Wahl im Saarland 2017

Das Saarland wählt. Nach dem „Schulz-Hype“, den die SPD erlebt, ist es der erste Stimmungstest im Wahljahr 2017. Alle Prognosen, Hochrechnungen und Ergebnisse im Überblick.

Quelle: Wahl im Saarland 2017

Trump gratuliert Merkel zu Wahlsieg im Saarland

Diesen Anruf dürfte die Kanzlerin nicht erwartet haben: Nach dem CDU-Sieg im Saarland meldete sich Donald Trump bei ihr – und gratulierte Angela Merkel für „ihren“ Erfolg in Saarbrücken. Hat er da womöglich etwas verwechselt?

http://www.faz.net/aktuell/politik/wahl-im-saarland/donald-trump-gratuliert-angela-merkel-zu-wahlsieg-im-saarland-14945893.html

Hat denn Trump wirklich gratuliert?

Die Linken haben bei der Wahl Verluste eingefahren – so denn das Wahlergebnis überhaupt stimmt!

Der wahre Kern der Reichsbürger Bewegung Das System hat die Hose bis zum Anschlag voll | Erinnerung an Andreas Clauss

Veröffentlicht am 22.11.2016

LINK: Daniel Strauß
Veröffentlicht am 13.11.2016
https://www.youtube.com/watch?v=XeaSk…

Andreas Clauss noch posthum erfrischend und klar wie kaum einer sonst!

.

Memorial-Liste – ermordet im Kampf fürs Leben – bedingungslos – in Ehre

.

Was ist die Aufhebung der Aufhebung?

An Schäuble „teilsouverän“ gibt es nicht – genau so wie es teilweise Schwanger auch nicht gibt!

Friedensvertrag? Nein, danke! Gespräch zwischen Martin Hylla und Kai Orak 20.10.16

 

Veröffentlicht am 20.10.2016

Ist die Forderung nach einem Friedensvertrag ein Weg in die Unabhängigkeit oder manifestiert er die Unfreiheit? Ist der Schritt zur Verfassung von 1871 überhaupt nötig oder ein Denkfehler? Wie wird Deutschland wirklich souverän und frei? Über diese Frage unterhalten sich Martin Hylla und Kai Orak vom Politischen Stammtisch Hannover.

Muss das wirklich unbedingt so sein, dass ein Friedensvertrag unbedingt wieder Belastungen bringt – warum soll das so sein – ich habe es eigentlich nicht verstanden? Dass man es versuchen würde ist klar, aber solange ein Friedensvertrag nicht angeboten wurde, wissen wir nicht welche Bedingungen es dazu geben wird.

Die Verfassung von 1871 ist auch in meinen Augen gestrig und daher unsinnig. Letztlich bleibt also nur noch eine Verfassung gebende Versammlung mit Staats-Neugründung.

Frieden auf irgendeine Weise muss aber dennoch irgendwie geschaffen werden!!!

Schuld woran soll denn Deutschland schuld sein?
Deutschland hat den Krieg verloren, weil sich eine Übermacht gegen das 3. Reich machte. Deutschland zahlt bis heute Unsummen einmal muss Schluss damit sein!

LKW-Anschlag in Berlin: Ein Ausweis als Ablenkungsmanöver?

Danke Martha!

Veröffentlicht am 22.12.2016

Der Anschlag vom Berliner #Breitscheidplatz lässt die deutsche Volksseele kochen. Auch in der Politik brodelt es auch: Verstärkte Videoüberwachung in Deutschland, automatische Gesichts- und Kennzeichenerkennung, wurde innerhalb weniger Stunden nach der Tragödie beraten und beschlossen. Doch geht es bei dem Terrorangriff wirklich nur um radikale Islamisten im deutschen Inland? Ein eskalierender, brisanter Geheimdienstzwischenfall im Ausland, der zufälligerweise genau gleichzeitig gerade passiert, lässt die Vorgänge rund um den polnischen Laster in einem anderen Licht erscheinen.

Berlin-Terror: Ein Coup ausländischer Geheimdienste? Eggert & Janich

Live übertragen am 22.12.2016

Hier findet ihr ab einem Euro im Monat exklusiven Content:

http://www.oliverjanich.de/abos

Willy Wimmer zum Terror in Berlin: Schutz unserer Grenzen und keine Beteiligung an Kriegen

Veröffentlicht am 21.12.2016

Willy Wimmer: „Charme Deutschlands von Merkel gefährdet“

Mehr: https://de.sputniknews.com/politik/20…
Willy Wimmer zum Terror in Berlin: Schutz unserer Grenzen und keine Beteiligung an Kriegen
Kanzlerin Merkel hat den Opfern und Angehörigen des Terroranschlages in Berlin ihre Anteilnahme ausgesprochen. Willy Wimmer, ehemaliger verteidigungspolitischer Sprecher der CDU/CSU und Vizepräsident der OSZE sieht jedoch in Merkels Politik eine Mitschuld für die gefährdete Sicherheitslage.
https://soundcloud.com/sputnik-de/wil…

Wer sind denn hier die Reichsbürger? ~ nochmals wichtig!

Veröffentlicht am 15.12.2016

Nachdem der Begriff „Reichsbürger“ derzeit durch die Medien geistert, klärt Matthias Weidner im Gespräch mit Jo Conrad die Verdrehung der Begriffe und die Zusammenhänge von gültigem Recht und tatsächlicher Staatsangehörigkeit mit den damit verbundenen Rechten.

http://bewusst.tv/wer-sind-denn-hier-…

http://justitia-deutschland.org/R/RuStAG-1913.htm

%d Bloggern gefällt das: