Vera Lengsfeld | „Die Eliten im Westen haben Angst vor einem neuen 89“

Published on Jun 18, 2019

Die ehemalige DDR-Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld weiß was es bedeutet, für die Meinungsfreiheit auf die Straße zu gehen und dafür im Gefängnis zu landen. Um so sensibler verfolgt sie die derzeitigen Tendenzen des herrschenden Establishments, unliebsame Meinungen zu diffamieren und zu unterdrücken. Die frühere CDU-Bundestagsabgeordnete kämpft heute als Publizistin im Netz für die Meinungsfreiheit.

Honeckers Enkel Roberto – Eine Rückkehr nach Deutschland

An 7.10.1989 war das Wirken von Erich Honecker abrupt zuende – er wurde verhaftet und wegen Landesverrats angeklagt! Wie genau hat denn diese anklage ausgesehen und was genau war der Landesverrat gewesen – bitte um Antwort im Kommentar – DANKE!

Es ist interessant dem Enkel zuzuhören, was er gelernt, erfahren und erkannt hat!

Was mir aufgefallen ist – er vermeidet es „ICH“ zu sagen und sagt anstatt dessen „man“ vor allem wenn es um überraschende Fragen geht!

Published on Jan 20, 2018

Roberto Yanez ist der Enkel von Erich und Margot Honecker, der Sohn ihrer Tochter Sonja. Heute lebt er als Maler und Autor in Chile. Die Doku begleitet Roberto Yanez in Chile und auf seiner ersten Deutschlandreise.

Eine VERLASSENE STADT mitten in DEUTSCHLAND !

Wurde zu DDR-Zeiten von den Sowjets genutzt und nach der Wende, so wie alles, einfach stehen und liegen gelassen. Ab 4:35 geht es richtig los

Am 07.01.2018 veröffentlicht
%d Bloggern gefällt das: