2022 – Das Jahr der Offenbarung – Die Apokalypse hat begonnen

OX MULUC

Liebe Freunde der Wachheit,

Dieses Schreiben gilt dem, was uns unmittelbar bevorsteht, die Menschheit selber verursacht hat und der prophezeiten Apokalypse gleich kommt. Dem entsprechend nenne ich das Jahr 2022 das Jahr der Offenbarung.

Diesem Schreiben habe ich neben dem Jahreskalender neue Tabellen beigelegt. Das sind: 1) die Letztversion des TZOL-KINS für Anfänger, 2) die Kurzbeschreibung der Nahuales, 3) die Kurzbeschreibungen der 13 Töne.

Maaya-2022-Natuerlicher-Jahreskalender

Außerdem habe ich in dieser Letztversion des TZOL-KINs noch eine Betonung der Niwaneswelle gemacht. Niwanes, der NEUE-Archetyp hat zwar keine eigene 13 Tage Welle, aber mit KIN-50 gibt es durch Niwanes immer einen Anstoß für Weiterentwicklung durch die Zusammenarbeit von Individuen, indem ab KIN 50 immer bewusst geübt und herausgefunden wird WIE wir unser Leben gestalten, WIE wir von der Natur lernen können, WIE wir miteinander umgehen und WIE wir dies alles GEMEINSAM herausfinden. Das nenne ich die Niwaneswelle bzw. die Aufstiegswelle.

Mit diesen Unterlagen und dem Jahreskalender kann jeder die Tagesqualität lesen lernen und für eigene Vorhaben einen günstigen Tag mit kosmischer Unterstützung finden. Bitte nutzt das, denn es ist überaus wichtig, dass die Schöpfungsqualitäten täglich angesprochen werden, sodass sie mehr und mehr Eingang in unser Leben finden.

Der von mir inzwischen reformierte MAAYA-KALENDER zeigt im NATÜRLICHEN JAHRESKALENDER präzise an was auf der Erde geschehen kann und wird. Die Ereignisse im kommenden Jahr passieren daher in jedem Fall, ob die Menschheit sie haben will oder nicht, denn alles was nötig war, dass diese Ereignisse geschehen müssen, ist bereits vor vielen Jahren passiert und haben sogar schon mit unglaublichen Hochwasserereignissen und einem überbordenden Vulkanausbruch auf La Palma in 2021 begonnen.

Das Jahr 2022 beginnt mit KIN-31 OX MULUC am 22.12.2021 (greg. Kal.), also am Tag nach der Wintersonnwende welcher der 1. Jänner im

NATÜRLICHEN JAHRESKALENDER mit seinen 13 Monaten ist.

Der Tag für den RICHTIGEN Jahresbeginn ist immer der erste Tag NACH der Wintersonnwende.

Fällt die Wintersonnwende im gregorianischen Kalender an einen 22.12. ist dieses Jahr ein Schaltjahr mit 366 Tagen, was 2019 der Fall war, daher begann das Jahr 2020 erst am 23.1.2019 (greg. Kal.).

Es ist wichtig zu wissen welcher Tag einerseits der natürliche Jahresbeginn ist und welche Qualität dieser Tag hat, denn diese Qualität ist es, die uns für 365-366 Tage als tragende Energie begleitet. Was der Mensch außerdem fortwährend beeinflusst bekommt er von der Natur als Antwort zurück, diese Antwort ist meist eine positive, denn die Natur schenkt dem Menschen alles was er braucht.

Für die nahe Zukunft fällt die Antwort der Natur allerdings hauptsächlich apokalyptisch aus, denn der Mensch hat auf dieser Welt wie ein Untier gewütet.

OX MULUC = Wasser/Mond 3 – begleitet uns ab dem 22.12.2021 (greg. Kal.). Diese Energie sorgt immer für Überraschungen und ist nicht wirklich greifbar – sie ist dem Wasser zugeordnet und außerdem der Beginn des 3. Schöpfungszyklus.

Während wir die letzten 4 Jahre, die zweite Phase (Weiß) von 4 Schöpfungszyklen als energetische Grundlage hatten, die eine grundlegende Verfeinerung besagten, haben wir nach diesen schweren Jahren das erste Jahr einer totalen Neuerung (Rot), welches laut meiner Analyse von Naturkatastrophen begleitet sein wird.

MULUC ist wie gesagt unberechenbar, steht für das Urelement Wasser, dem alchemistisch das Feuer innewohnt. In jedem Fall ist dieses kommende Jahr, das Jahr eines totalen Neubeginns auf allen Ebenen.

Die Zahl 3 steht für das Neue.

Wir haben sie als 3. Schöpfungszyklus, als Ton 3 mit Kin 31. So viele Male die DREI hat schon alleine seine eigene wirksame Kraft des NEUEN.

Als ich mir das Jahr 2022 zum ersten Mal medial betrachtete, sah ich die Katastrophe der Deepwater Horizon vor meinem geistigen Auge, worauf ich gleich tiefer eingehe und sich darauf bezieht, was der Mensch unumkehrbar auf dieser Welt verursachte.

Meine Beobachtungen der Grundlage zur unumkehrbaren Totalvernichtung waren die folgenden: Der effektive Auslöser für einen weltweiten totalen Umbruch in der Natur fand am 20 April 2010 statt, als das Tor der Hölle unumkehrbar angebohrt worden war. Ausführlich ist dazu in der 36seitigen Zusammenfassung zu lesen welche als PDF beigelegt ist.

In der Meeresbucht von Mexiko

Siehe die brennende BP Bohrinsel Deepwater Horizon

Screenshots mehrere Bilder dieser Katastrophe aus dem Internet:

Erdbeben die unmittelbar darauf stattfanden:

Die Mayas kennen diesen im Golf von Mexiko befindlichen unterirdischen Vulkan als „Das Tor der Hölle“

Die Unwiderruflichkeit dieser Katastrophe besteht darin, dass durch das „Öffnen des Tors der Hölle“ ständig neue Risse in der Tiefe von 4000 Metern entstehen. Der große Druck des Wassers transportiert Methan und Wasser vermischt mit Ölschlamm in ungeahnte Gebiete, wo die Risse weltweit immer weiter gehen. Überschwemmungen entstehen durch Wasser, das aus der Erde hochkommt, einige solcher ungewöhnlichen Überschwemmungen hat es bereits gegeben.

Am 25.7.2010 schrieb ich diese Worte in „wasseristleben.wordpress.com“.

Seit vielen Jahren sprechen Vulkanologen besorgt über einen mögliche Supergau an Vulkanausbrüche auf der ganzen Welt. Dieses Szenario hat auf La Palma bereits begonnen. Es ist kein „normaler“ Vulkanausbruch und möglicherweise ist dieser Vulkanausbruch ein Vorzeichen für das, was der Menschheit demnächst weltweit bevorsteht.

Es gibt noch viele weitere Verunstaltungen unserer schönen Welt, durch den Menschen, vor allem aber durch den Kommerz, der durch Amazon in die letzten Winkel der Erde vorgedrungen ist und auch dort Berge von Abfall hinterlässt, für den es noch keine vernünftige Entsorgung gibt.

Ein mahnendes Beispiel für Umweltverschmutzung sollte vor allem der CITARUM River in Indonesien sein – hier ein Bild das keiner weiteren Worte bedarf:

Und so sieht es in den Körpern der Tiere dadurch aus:

Haben Sie/Du jetzt gedacht – „ach in Indonesien, das ist ja ein Land der so genannten dritten Welt, von dieser erwartet man sich ja nichts anderes“… dann war dieser Gedanken nicht nur arrogant, sondern auch völlig falsch, denn das Vorkommen von Plastikmüll ist mittlerweile ubiquitär und kann daher in allen Gewässern und Ländern dieser Welt gefunden werden, auch dort wo gar keine Menschen leben und das ewige Eis beginnt.

Das Foto mit dem toten Vogel in dessen Bauch sich nur noch Plastik befindet, wurde auf Midway Island – North Pacific Ocean von Cris Jordan gemacht, es stammt aus dem gleichnamigen Film. Die tief berührenden Fotos von Cris Jordan sind gleichsam eine liebevolle Hommage an die geknechtete Tierwelt, die wahrlich nichts für diese Zustände kann.

Mit MULUC meldet sich das Wasser und die Natur, die von der Menschheit schändlich verunstaltet und geschädigt worden ist.

Diese Welt wurde schon vor sehr langer Zeit mit einer Kuppel isoliert, sodass das „Bazillus“ das von dieser Welt ausgeht nicht auf andere Welten überspringen kann, das war nur ein Teil der kosmischen Maßnahmen die getroffen worden waren. Ein weiterer Teil ist die Tatsache, dass unser Planet auch ein Versuchsplanet ist.

Dabei geht es darum, ob sich unterschiedliche Wesen und Rassen miteinander verständigen können und auch friedlich miteinander leben können.

Planeten hatten davor immer nur eine bestimmt Grundfrequenz, das bedeutet „alles auf dem Planeten hat nur eine Farbe“ – die Welt in der wir leben kennt gegenteilig alle entstandenen Frequenzen und alle Rassen von Menschen und Tieren, die jemals erschaffen wurden.

Die Menschheit kommt bisher mit den Geschenken Gottes und der Natur leider gar nicht gut zurecht. Die Prophezeiung der Wala/Völuspa, wie in der Edda geschrieben steht, erfüllt sich auf Punkt und Komma genauestens. Immer wieder fallen mir ihre Worte zu den aktuellen Ereignissen ein.

Vor wenigen Tagen sah ich mir erneut ein Video über die Prophezeiung des berühmten Mystikers >Peter Konstatinov Deunov / Beinsa Douno< an, die er 1944 knapp vor seinem Tod machte. seht euch das selber an.

Deunov spricht von der 6. Zivilisation:

Im TZOL-KIN erkennen wir 5 Entwicklungsstufen, mit NIWANES der neuen kosmischen Kraft gehen wir in die 6., das deckt sich mit Deunovs Aussagen.

Seht euch bitte das Video mit der Prophezeiung von Peter Deunov auf YouTube an! 70 Jahre alte Prophezeiung sagt voraus, was bald passieren wirdEs kann kein Zufall sein, dass sich die Vision Deunovs dermaßen mit der meinen gleicht – ich bin aber auf die übereinstimmenden Einzelheiten auf Grund der Fülle hier gar nicht eingegangen!!!

In der aktuellen Realität herrschen immer noch der Irrsinn und die Gier ohne Rücksicht auf die Folgen daraus. Dass dabei auch die Schönheit der Natur, letztlich sogar der gesamte Reichtum und diese Welt insgesamt kaputt gemacht werden würde lässt die Unvernunft, die Habgier und der Irrsinn ohne die Voraussicht zu. Dazu kommt die Bequemlichkeit der Masse, welche immer einen Leithammel braucht dem sie nachrennen kann, hier liegt tatsächlich die größte Gefahr verborgen und genau hier scheiden sich auch die Geister. Blind zu tun was andere verlangen ist nicht das was man sich unter einer im Aufstieg befindlichen Menschheit vorstellt.

Fazit: Alle kommenden Katastrophen sind vom Menschen selbst gemacht. Man beschwere sich daher nicht bei Gott dafür!!!!

Kontinente werden untergehen und andere werden wieder hoch kommen, sagt nicht nur Deunov, kurz gesagt, der Kelch kann nicht an uns vorüber gehen, denn die ganz große Offenbarung hat bereits begonnen!

Gott wird uns helfen die Erde zu reinigen und zum Erblühen zu bringen.

Ihr Lieben, behaltet diese Worte in Euren Herzen und entscheidet alles kompromisslos nur nach dem, was euch euer eigenes Herz sagt – hört aber ganz genau hin. Es muss nicht unbedingt das Gleiche sein, wozu sich deine Freunde entscheiden und was sie gerade zu lernen haben, jeder hat seinen eigenen einzigartigen Weg, geht diesen und ihr werde das, was wir uns schon soooo lange ersehnen in der neuen Gemeinschaft im so genannten goldenen Zeitalter erleben.

Ich bin dir
du bist mir

In Liebe, Ehre und Respekt

Eure

AnNijaTbé

Wien am 21.11.2021 (greg Kal) = 27.12.2021 im Natürlichen Jahreskalender

mit »KIN 273 OXLAHUN AHAU / SONNE 13« – am letzten Tag des neuen TZOL-KIN der heute zum 33 Mal beendet wird.

Morgen beginnt also eine neue “ 273 tägige Schwangerschaft“ mit KIN 1 – HUN IMIX

Noch 50 Tage und schon steht uns am 10.1.2022 (greg. Kal.) wieder

HUN NIWANES mit der Aufstiegswelle mächtig bei!

HUN NIWANES befindet sich immer in der Sonnenwelle, wodurch die Aufstiegswelle kräftig unterstützt wird.

Maaya-Tzolkin-Kurzbeschreibung

Maaya-Töne-Kurzbeschreibung-2-Seiten

Maaya-2010-04-20 – Ölpest-im-Golf-von-Mexiko

für alle die mich unterstützen wollen – vielen Dank im Voraus:

Wessen Gedanken und Absichten ver-folgst du, bzw. realisierst du?

Bitte teilen und Deine Freunde retten – Danke!

Kannst du mit Sicherheit sagen, dass das, was du tust deinem eigenen Willen und deiner Absicht entspringt?

Bist du ein Handynutzer?

Verwendest du ein Smartphone?

Verwendest du ein iPhone?

Internet und Email – alles machst du über dein Handy?

Wenn dem so ist bist du ferngesteuert und weißt es nicht einmal, vermutlich wirst du es auch nicht glauben, nachdem du diese Worte gelesen hast!

Du bist dadurch nur eine Marionette in einem Spiel sonst nichts!

Du bist so ohnmächtig in diesem Spiel, dass du es nicht einmal schaffst auch nur für einen einzigen Tag dein Handy abzudrehen und an einem von dir entfernten Ort zu deponieren, so dass du gar nicht in Versuchung kommen kannst das Handy wieder aufzudrehen – – –

In Wahrheit schaffst du es ja nicht einmal für eine Stunde dein Handy für dich selber unerreichbar zu machen – – –

erkennst du was? – – –

Das alles kannst du nicht mehr – – – Wie viele ausreden hast du dafür?

Ich muss für keine Familie ja erreichbar sein!
Ich erwarte einen Anruf, jetzt geht es nicht abzuschalten!
Es könnte ja was passieren und ich war nicht erreichbar!

Solche und noch viele viele weitere Ausreden hast du jederzeit parat – gib es dir selber zu – so abhängig – so SÜCHTIG bist du schon geworden – damit muss es dir auch GANZ klar sein – dass du nur eine Marionette in einem von dir nicht gewählten Spiel bist.

Wie glaubst du… wie haben denn die Menschen gelebt als es noch kein Handy gab – und davor noch – als es sogar noch gar kein Telefon gab???? Diese Menschen dachten noch selber, zumindest teilweise das, was ihre eigenen Gedanken waren, denn der Pfarrer am Sonntag in der Messe versuchte auch von Woche zu Woche, den Menschen neue Gedanken in den Kopf zu pflanzen… Dein Handy macht das sogar jede Sekunde und noch schneller… Du weißt gar nicht mehr was du selber denken würdest, hättest du kein Handy… !!!

Du weißt gar nicht wer du bist, du wirst es auch nie mehr herausfinden, denn deine HANDYSUCHT verhindert das sehr erfolgreich!

Vergiss bitte nicht, dass Mainstream und TV ebenfalls daran arbeiten – um DICH NICHT – DICH SEIN ZU LASSEN!!!

Deine Würde, dein Werden ist damit für immer verwirkt!

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2015/10/08/wenn-smart-gespenstisch-wird-handys-sind-ab-2015-auch-gedankenlese-geraete/

Fremdbestimmt: 120 Jahre Lügen und Täuschungen bis heute

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2021/08/16/an-die-welt-zum-heutigen-tag-leichenberge/

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2021/08/16/rtv-talk-corona-alles-wie-geplant-monika-donner-corona-diktatur/

Das Video müsst ihr Euren Freunden unbedingt zeigen!

PLC – Powerline, das gefährliche Internet über die Stromleitung – GEOVITAL Akademie

Die Gedanken sind frei – aber mit der globalen Digitalisierung ist es damit vorbei | 05.02.2021

AnNijaTbé am 19.8.2021 der manipulierten Zeitrechnung

AnNijaTbé am 17.9.2021 im NATÜRLICHEN JAHRESKALENDER

WELLENBEGINN – WELLRE14 – KIN 179 – HUN OC – HUND/LIEBE 1
Mit der Kraft der kosmischen Liebe beabsichtige ich, dich lieber Mitmensch, wachzurütteln und damit auch zu retten.

Es ist nicht die Absicht alleine, die mich antreibt, es ist vor allem die Liebe, die aus mir spricht – HUN OC – die bedingungslose Liebe macht es möglich!

HUN OC begleitet uns ALLE ab heute bis 31.8.2021 der manipulierten Zeitrechnung – dies ist die beste Zeit um FREUNDE zu retten – denn mit Nacht 1 am 1.9. beginnt die nächste Umnachtung höchstwahrscheinlich sogar mit dem nächsten Lockdown.

Giftpflanze des Jahres 2017 ist das Tränende Herz ...

AN die Welt zum heutigen Tag – Corona – Great Reset: gemachte Nahrungsnot – Zwangsabriegelung und mehr – alles was kein Mensch haben will!!!

Liebe Freunde,
oft schon habe ich darauf hingewiesen, dass ein Naturgesetz besagt „was du bekämpfst vermehrt sich ausufernd“!
Kriegerische Haltung gegen die Natur hat zur Folge, dass sich Tiere und Pflanzen zunächst in einem Übermaß vermehren und in weiterer Folge neue Spezies hervorbringen, wie das z.B. bei der Bekämpfung der Pflanzen durch Monsanto geschah. Es einstand eine Superpflanze, welche selbst mit den Giften von Monsanto nicht umzubringen ist.

Superweeds – Das Unkraut aus der Hölle ! Dank Monsanto

Die Natur versteht es auch als Angriff, als gefährliche Bedrohung, wenn man eine ansässige Spezies auch nur einfach umsiedeln möchte oder in fremde Reviere bringt, da gibt es „Krieg“ in der Natur, weil Jedes seinen Platz braucht und seine Grenzen schützt.

Wird aufgrund der krassen Verfolgung der Menschheit eine Art Supermensch entstehen, der weder durch Gift, noch durch Strahlen oder Mikrowellen und auch nicht durch Nanobots getötet werden kann? Wenn dies der Fall ist, werden sich jene sehr warm anziehen müssen, welche heute die Absicht verfolgen, sich den Menschen ganz und gar untertan machen zu wollen.

China ist das am dichtesten besiedelte Land und gerade in China werden die Menschen unfassbar bekämpft. Hiermit bestätigt sich das Naturgesetz bei der Menschheit, jene die sich stark verfolgt fühlen zeugen mehr Kinder als alle anderen, denn das Überleben muss ja immer gesichert werden.

Was sagt die Politik in den Ländern der Welt zu China, wird das Verhalten der Chinesen gegen die eigene Bevölkerung angeprangert? Oder läuft da ein anderes Szenarium, nämlich das einer Art öffentlichen Versuchslabors?

Als man eine Zwangsimpfung gegen N1H1 einführen wollte hatte man begonnen in öffentlichen oder großen Gebäuden Absperrungen zu machen, sodass nicht ein einziger Mensch durchgehen könnte ohne vorher eine Kontrolle wie am Flughafen zu durchlaufen. Bei dieser Kontrolle sollten dann alle zwangsgeimpft werden. Dieser Plan wurde niemals aufgegeben, auch der Plan der Reduzierung der Menschheit wurde nicht aufgegeben. Mit öffentlichen Absperrungen hat man schon begonnen, man konditioniert die Bevölkerung, sich an solche Absperrungen zu gewöhnen, sodass sie keinen Aufstand macht, wenn die Absperrungen massiv werden.

Leute, was machen wir da?
Einfach nur zusehen und warten bis wir selber dran sind mit der Giftspritze oder einem tödlichen Mikrowellenstoß durch 5G?????

Das folgende Video über den Great Reset, lässt einem schon schlucken – was wir aber nicht schlucken dürfen! Ich kann nicht sagen, was wir machen müssen, um diese Zustände zu ändern, aber jeder sollte das als sein eigenes Anliegen verstehen lernen und täglich nach Lösungen suchen. Jene, die bereits wissen was sie wollen haben begonnen neue Wege zu gehen. Meist findet das in der Landwirtschaft statt. Ich sehe mir mit großer Freude die Videos aus Norddeutschland an. Gerade jetzt sah ich mir diesen Film an und hatte eine Stunde lange ein Lächeln im Gesicht. Es ist so schön, wenn Menschen kreativ sind, sich für alles was den Menschen ausmacht interessieren und einfach tun was sie für richtig empfinden, es hat Vorbildwirkung und ist im positiven Sinne ansteckend, wie in diesem Film zu sehen ist: https://www.youtube.com/watch?v=jmyWJodQZUY

Im Jahr 1999 war ich in den USA und habe dort mit einem Ojibway-Elder stundenlang geredet. Er meinte, dass die Leute immer zu ihm kämen und für alles ein Rezept haben wollen, es aber für das Leben kein Rezept gibt und er nicht wisse wie er das den Leuten beibringen könne. Er freute sich, dass er sich mit mir darüber austauschen konnte und auch ich das verstünde und das obwohl ich doch aus „dem verdorbenen“ (das sage ich jetzt dazu) Europa komme. Er könne unter seinen Leuten kaum einen finden mit dem er solche Gespräche wie mit mir haben würde, sagte er traurig. Ja, es ist mehr als traurig wie weit sich die Menschheit von der Natur entfernt hat. Ich war auch sehr erstaunt darüber was mir der Ojibway erzählte.

Später machten wir auch noch Zeremonien miteinander, wobei ich feststellte, dass das Blut der Indianerkämpfe von vor Jahrhunderten noch als lebendige negative Energie am Mississippi vorhanden war. Die Wälder am Mississippi waren mehr Gestrüpp als Wald und die Energie war furchtbar, ähnlich jener der zerstörten Wälder, die ich in den frühen 90er Jahren in Deutschland mit Tränen in den Augen durchstreifte.

Danach lud er mich auch noch zu einem heiligen Ältestenrat ins Tipi ein, wodurch ich mich sehr geehrt fühlte und noch tiefere Einsicht in den Zustand der Ojibway gewinnen durfte

Wie reagiert die Natur auf die Corona Maßnahmen im Menschen – können wir das irgendwo bereits deutliche erkennen?
Hat die Menschheit diesen Schock gebraucht, um aufzuwachen, um sein eigenes Trägheitsmoment überwinden zu lernen?

Im Jahr 2021 verfügen wir über UUS IK = Wind 7 – damit kann alles abgeschnitten werden was schädlicher Wildwuchs ist.

Sonntag dem 31.1.2021 der manipulierten Zeitrechnung.
Sonntag dem 13.2.2021 im Natürlichen Jahreskalender
KIN 252 UAC-AHAU – Sonne 6 – im immerwährenden Rhythmus der Urahnen – der Quelle

Wer begonnen hat MAYA zu verstehen, wird bald auch merken welch ein fantastisches Werkzeug der neue NATÜRLICHE KALENDER ist – dass MAYA sich in diesem Kalender in seiner Stimmigkeit bis hin zu den richtigen Wochentagen mit den richtigen Tageszeichen zeigt.
Das Siegel AHAU = Sonne gibt es immer nur an einem Sonntag
Des Siegel EB = Mensch/Strasse gibt es immer nur an einem Samstag und so weiter…

Immer noch suche ich Partner für diese Arbeit: https://wissenschaft3000.wordpress.com/2020/12/15/kalibrierung-2021-das-jahr-mit-der-scharfen-schneide/

AnNijaTbé – war heute in Erzähllaune – wie das die Großeltern früher gerne machten 🙂

***

Hans-Georg Maaßen über den Great Reset | China: Nahrungsmangel für Hunderttausende wegen Abrieglung

Jan 26, 2021

Der nächste Schritt zur Corona-Diktatur ⦿ Demo-Verbote Wien ⦿ WIR KOMMEN TROTZDEM – und schon ist es gelöscht!

Jan 29, 2021

Maya ~ Calibración 2021, el año con el borde afilado

Klick Hier für die Deutsche Version: https://wissenschaft3000.wordpress.com/2020/12/15/kalibrierung-2021-das-jahr-mit-der-scharfen-schneide/

¡El calendario MAYA con un nuevo aspecto!

Queridos compañeros,

„qué nos trae el año 2021“ esa es la pregunta, que se hace en estos días casi todos los ciudadanos de la tierra. Siempre queremos saber lo que viene, lo que sucederá, en lugar de co-crear conscientemente cada día por lo que obtenemos la mejor energía posible pulsada directamente de la fuente de todo ser.

Traducción realizada con la versión gratuita del traductor http://www.DeepL.com/Translator

En el CALENDARIO ANUAL NATURAL el año siempre comienza con el primer día después del solsticio de invierno. Así, el martes 22 de diciembre de 2020 es en realidad el 1 de enero de 2021.

Lo que significa que la humanidad nunca podría experimentar tan de cerca como en el año 2020. Sin embargo, no es tan directa esa experiencia que la humanidad ya ha estado pasando por miles de años en una densidad creciente – con esto me refiero a la separación de la fuente.

¿Dónde ha permanecido Dios, por qué nos dejó tan solos, por qué Dios permite todo esto y otras afirmaciones similares son seguramente suficientemente conocidas por todos.

¿Cómo podríamos ser capaces de recibir la energía de la fuente, si estuviéramos separados de ella de múltiples maneras? La tierra estaba cubierta con un campo de información, que había sido tejido una y otra vez aún más densamente, para que la humanidad olvidara dónde y cuál es su verdadero origen.

El mayor crimen no reconocido en este caos organizado que casi nadie puede ver correctamente, es la manipulación de la época.

Al final esta manipulación se puso aún una encima y un juego de la NUEVA EDAD se vendió como calendario Maya. Este juego sigue siendo seguido hoy en día por millones de personas en todo el mundo, sin darse cuenta de que se están alejando aún más de la fuente y se unen a un crimen de tiempo.

El tiempo supuestamente inexistente lo regula todo, el sistema monetario, el sistema de salud, todas las ciencias, escuelas y estudios, todo fue forzado en un corsé de una matriz, para que la humanidad pueda llegar lo más lejos posible sin más conexión con el reloj de nuestro origen de la fuente divina.

Seríamos realmente pobres, si no hubiera también una „ristra de perlas“ a la fuente, que todos podemos y debemos usar diariamente, porque se trata de la supervivencia de la verdadera humanidad.

FPara la verdadera humanidad, en 1995, los cielos se abrieron sobre Viena y la luz más pura se derramó de la Fuente en tal medida que incluso hubo un terremoto local. Con este acto de amor, todos los que participaron en ese momento se conectaron a la Fuente. Como testigo de esa época, yo soy uno de ellos.

¿Qué pretenden los adversarios de la humanidad? En pocas palabras, la humanidad no sólo será intercambiada por estructuras creadas artificialmente hasta el transhumanismo, sino que también será reducida drásticamente. Pero ahí están los llamados poderes oscuros, el cálculo sin el anfitrión ha hecho.

Se puede hacer todo, pero nunca se puede contar con poder ignorar completamente las leyes de la naturaleza. Aunque el hombre mismo podría quedar impotente e indefenso, porque estos poderes llevan una guerra contra la humanidad, han olvidado así que el hombre también es parte de la naturaleza.

Una ley de la naturaleza dice >>> lo que se combate se multiplica desenfrenadamente o reemplaza al débil por una entidad natural mucho más fuerte<<< Puesto que la humanidad es combatida cada vez más, se ha duplicado en los últimos 40 años en la tierra, y todavía no se dejaron los caminos equivocados. Aún así, los pocos se imaginan que pueden dominar a los muchos y usarlos como esclavos.

En el año 2020 sólo los poderes oscuros podrían utilizar la energía del año del mago (IX) para sí mismos de una manera inimaginable, pero sobre todo inesperadamente para todos, del sombrero mágico de la manipulación. La población mundial se mostró vergonzosamente ante los ojos del poder que poseen estas fuerzas. Colectivamente no seguir el juego hubiera sido una respuesta del mago en este juego. Una respuesta tan fuerte, sin embargo, el miedo y la ignorancia colectiva se interpuso en el camino.

Cómo uno se divierte sin embargo completamente abierto y descaradamente sobre los humanos en un viejo Kabarett vienés con la siguiente declaración: >>“Yo los hago pobres y tú los haces estúpidos“ No podía reírme de ello ya en ese momento, porque ya reconocía la realidad.

Sentirse impotente, pobre y estúpidamente expuesto a ciertas fuerzas que ningún ser humano puede soportar a largo plazo, sin embargo, también con ello se cuenta, y el pueblo debe ser empujado a las guerras civiles lo que sería tan malo, sin embargo, como dejar que todo pase impotente sobre sí mismo.

La energía divina podría haber sido utilizada todos los años por igual por todas las personas. Como el sol, brilla para todos incondicionalmente, sólo que la humanidad colectiva se ha puesto aparentemente voluntariamente en la sombra, para no ser quemada supuestamente.

Por lo tanto la humanidad en el año 2020 todavía no fue capaz de llevar el hilo de Ariadna a la fuente, así que espero poder hacer mi contribución para que se entienda lo importante que es un CALENDARIO NATURAL correcto, así como el uso consciente del ahora reformado calendario Maya que está disponible para todos por este medio también.

El calendario maya no sólo estaba en el año 2012 para terminar, sino que ya el 19.11.1989, este era el último día del recuento largo correcto de los días. El 20.11.1989 el NUEVO TIEMPO ha comenzado con NIWANES. Siento que me haya llevado 40 años juntar todas las piezas del rompecabezas para poder reformar el calendario Maya. Había un camino por abrir en la espesura impenetrable, y había recibido poca ayuda de mis compañeros de trabajo para hacerlo.

Sin embargo, nunca es demasiado tarde para empezar a hacer lo correcto, lo cual me gustaría instar a todos a hacer. Además, algunos factores se han hecho tan evidentes sólo en los últimos años que me atreví a renovar el SANTO CALENDARIO de los MAYAS. El hecho de NIWANES, que representa la transición dimensional como NUEVA ENERGÍA en el calendario y significa la ascensión real de la humanidad, se había hecho completamente claro para mí mismo sólo cuando había estado estudiando los niveles del TZOL-KIN en los últimos 4 años.

Con el calendario MAYA reformado, hemos recibido una herramienta con la que podemos establecer conscientemente una conexión con la fuente, por un lado, y por otro lado, con las energías diarias ahora calibradas, podemos usar las posibilidades que se nos dan con ella.

El año 2021 está bajo el sello >>UUS IK<<< es el plano espejo de la Fuente Divina con el que todos podemos entrar directamente en resonancia. Cuanto mejor utilicemos el poder de corte del viento (IK) para nosotros, menos daño tendremos que registrar para nosotros en el próximo año.

¿Qué hace el viento?
Cuando canalizé el sonido del viento en 1995, sentí como si me estuvieran cortando la parte superior del cráneo. Así que se trata de patear todas las cosas innecesarias del cerebro al cubo de basura, incluyendo todas las tonterías que se enseñan. Se trata de la eliminación de la contaminación mental. Escribí en el diario lo siguiente:

//Sentí cómo el viento atravesaba el marco de mi vida y separaba lo que se había vuelto inútil del primer ciclo de la creación ahora. Sentí el filo del viento, que despiadadamente como una hoja de afeitar separa lo que es útil de lo que es inútil. El estridente sonido hizo que la navaja de afeitar fuera afilada y al borde de lo soportable a través de mi cabeza en la altura justo por encima de mis ojos y oídos, como si quisiera cortar la parte superior de mi cráneo.//

Mi intención abierta con este escrito es… ¡llevarte a la acción!

Con las acciones diarias en el año 2021 la fuerza del viento está siempre en primer plano, como una fuerza de poda, por lo tanto está despiadadamente a punto de separarse de algo. Lo que es exactamente, cada uno debe descubrir por sí mismo.

Así que llamo a todos a ser activos, a empezar por uno mismo.

Las preguntas DIARIAS y las acciones correspondientes son las siguientes:

En general, 1) ¿Cuál es la mierda en mi cabeza de la que no puedo deshacerme?

2) ¿Qué es lo que realmente quiero?

3) ¿Corresponde lo que estoy haciendo a mi destino, a mi plan de alma?

4) ¿Hasta dónde estoy dispuesto a llegar para dominar mi vida de forma satisfactoria?

5) ¿Cambiaría todo en mi vida si tuviera que hacerlo para estar a la altura de mí mismo?

6) ¿Qué tengo que aprender?

7) ¿Con qué me encuentro continuamente?

Escribe más preguntas individualmente.

Escriba todas las preguntas a mano, y llévelas a mano TODOS los días. El día respectivo KIN te lleva a la respuesta. No te quedes atascado en una pregunta porque no tienes una respuesta de inmediato, déjala venir, cada día tiene una cierta cualidad que corresponde a la KIN del día. Sólo esa cualidad del día que va en resonancia o disonancia con tu pregunta abierta te lleva más lejos.

Cada pregunta puede ser respondida en uno de los días del 2021. Así mismo, por supuesto, también está la respuesta de la solución del conflicto descubierto con la correspondiente REINA DEL DÍA. Tanto la respuesta como la solución no pueden ser forzadas, sino que deben llegar fácilmente, casi como si fuera por sí misma. ¡Escuchar, escuchar, entrar en el silencio son las palabras mágicas para ello!

Todo el mundo ya ha hecho la experiencia de que en algunos días, por ejemplo, la limpieza es una alegría, pero en la mayoría de los otros días es difícil y por lo tanto, generalmente no se hace en absoluto.

Esta verdad te hace usar conscientemente.

Una vez que tenga lista la lista de preguntas, estará listo para irse. Las preguntas deben ser claras y sencillas, no deben contener dobles ataduras bajo ninguna circunstancia.

Para este trabajo diario les proporciono 1) el CALENDARIO ANUAL NATURAL 2021, y las tablas de cálculo que van al 2030 como PDF. En el libro de tablas de cálculo también está el nuevo TZOL-KIN con las descripciones de los arquetipos del principio incluidas

Maya-Nuevas Tablas de conteo 1989-2030-espanol-pdf

También obtendrá el manifiesto de MAAYA que fue creado en 2017.

Das-Maaya-Manifiesto-2017-2018-espanol-pdf

Son muchos regalos, para nuestro avance colectivo.

Tengo que decir una cosa más que quiero que sepas.

Estoy, después de todo, pidiendo abiertamente que se actúe con esta carta, que podría ser interpretada políticamente para mí. Sin embargo, lo hago porque ahora es una cuestión de supervivencia para todos nosotros, y cada uno debe contribuir con lo que pueda.

También estoy tomando conscientemente un riesgo muy grande. El 13 de agosto de este año, después de más de 10 años de persecución política, fui llevado ante un tribunal de jurados, pero como por lo demás era completamente inocente, recibí 3 años de libertad condicional. Así que estoy libre a prueba. Como nadie le dice hoy exactamente cómo son las condiciones de la libertad condicional, uno me había sugerido sin embargo en el futuro la boca para sostener, no directamente y no por escrito, sino con referencias a ella, sobre todo que no hay libertad de expresión, me voy por lo tanto en el peligro de ser encerrado.

Así que voy tan lejos para transmitir a la humanidad lo que he descubierto e investigado en décadas de trabajo. Está en mi plan del alma, que me esfuerzo por cumplir.

Pronto me habría olvidado de ello: Nací en 1948, así que ya no soy joven, y estoy empeorando cada vez más a medida que la intensidad de la radiación aumenta, así que sólo puedo permanecer en la red por un tiempo muy corto.

Estoy buscando urgentemente gente que quiera formar un equipo, aprender el calendario de mí y hacer seminarios con él en el futuro. Mis libros de MAYA están parcialmente terminados – también necesito un editor y un editor para ellos.

Una crisis, llamada corona ha frustrado todas las conferencias planeadas para este año, esa es una visión, la otra es que la creación lo quería así, así que ahora estoy virtualmente obligado a hacer un llamado público para que este trabajo avance.

Por favor, comparta esta carta lo más ampliamente posible, para que las personas adecuadas se reúnan con alegría, con sed de aventura, con sed de conocimiento, con mucho amor, con mucha fuerza y mucha juventud para este trabajo, porque el Nuevo Calendario es sólo el comienzo de una aventura aún mayor, para la cual el NUEVO CALENDARIO es un requisito previo y sobre el que ya informo en mis libros.

Soy tuya

tú eres yo

In lake’ch
AnNijaTbé

Copyright by AnNijaTbé

 

 

%d Bloggern gefällt das: