduldig ist und ihm alles nicht rasch genug zu gehen scheint.
 .
Ich bin Jahrgang 1948 und wurde bereits in meinen jungen Jahren, also 1973 über die Weltsituation aufgeklärt worden, weil ich permanent auf der Suche nach Lösungen war, weil mir eben diese Welt mit ihrer Politik ganz und gar nicht gefiel. Mit offenen Ohren und Augen durch die Welt gehend musste ich natürlich meiner Resonanz entsprechend auf jemanden treffen, der mir die Hintergründe der Misere erklärte. Ich erfuhr also von den Geheimgesellschaften und der Geldmacht, der City of London und anderes mehr.
.
Angefüllt bis oben mit Sensationen und Erklärungen, wollte ich darüber mit quasi jedem der mir über den Weg lief reden. Leute ich konnte bis zum Beginn der 90er Jahre wahrlich nicht mit  einem Menschen außerhalb des winzigen Kreises, der sich auch schon längst zerschlagen gehabt hatte, reden, NICHT mit einem EINZIGEN  Menschen darüber reden, was mich am meisten interessierte.
 .
Könnt ihr euch nur in etwa den Frust vorstellen, den ich vor mich her schob?
Ich gab aber nicht auf und suchte weiterhin nach Lösungen und ein besseres Verständnis!
 .
Also lieber Robert, sei nicht frustriert, im Vergleich zu mir lebst du im Schlaraffenland des verbalen Austausches, mit einer gigantischen Öffentlichkeit über die selbsterstellten Videos. Mann, hätte ich nur einen Furz davon gehabt, ich wäre an der Spitze einer neuen Bewegung gestanden – lol – Robert, Millionen hören dir heute zu – mir hörte keiner zu, keiner wollte etwas von dem wissen, was mir Erklärungen für mein Unbehagen brachte.
.
Millionen sind weltweit bereits aufgewacht, jeder in einem anderen Grad, jeder hat das Recht in seiner Geschwindigkeit zu erwachen, das dürfen wir auch respektieren und uns in Geduld üben.
 .
Bei 1:23:00 geht es darum „ob ich mich darauf einlasse“ – auch das ist eine ganz wesentliche Frage, eine ganz wesentliche Lebenshaltung…
 .
Fühle die Energie die auf dich zukommt, die dich umgibt, von dir was will… fühle einfach hin, trainiere deine Wahrnehmung und entscheide IMMER ganz bewusst, ob du dich darauf einlassen willst oder eben nicht! Sage ohne zögern NEIN, wenn du es NICHT willst und entscheide für dich mit einem leisen JA falls du es willst, wenn du dich geirrt haben solltest musst du zu einem NEIN stehen können.

Alles in allem eine wirklich interessant anregende Gesprächsrunde – lohnt sich anzuhören – DANKE dafür!

AnNijaTbé am 3.9.2016

Published on Aug 25, 2016

Schon im Vorfeld nach der Ankündigung neuer Zivilschutz-Maßnahmen, berichteten die Medien, dass die Bundesregierung zu Hamsterkäufen raten will. Und während der Postillon berichtete, dass bereits alle Hamster im Land ausverkauft seien, debattierte man hauptsächlich über den gewählten Zeitpunkt der neuen Richtlinien im Zivil-und Katastrophenschutz.

Von Panikmache seitens des Innenministers war die Rede. Dabei besteht die Empfehlung an jeden Haushalt, sich einen Notvorrat anzuschaffen bereits seit den 70er Jahren. Man erinnert lediglich nochmals daran, denn bei vielen ist in Vergessenheit geraten, wie fragil und brüchig unser System ist. Lebenswichtige Bereiche wie das Einkaufen oder der Geldtransfer werden Just-in-Time und ausschließlich elektronisch geregelt.

Die allermeisten Menschen spekulieren darauf, dass schon alles gut gehen wird. Dabei ist alleine die Möglichkeit eines vollständigen Stromausfalls für mehrere Tage oder auch Wochen alles andere als unrealistisch.

Bei BarCode und mit leckeren Vollkornkreisbrot sprechen Annegret Hallanzy sowie die NuoViso Moderatoren Robert Stein, Götz Wittneben und Frank Höfer über die mediale Panikmache und wie sich diese auf unser Bewußtsein auswirkt… …und dann war da noch ein Kornkreis.

—————————————————————
Die Produktion der NuoViso-Formate kosten uns eine Menge Zeit, Arbeit und Geld. Bitte unterstütze uns daher einem NuoViso-Plus-Abo auf: http://nuoviso.tv/premium-abo/

Du erhälst dafür vollen Zugang zu NuoViso-Plus und unterstützt uns bei der weiteren Produktion hier auf YouTube.
————————————————————————————-

Bitte unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende:
https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr…

%d Bloggern gefällt das: