Aspekte Der Hunger – Genug für 12 Milliarden

Veröffentlicht am 19.01.2017

Wir wissen ja, wer dafür verantwortlich ist

 Bild in Originalgröße anzeigen

Armut und Hunger werden gemacht ~
jeder ist aufgerufen das zu beenden!

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. Weltweiter Fluchtgrund ist Armut und Hunger – so ein Blödsinn..
    Die Leute werden vertrieben, aber solche bekommen keine Unterstützung wie Geld und Smartphone, damit sie überhaupt flüchten können.

    Die können sich vielleicht 20 Kilometer pro Tag zu Fuß weiterbewegen, bis sie eine neue Bleibe gefunden haben oder sterben…

    Das ist wirklich irrsinnig, keiner schreitet ein, weil wir alle unter Druck gesetzt wurden, durch zerstörerische Immigration und die Ärmster der Armen bleiben dabei wie immer, auf der Strecke 😦

    Gefällt 1 Person

    Antworten

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: