TAO TEH KING – Auszug aus Vortrag von Helmut Bölling

Vortrag von Hellmut Bölling vom 19.03.2005:

„MORAL ALS FREIE LEBENSMELODIE“

„Liebe nur und dann tue was Du willst“
(Augustinus)
Einleitung/Überleitung vom 18.02.2005 her
LAO TSE (aus „TAO TEH KING“ 1)
[…]
6
Wer sich in seinem Tun
vom Unergründlichen bestimmen lässt,
wird eins mit ihm.
7
Wer sich in seinem Tun
von seinem innersten Wesen bestimmen lässt,
wird eins mit sich selbst.
8
Wer sich in seinem Tun
von irgend etwas bestimmen lässt,
wird eins mit diesem.
9
Wer sich in das Unergründliche einfügt,
dem wird in dieser Einfügung
der Segen des Unergründlichen.
10
Wer sich seinem innersten Wesen einfügt,
dem wird in dieser Einfügung
der Segen des innersten.
11
Wer sich in irgend etwas einfügt,
dem wird in dieser Einfügung
Segen oder Fluch,
je nach der Wesenheit dieses irgend-etwas.
12
Jedem wird soviel Vertrauen,
als er gibt.
.
.
LAO TSE aus „TAO TEH KING“ 2
[…]
1
Sitte und Recht entstanden,
als der Mensch nicht mehr aus dem Ursprung lebte.
2
Mit der Herrschaft des Verstandes
begann die große Unaufrichtigkeit.
3
Als die innere Familienbande verloren ging,
musste von Elternpflicht und Kindergehorsam
gesprochen werden;
4
als die Einheit der Gemeinschaft verloren ging,
musste von Staatstreue und Bürgerpflicht
gesprochen werden.
[…]
.
.
„Wer nicht mehr im Unergründlichen gründen kann,
der lebe aus seines Herzens Ursprünglichkeit
Wer seines Herzens Ursprünglichkeit verlor,
der lebe aus der Liebe.“
.
„Wer nicht mehr liebend zu leben vermag,
der handle wenigstens gerecht
[…]
Wer selbst dies nicht mehr kann,
der lasse sich von Brauchtum und Sitte bändigen.“
.
…und selbst jenseits dieser letzten Worte, befindet sich die Menschheit heute…!!! es bändigt also Brauchtum und Sitte die Zerstörung heute, mit dem, was noch davon vorhanden ist… :-/
aber
Wer oder was bändigt die heutigen Ausuferungen, welche jenseits aller Vorstellungen waren?
.
.
Diese gesamte bemerkenswerte Erkenntnis zu Moral und Sitte von Laotse, ist ebenfalls in diesem Vortrag zu finden.

Statistik: Fertilitätsrate nach Weltregionen im Jahr 2015

Fertilitätsrate – Fruchtbarkeitsraten nach Kontinenten 2015

Die Statistik zeigt die Fruchtbarkeitsraten der Frauen auf den einzelnen Kontinenten im Jahr 2015. Die Fertilitätsrate in Afrika betrug im Jahr 2015 etwa 4,7 Geburten je Frau. Unter der Fertilitätsrate versteht man die durchschnittliche Anzahl von Kindern, die eine Frau in ihrem Leben gebärt, wenn die heutige altersspezifische Geburtenrate während ihrer fruchtbaren Jahre (im Alter von 15 bis 49 Jahren) konstant bleibt. Aktuelle Zahlen zur Weltbevölkerung insgesamt finden sie hier.

http://de.statista.com/statistik/daten/studie/1724/umfrage/weltweite-fertilitaetsrate-nach-kontinenten/

Weltbevölkerung von 1950 bis 2015 (in Milliarden)

Die Statistik zeigt die Weltbevölkerung von 1950 bis 2015. Im Jahr 2015 hatte die Welt rund 7,35 Milliarden Einwohner. Damit hat sich die Erdbevölkerung seit 1950 fast verdreifacht. Im Hinblick auf die Einwohnerzahl nach Kontinenten lebt der Großteil der Bevölkerung der Welt, nämlich rund 4,4 Milliarden Menschen, in Asien.

http://de.statista.com/statistik/daten/studie/1716/umfrage/entwicklung-der-weltbevoelkerung/

Europäische Union: Gesamtbevölkerung in den Mitgliedsstaaten im Jahr 2015 und Prognosen für 2030 und 2050 (in Millionen Einwohner)

Die Statistik zeigt die Gesamtbevölkerung in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union im Jahr 2015 und Prognosen für die Jahre 2030 und 2050. Die Einwohnerzahlen für 2015 basieren auf den Daten der jüngsten Volkszählung, bereinigt unter Berücksichtigung der Komponenten des Bevölkerungswachstums seit der letzten Volkszählung, oder auf den Daten der Bevölkerungsregister. Die Werte für 2030 und 2050 stammen aus der EUROPOP2013-Prognose. Die Bevölkerung von Deutschland betrug 2015 geschätzt rund 81,2 Millionen Einwohner. Im Jahr 2050 werden laut der Prognose rund 74,7 Millionen Menschen in Deutschland leben.

http://de.statista.com/statistik/daten/studie/164004/umfrage/prognostizierte-bevoelkerungsentwicklung-in-den-laendern-der-eu/

Die Statistiken kaufen, wer es sich privat leisten kann oder für seine Firma braucht – für diesen Preis sind vermutlich seriöse Daten zu erwarten. Ob in diesen Daten auch die beabsichtigten Tötungsraten der Menschen berücksichtigt wurden, die Deagle herausgegeben hat? Ich weiß es jedenfalls nicht, da ich mir dieses nicht anschaffe, obwohl es sicher interessant wäre. Wenn entsprechend Unterstützungen für w3000 einlaufen, werden wir uns auch diese Unterlagen anschaffen um diesen Aspekt besser behandeln zu können.

giftfrei kontonummer bitte um deinen beitrag

Bevölkerungsreduzierung – Massenmord – Geplante Elimination nicht nur auf dem Papier?!

http://de.statista.com/statistik/studie/id/12358/dokument/weltbevoelkerung-statista-dossier/

Weltbevölkerung – Statista-Dossier
Statista-Dossier zur Weltbevölkerung

Das Dossier enthält redaktionell zusammengestellte Statistiken zur Weltbevölkerung. Betrachtet werden Bevölkerungszahlen und Bevölkerungsentwicklung, die Altersstruktur sowie Urbanisierung und Bevölkerungsdichte.

Quelle: Statista
Veröffentlicht: 2016
Sprache: Deutsch
Seiten: 64
Dokument: PPTX,
PDF
Artikel-Nummer: did-12358-1
Kosten: 250,00 €
Umsatzsteuer: 47,50 € (19,00%)
Gesamtpreis: 297,50 €

Inhaltsverzeichnis

  1. Bevölkerungszahlen und Bevölkerungsentwicklung
    • Entwicklung der Weltbevölkerungszahl von Christi Geburt bis 2015
    • Weltbevölkerung 2015
    • Prognose zur Entwicklung der Weltbevölkerung bis 2100
    • Weltbevölkerung nach Kontinenten 2015
    • Weltbevölkerung nach Kontinenten 2015 und Prognose für 2010
    • Natürliche Wachstumsrate der Bevölkerung nach Kontinenten 2015
    • Verteilung der Weltbevölkerung nach Religionen 1900 und 2010
    • Länder mit der größten Bevölkerung 2015
    • Länder mit der größten Bevölkerung bis 2100
    • Länder mit dem höchsten Bevölkerungswachstum 2015
    • Länder mit dem höchsten Bevölkerungsrückgang 2014
    • Fertilitätsrate – Fruchtbarkeitsraten nach Kontinenten 2015
    • Länder mit den höchsten Fertilitätsraten 2013
    • Länder mit den niedrigsten Fertilitätsraten 2013
  2. Altersstruktur
    • Länder mit dem höchsten Bevölkerungsanteil über 64 Jahren im Jahr 2015
    • Länder mit dem höchsten Bevölkerungsanteil unter 15 Jahren im Jahr 2015
    • Altersmedian der Weltbevölkerung bis 2015 und Prognose bis 2100
    • Länder mit dem höchsten Durchschnittsalter der Bevölkerung 2015
    • Länder mit dem niedrigsten Durchschnittsalter der Bevölkerung 2015
  3. Bevölkerungsdichte und Urbanisierung
    • Bevölkerungsdichte nach Kontinenten 2015 und Prognose für 2100
    • Länder mit der höchsten Bevölkerungsdichte 2014
    • Städte – Bevölkerungsanteil weltweit
    • Grad der Urbanisierung nach Kontinenten 2014
    • Länder mit dem höchsten Grad an Urbanisierung 2014
    • Länder mit dem niedrigsten Grad an Urbanisierung 2014
    • Bevölkerung in Stadtgebieten ausgewählter Staaten 2014
    • Größte Städte weltweit
    • Entwicklung der Bevölkerung in ausgewählten Metropolen bis 2030

7-AnNijaTbés Kommentare Beantwortung vom 22.4.2016

smilie (1)

OM – 😉 – wir haben Schönwetter

Kommentar vom 22.4.2016 zu: Der vollkommene Krieger – Samurai Miyamoto Musashi
von
Reiner Dung – https://bilddung.wordpress.com/

Die Gold- und SchattenSeite Japans.

Das Gold der Samurai [Doku über Japan]

Antwort AnNijaTbé am 22.4.2016

Danke Reiner,
interessant ist ja, dass Japan Frieden fand sobald mit dem Shogun die Bürgerkriege ein Ende gefunden hatten.

Erneut kam Unruhe nach Japan, als man Japan zum Welthandel von außen invasorisch zwang.
Die Geschichte Japans ist sehr interessant, sie zeigt vor allem, wodurch ein Land zugrunde geht.

Warum bekommt Japan bis heute keine Ruhe von den Invasoren, welches Geheimnis birgt Japan?
Die Japaner selber waren keine Invasoren, ganz im Gegenteil sie wollten unter sich bleiben, wer hatte dieses Land und die Leute immer wieder infiziert und verseucht?

Kulturell ist Japan ein Land der Extreme, der extremen Klarheit/Reinheit. Es gab sicherlich weltweit keine besseren Schwertkämpfer, als Japaner. Nirgends gab es je totalere Liebes-Dienerinnen bis zur Selbstaufgabe – als die Geishas, die denkbar größte Verinnerlichung ist bei den japanischen Mönchen und „Kampf“schulen zu finden. Die weltweit erfolgreichste Wirtschaft mit der Philosophie der Sonnenaufgangs- und Sonnenuntergangs Produktion WAR einst auch in Japan.

Alles was Japaner machen ist extrem…
extrem gut, extrem grausam, extrem tiefgehend, extrem klug, extrem intelligent, extrem konsequent, extrem zielgerichtet… die besten Schwerter…  alles was sie machen war jedenfalls perfekt, bis in die letzte „Kleinigkeit“!!!

Als Masaru Emoto begann sich ums Wasser öffentlich anzunehmen und in den 90ern monatliche Wasser Danksagungen, Gebete fürs Wasser ausgerufen hatte, bemühte ich mich darum, dieses Jahr FÜRS WASSER auch in Wien an der Donau zu veranstalten…

In Wien kamen maximal 8 Leute, doch einige Monate war ich sogar ganz alleine an der Donau mit meiner Danksagung ans Wasser…

In Japan kamen jeden Monat bis zu 10000 Menschen!!! Wieso konnten die Japaner verstehen, wie wichtig es ist, dem Wasser einen Tribut zu leisten und die Europäer kümmert das bis heute nur marginal bis gar nicht??? Ist doch das Wasser unsere Lebensgrundlage NrI gemeinsam mit der Luft!!!!!

Oder ist es so, dass schon verstanden wird, wie wichtig das Wasser ist, aber die Handlungen DAFÜR ausbleiben, weil man in der so genannten westlichen Welt den Arsch nicht hoch kriegt, um die richtigen Handlungen zu tun und dort wo gehandelt wird, dieser so genannte Westen einfällt und alles zerstört…  ????

Japan berührt mich immer wieder tief und mit tiefem Bedauern beobachte ich den Untergang dieses Landes – das durch Invasoren auf allen Ebenen ruiniert wird 😦

Was wird von Japan übrig bleiben?
Was von den wilden unbeugsamen Germanen? Die Germanen hatten ebenfalls ein Schwert, das einmalig war, das UlfBert Wikinger Schwert. Ich erkenne einen interessanten Gegensatz und Gemeinsamkeiten dieser beiden Urkulturen, beides kann ich jedoch noch nicht ganz beschreiben….

Diese Kulturen bergen beide ein Geheimnis.
Sicherlich zeichnet diese beiden Kulturen die Vernunft aus, welche in der heutigen Zeit allerorts vermisst wird.

Alle Beiträge aus der Kategorie 2 – Japan

Kommentar vom 22.4.2016 zu: Afghanisches Paar kassiert 5682 € für Großfamilie: Zehntes Kind soll mit künstlicher Befruchtung erzwungen werden
von
Reiner Dung – https://bilddung.wordpress.com/

Afghanistan
Geburten pro Frau 8 bis zum Jahr 2000
Fertilitätsrate (Geburten pro Frau) 5 Jahr 2015 – Un Data
Bruttoinlandsprodukt pro Kopf (US $) 634 Jahr 2014 – WeltBank
Fertilitätsrate in Deutschland 1,36

Alle europäischen Völker sterben aus – Werden wir weggemaust ?

Fortpflanzungsstrategien – R-Strategen und K-Strategen im Vergleich

https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2015/10/the-extermination-of-the-germans.gif?w=300

Meine Antwort darauf ist eine statistische Ergänzung:

Statistik: Fertilitätsrate nach Weltregionen im Jahr 2015

Liebe Grüße

Eure

AnNijaTbé

%d Bloggern gefällt das: