SMARTMETER – OPT OUT ist keine OPTION!!!

Danke Doris!
Smart Meter und das Opt-Out
Im Dezember 2017 erreichten die VA innerhalb weniger Tage 134 Beschwerden zum Thema Smart Meter. Der Entwurf zur Änderung der Intelligenten Messgeräte-Einführungs-verordnung (IME-VO), die mit einigen Ergänzungen am 16. Dezember 2017 in Kraft trat, wurde von vielen Bürgerinnen und Bürgern heftig kritisiert. Die Vorbehalte richteten sich gegen den intelligenten Stromzähler (Smart Meter) als solchen bzw. gegen die vorgesehene
Opt-Out-Regelung. Die geäußerten Bedenken reichten von unzulässigen (Grundrechts-)Eingriffen in die Privatsphäre über Datenschutzverletzungen, Gesundheitsbeeinträchtigungen durch Elektrosmog und/oder Strahlung, Sicherheitsrisiken wegen möglicher Hackerangriffe bis zu Umweltbelastungen durch die in Zukunft notwendige (Müll-)Entsorgung der bisher gebräuchlichen Ferraris-Zähler und der Smart Meter.
Die Smartmeter-Industrie, welche hinter dieser Geschäftsidee steht, will mit allen Mitteln die im Gesetz vorgesehene Ablehnung umgehen! Es ist jedoch immer noch so, dass das Gesetzt mehr wiegt als die Verordnung dazu – daher muss es wahrscheinlich zu einem Musterprozess kommen, für den mutige Rechtsanwälte aufgerufen sind, sich einzubringen! Der Mensch muss eine Wahl haben, in jedem Fall!!!

STOP Smartmeters: Den Einbau von intelligenten Messgeräten ablehnen! Das Gesetz ist diesbezüglich „ganz klar“!

Rechtsanwälte die sich dafür einbringen wollen bitte im Kommentar anmerken – wir werden diesen nicht freischalten, sondern nur an den Koordinator dafür weiterleiten.

Die „Smarte Socke“ für heranwachsende Zombies

Track Heart Rate &
Oxygen Levels

Check on baby without disturbing their sleep. The Owlet Smart Sock tracks heart and oxygen levels and sends real-time insights to your phone. It also includes a base station which glows green to reassure you baby is okay but will notify you if heart rate and oxygen levels leave preset zones.

Herzfrequenz verfolgen &
Sauerstoffgehalt

Überprüfen Sie das Baby, ohne seinen Schlaf zu stören. Die Owlet Smart Sock verfolgt den Herz- und Sauerstoffspiegel und sendet Echtzeitinformationen an Ihr Handy. Es beinhaltet auch eine Basisstation, die grün leuchtet, um sicherzustellen, dass es Ihrem Baby gut geht, aber Sie werden benachrichtigt, wenn die Herzfrequenz und der Sauerstoffgehalt den voreingestellten Zo-Wert verlassen.

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator

.

Danke Doris!

Kommentar: Da fragt man sich doch, wie diese ganze große Menschheit zustande gekommen ist wobei die Mütter doch keine Smarte-Socke zur Überwachung von Herz und Sauerstoff ihres Babys hatten – das ist wirklich erstaunlich – oder 😕

Trotz gesundheitlicher und datenschutzrechtlicher Bedenken: Einbauzwang für Smartmeter

raum&zeit-Ausgabe 213

Trotz gesundheitlicher und datenschutzrechtlicher Bedenken: Einbauzwang für Smartmeter

Sie glauben, wenn Sie per Grundbucheintrag ein Haus Ihr Eigen nennen, dann sind Sie auch der Eigentümer? Leider ein Irrtum! Denn immer wieder mischt sich der Staat in Belange ein, die eigentlich nur Sie etwas angehen. Beispiel: Smartmeter, im Behördenjargon auch „intelligente Messsysteme“ genannt. weiterlesen: https://www.raum-und-zeit.com/r-z-online/artikel-archiv/raum-zeit-hefte-archiv/raum-zeit-infopunkte/gesellschaft/raum-zeit-infopunkte-213-gesellschaft.html

%d Bloggern gefällt das: