Boyan Slat befreit den Ozean vom Plastikmüll – Spitze!!!

Jede SEKUNDE landen 250 kg Plastikmüll in den Weltmeeren!

How We Showed the Oceans Could Clean Themselves – Boyan Slat on The Ocean Cleanup

Veröffentlicht am 06.06.2014

For more information, and to contribute, please visit http://www.theoceancleanup.com

On June 3rd 2014, Boyan Slat gave the long-awaited sequel to his 2012 TEDx Talk, in New York City, USA.
After researching for a year with a team of about 100 people, 19-year-old Boyan Slat finally spoke out, and presented the results.

~~~

So befreit ein 20-Jähriger den Ozean von Plastikmüll

vor 11 Monaten

Millionen von Tonnen an Plastikmüll schwimmen in unseren Ozeanen. Das ist eins der größten Umwelt-Probleme unserer Meere: Strände werden von Plastik-Bergen verschüttet, Vögel und Fische verwechseln den Kunststoff mit Futter und sterben oft qualvoll an dem Müll in ihren Mägen. Der 20-jährige Boyan Slat aus den Niederlanden hat jetzt die ultimative Methode entwickelt, um die Ozeane von den riesigen Mengen an Plastikmüll zu befreien.

Die starken Strömungen machen es zu einer Herausforderung, den Müll im Wasser einzusammeln. Das neue System des jungen Holländers soll aber genau diese Strömungen zu unserem Vorteil nutzen. Anstatt mit Schiffen durchs Meer zu fahren und den Müll aufwändig mit Netzen heraus zu fischen, könne man den Spieß doch einfach umdrehen.

„Warum sollten wir uns durch die Ozeane bewegen, wenn die Ozeane sich doch selbst bewegen könnten? Wieso Energie damit verschwenden, dem Plastik hinterherzujagen, wenn es von selbst zu uns kommt?“

weiteresen: http://at.galileo.tv/tech-trends/so-befreit-ein-20-jaehriger-den-ozean-von-plastikmuell/

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: