G20-Treffen in Deutschland *7. und 8. Juli 2017 in Hamburg

Liveblog: http://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Liveblog-Wieder-Krawalle-auf-St-Pauli,liveticker542.html

Brennpunkt: http://www.ardmediathek.de/tv/NDR-Reportagen-f%C3%BCr-Das-Erste/Brennpunkt-G20-Der-Auftakt/Das-Erste/Video?bcastId=3750154&documentId=44240132 – Tagesschau: http://www.ardmediathek.de/tv/Tagesschau/tagesschau-09-00-Uhr/Das-Erste/Video?bcastId=4326&documentId=44211278

Meine Meinung zum Klimaschutz:
Jegliche Wettermanipulation ist weltweit zu unterlassen – das zu schützen hat jedes Land die Pflicht, da es dabei um unsere Atemluft geht!

Das Wetter NICHT zu beeinflussen, NICHT zu manipulieren würde ich KLIMASCHUTZ nennen!!!!

Aktuell wird uns der Himmel täglich mit giftigen Nanopartikel zugesprüht und es entsteht eine dampfende Glocke die uns die Luft vergiftet und eine unnatürliche und unerträgliche Hitze verursacht.

Schon durch 9/11 wurde klar, dass es eine Abkühlung von 2 Grad gab, weil es eine generelle Flugsperre gab und am Himmel weder Streifen noch Wolken überhaupt vorhanden waren. 

Es also in nur wenigen Tagen OHNE Flugverkehr und OHNE Chemtrails KEINE Erwärmung, sondern Abkühlung gab.

Als Klima bezeichnet man so nebenbei gesagt das, was innerhalb von 30 Jahren als Durchschnitt der Wettererscheinungen aufgezeichnet worden war.

Klima ist eine Wetter-Periode von mindestens 30 Jahren!!!!

Der SO genannte Klimaschutz, der von Teilen der Mächtigen angestrebt wird hat einzig zum Ziel, dass es eine generelle weltweite Abgabe (CO2-Steuer) an diese WENIGEN geben möge, und das über die Köpfe der Völker hinweg    Diese „Weltsteuer“ ist eine Agenda der Globalisierung zur Unterjochung der Weltbevölkerung und zur endgültigen Weltherrschaft einer ganz kleinen Gruppe!!!

Erzwungen soll diese Abgabe damit werden indem man UNS den Himmel täglich aufs neue vergiftet: https://saubererhimmel.wordpress.com/

©AnNijaTbé: am 7.7.2017 bzw. am 2-8-2017 – dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung

G20-Treffen in Deutschland

Die Staats-Chefs und Regierungs-Chefs der G20

treffen sich in diesem Jahr in Deutschland.
Das Treffen findet am 7. und 8. Juli in Hamburg statt.
Man nennt dieses Treffen: G20-Gipfel.

Bild: Hamburg. Dort findet dieses Jahr der G20-Gipfel statt. Foto: http://www.mediaserver.hamburg.de/Jörg Modrow

alles lesen: https://www.g20.org/Webs/G20/DE/Service/LeichteSprache/Treffen/_node.html

Bund erteilt Waffenerlaubnis bei G20-Treffen

Sechs Staaten haben von der Bundesverwaltung bereits eine Genehmigung für die Einfuhr und das Tragen von Waffen während des G-20-Gipfels in Hamburg erhalten. Personenschützer eines bestimmten Landes sind aus Sicht der Bundesregierung aber unerwünscht.

26.06.201

Quelle: Bund erteilt Waffenerlaubnis bei G20-Treffen

Kreml-Sprecher über das geplante Treffen von Putin und Trump: "Lebenswichtig für die ganze Welt"

Kreml-Sprecher über das geplante Treffen von Putin und Trump: „Lebenswichtig für die ganze Welt“

„Zusammentreffen, miteinander Bekanntschaft schließen“. Dmitri Peskow, Pressesprecher des Kremls, hat gegenüber Journalisten erklärt, was die russische Führung vom Treffen Putins mit dem US-amerikanischen Präsidenten Trump in Hamburg während des G-20 Gipfels erwartet.
.
Das Wichtigste sei in erster Linie das erste Treffen, die erste persönliche Bekanntschaft zwischen beiden Präsidenten, sagte der Pressesprecher in Bezug auf die Erwartungen in Kreml. Es werde ein Arbeitstreffen sein, betonte er.

Sind die USA ein Imperium? Mit Dr. phil. Daniele Ganser

Published on Jul 5, 2017

Spenden Sie heute für gemeinnützige & unabhängige Medien: http://www.actvism.org/donate/

In diesem Video erklärt der Historiker und Friedensforscher Daniele Ganser, weshalb es sich bei den USA um ein Imperium handelt und das man sich dessen bewusst sein sollte.

FOLGEN SIE UNS ONLINE:
Facebook: https://www.facebook.com/acTVism/
Website: http://www.acTVism.org/
Twitter: https://twitter.com/acTVismMunich
YouTube: https://www.youtube.com/acTVismMunich

Junckers Wutausbruch: „Das Europäische Parlament ist lächerlich, sehr lächerlich!“ — RT Deutsch

Der EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hatte am Dienstag einen Wutausbruch im kaum besetzten EU-Parlament. „Das EU-Parlament ist lächerlich“, empörte sich Juncker über die Anwesenheit von nur 30 der insgesamt 751 EU-Volksvertretern. Die meisten Politiker blieben der Sitzung trotz erheblicher politischer Herausforderungen in Europa fern.

Quelle: Junckers Wutausbruch: „Das Europäische Parlament ist lächerlich, sehr lächerlich!“ — RT Deutsch

Published on Jul 4, 2017

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

 

 

%d Bloggern gefällt das: