unbedingt anhören – Australier erklärt die Geburtsurkunde als Todesurkunde bereits 2014 – bitte überall verbreiten

Danke Saheike, ich muss dieses Video unbedingt NOCHMALS bloggen…

Schade, dass es davon noch keine Übersetzung gibt!

Santos Bonacci erklärt, dass die Geburtsurkunde ein Börsenzertifikat (bond/Anleihe/Hypothek) ist, dass alle Staaten nur Firmen sind, auch Australien und die Menschen als Ware betrachtet werden, mit der man Geld machen kann. Er erklärt auch, dass das Papiergeld kein echtes Geld ist, sondern von  den Rothschilds mit einen Copyright gemacht wurden.

Bitte selber genau hinhören!

Santos Bonacci outside court, Melbourne, Australia, April 1st 2014

Published on May 3, 2017

Visit the Universal Truth School website for more information and syncretism writings:
http://www.universaltruthschool.com/

Nachsatz: Unsere österreichischen Geburtsurkunden sehen noch etwas anders aus, allerdings gibt es für jeden ja die Versicherungsnummer, die praktisch jeden Bürger zu einer Nummer macht, möglicherweise ist diese, auch die Zertifikatnummer auf der Börse…

Auf den Ämtern/Gerichten gibt es nur noch Geschäftszahlen – früher waren das Aktenzahlen…

Im Rathaus in Wien erfuhr ich, dass es statt Namen nur noch Nummern geben werde – jeder Mensch eine Nummer…  jedenfalls sei dies der Plan schon vor 20 Jahren gewesen!

Magistrate und Ministerien haben Umsatzsteuernummern und sind auch als Firmen international eingetragen…

Also Leute wovon reden wir, wenn wir von einem Deutschen- oder einem Österreichischen STAAT reden???

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare

  1. Sincerely MM

    >

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Holger

     /  17. Juni 2017

    Diese Welt ist auf römisches Recht / Kirchenrecht / kanonisches Recht gebaut. Jeder ist Eigentum vom Papst. Das läuft mit der Geburtsurkunde. Die Geburtsurkunde ist eine Registrierung als Sklave

    Gefällt mir

    Antwort
    • diedieichbin

       /  21. Juni 2017

      2011 wurde die Bulle unam sanctan aufgelöst, 2013 kam das Motu Propio (Auflösung jeglicher Immunität von „Oberhäuptern, Behördenmitarbeitern, Richtern usw.). Niemand ist ermächtigt, Einfluss auf den freien Willen eines jeden Menschen zu nehmen (auch wenn anders gehandelt – ultra vires- wird, ändert es nichts an der Wahrhaftigkeit dieses Urprinzips). Wir begeben uns freiwillig in Gefangenschaft eines unsagbar komplexen Systems mit unserer Zustimmung – obwohl sie meistens nicht wissentlich und unbewusst erfolgt oder sogar stillschweigend- , das letzlich auf Handelsrecht basiert, welches von der röm.kath. Kirche (das älteste Multi-Level-Marketing-Prinzip, nehme ich an) initiiert wurde. Man kann das alles m.E. nicht auflösen, ohne entsprechende innere Haltung und spiritueller Loslösung von der päpstlichen Knechtschaft. Sie entsteht im Geiste und kann auch nur dort gelöscht werden. Die Kirche hat mit Gott absolut nichts zu tun. Der Schöpfer steht über allem und sein Wort ist mein Gesetz! Natürlich geht der Weg dann weiter mittels Formalitäten wie der Lebendmeldung unter Berücksichtigung der Cestui Que Vie Acts 1540 (glaube ich) und 1666. Wie der Mensch im Film sagt, ist die Geburtsurkunde sowohl ein Wertpapier, als auch ein Totenschein (bezogen auf den CQVA). Falls ich Unkorrektes beitrug, möge man mich gerne korrigieren.

      Gefällt mir

      Antwort
  3. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

    Gefällt mir

    Antwort
  4. ❤ DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung ❤
    Ich gehe DEN Weg zum MenschSEIN, weil ich diesen im Hier und Jetzt als meinen erkannt habe. Was ich auf meinem Weg erfahre, beschreibe ich hier in meinem Blog https://bewusstscout.wordpress.com

    alexander schRöpfer – Alexander von Ludwigshafen, der Schöpfer im Recht, handelnd in heiligem Auftrag von Menschen für Menschen und Personen, bzw. diejenigen Menschen, die irrigerweise glauben Personen zu sein.

    Gefällt mir

    Antwort
  1. unbedingt anhören – Australier erklärt die Geburtsurkunde als Todesurkunde bereits 2014 – bitte überall verbreiten | Wissenschaft3000 ~ science3000 | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: