Rotiert die Erde? Nein! – William Edgell (Videobuch) – Flache Erde Beitrag 91 – super!

Published on Apr 17, 2018

Rotiert die Erde? Wenn man einem, von öffentlichen Geldern abhängigen Pseudowissenschaftler, diese Frage stellt, wird er wohl schnauben und ein überzeugtes „Ja“ erwidern. Denn sonst, so der Experte, der er ja angeblich ist, könne es viele zu beobachtende Phänomene nicht geben. Weder einen Sonnenauf-, noch einen Sonnenuntergang. Ausserdem würde ja die Gravitation, d.h. die Anziehungskraft aus dem Erdinneren, welche Menschen, Tiere, Autos, die Meere, einfach alles, auf der Erdoberfläche, der sich mit ungefähr Schallgeschwindigkeit rotierenden Erdkugel,hält ,nicht funktionieren.
.
Rotiert die Erde also? Wenn man einem richtigen Wissenschaftler diese Frage stellt, dann wird er die wissenschaftliche Methode anwenden, um die Frage zu beantworten – messen, prüfen, beobachten, Experimente machen, die Ergebnisse und Beweise präsentieren und für jedermann leicht nachvollziehbare Schlüsse ziehen. Bei jeder Messung, Prüfung, Beobachtung und bei jedem Experiment kommt als Ergebnis eine feststehende flache Erde heraus.
.
Die Beweise für sie sind dermaßen erdrückend, überzeugend und zahlreich, daß Wissenschaftler wie William Edgell ohne Weiteres mit nur einem Bruchteil dieser Beweise eine Broschüre füllen könnte, ähnlich wie in jener, die Anfang des letzten Jahrhunderts erschien.
.
Aus dieser Broschüre machte der weltweit bekannte Flacherdler Eric Dubay vor kurzem ein Videobuch, um dem Interessierten die Beweise aus dem Büchlein auch optisch darzulegen. Denn unser Gefühl und unser subjektives Empfinden trügen uns nicht – die Erde ist feststehend! Sie ist weder rotierend, noch befindet sie sich in einer Umlaufbahn um die Sonne. Sie rast auch nicht in einem „Sonnensystem“ in einer „Milchstraße“ und nicht mit dieser in einem unendlichen „Weltall“.
.
Rotiert die Erde? Nein! Dieser Aussage des Autors der Broschüre kann man sich nach dem Lesen oder dem Anschauen des Videobuchs getrost anschließen, denn nichts auf dieser Welt ist sicherer und leichter zu beweisen!
.
Reupload „Rotiert die Erde? Nein! (Videobuch von William Edgell)“ (Eric Dubay Deutsch) https://www.youtube.com/watch?v=s7wSv… Synchronisation und Aufarbeitung: MOYO Film – Videoproduktion Übersetzung: Paul Breuer Sprecher: Cassandra
.
Ton © Stoffteddy (MoYoSTudio (˚ᴥ˚) Bärlin / http://www.moyo-film.de / 2018) Video: Jan (yoice.net) http://www.moyo-film.de/ http://www.yoice.net/ Filmprojekte unterstützen: http://paypal.me/yoice/
.
Rotiert die Erde? Nein! Von William Edgell als PDF runterladen: http://bit.ly/2ENMNmp
.
Copyright Disclaimer Under Section 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for „fair use“ for purposes suchrein belong to their respective copyright holders, I do not claim ownership over any as criticism, comment, news reporting, teaching, scholarship, and research. Fair use is a use permitted by copyright statute that might otherwise be infringing. Non-profit, educational or personal use tips the balance in favor of fair use. All copyrighted materials contained heof these materials. I realize no profit, monetary or otherwise, from the exhibition of this video.
.
Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (Urheberrechtsgesetz) § 51 Zitate
.
Zulässig ist die Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Wiedergabe eines veröffentlichten Werkes zum Zweck des Zitats, sofern die Nutzung in ihrem Umfang durch den besonderen Zweck gerechtfertigt ist. Zulässig ist dies insbesondere, wenn
.
1. einzelne Werke nach der Veröffentlichung in ein selbständiges wissenschaftliches Werk zur Erläuterung des Inhalts aufgenommen werden,
2. Stellen eines Werkes nach der Veröffentlichung in einem selbständigen Sprachwerk angeführt werden,
3. einzelne Stellen eines erschienenen Werkes der Musik in einem selbständigen Werk der Musik angeführt werden.
.
rechtl. Hinweis & Information: Die Informationen auf diesem Videokanal stellen keine Beratung des einzelnen Benutzers sowie keine Finanzanlagen, juristischen, oder medizinischen Fachinformationen dar und müssen nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wiederspiegeln.
.
Die Autoren erheben keinen Anspruch auf Absolutheit hinsichtlich der Inhalte, da diese lediglich subjektive Betrachtungsweisen wiedergeben können und jeder sich seinen Teil herausziehen kann, um dies mit seinem Weltbild abzugleichen.
.
Zudem übernehmen die Autoren keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und/oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.
.
It is not intended to proclaim copyrights – the information is free for educational purposes of humanity only

90 ~ Tödliche UV-C+ B- Strahlungs-Durchdringung bis zur Erdoberfläche (Wiss.Studie)! | Zerstörung unserer Atmosphäre… | „Die Sonne ist schuld“ :-(

Published on Apr 10, 2018

Geschwächte Ozonschicht läßt kosmische Strahlung durch! Potentiell tödliche UV– Strahlung erreicht die Erdoberfläche Schriftlich veröffentlicht am 9. April 2018 auf http://www.chemtrail.de (For­schungs­er­geb­nisse 2018 im Jour­nal of Geo­gra­phy, Environ­ment and Earth Sci­ence Inter­na­tio­nal erschienen.) Besuchen Sie bitte auch unseren SHOP MIT INFO-MATERIAL auf http://www.chemtrail.de + abonieren+ empfehlen diesen Kanal + unseren NEUEN YOUTUBE KANAL weiter: GEOENGINEERING-HAARP Direktlink: https://www.youtube.com/channel/UCvNI….. WICHTIG: Folgendes als Mail + als Flyer verbreiten: Ver­einte Natio­nen for­dern Bevöl­ke­rungs­aus­tausch von Deutschland http://www.chemtrail.de/?p=10191 + Die Maske fällt-Vizepräsident der EU-Kommission: „Monokulturelle Staaten ausradieren«. http://www.chemtrail.de/?p=11242#more

(For­schungs­er­geb­nisse 2018 im Jour­nal of Geo­gra­phy, Environ­ment and Earth Sci­ence Inter­na­tio­nal erschienen.)

Ein Grund für das SRM= Solar Radia­tion Management
= Solar Strah­lungs Manage­ment­mit Aerosolen
(wobei u.a. auch GREENPEACE + der WWF teilnehmen)?

1.) Der April– Bericht von Prof. Clau­dia von Werl­hof von PBME

2.) Inter­view des Chem­trail– Insi­ders »Deep Shield« von 2004

3.) Peti­tion von Dr. Rosa­lie Ber­tell gegen elek­tro­ma­gne­ti­sche + che­mi­sche Mani­pu­la­tio­nen des Wet­ters + der Geo­phy­sik der Erde.

AddThis Sharing Buttons

©AnNijaTbé: Unbestritten befinden wir uns in einer Krise sonder gleichen…

Ganz ehrlich, ich weiß dennoch nicht wirklich was ich davon wirklich halten soll?

Das was man sich unter „kosmischer Strahlung“ vorstellt kann es jedenfalls nicht sein!

Die Natur erzeugt ganz sicher keinerlei schädigende Strahlung – es sei den eine höhere Macht greift gerade ein, um das Treiben auf der Erde wieder einmal komplett auszulöschen, da es sich gegen die Natur richtet, oder Kräfte auf der Erde sind bewusst dabei alles zu vernichten.

Ich vermute mal, dass Werner Altnickel und Conrebbi noch an die Kugel Erde glauben, was ich ja längst nicht mehr tue. Von einer flachen Erde ausgehend sieht natürlich alles auch nochmal ganz anders aus.

Jedenfalls zeigt Werner Altnickel doch deutlich genug auf, dass diese sich steigernde Katastrophe von jenen gemacht wurde, die auch HAARP betreiben und Chemtrails ausbringen. Geoengineering nennt sich das!!!

Ich glaube schon auch, dass einiges davon bewusste Angstmache ist, allerdings ist es sowieso hinfällig ob Angstmache oder nicht, die Gefahr in der wir uns befinden ist jenseits von allem was man dazu sagen kann – Angstmache hat bisher nichts genutzt – warum sollte sie also jetzt nützen.

Wer es bisher nicht verstanden, begriffen, kapiert hat, wird es wohl auch nicht mehr!

Es sind nämlich tatsächlich apokalyptische Zustände auf der Erde entstanden und der Himmel hat eine Glaskuppel über die Erde gestülpt, damit der Wahnsinn und der Irrsinn der hier auf der Erde ein tägliches Gruseltheater abliefert sind nicht auf andere Welten überträgt (siehe unter Flache Erde).

Sollten sich in letzter Minute die Erdlinge nicht selber retten, indem sie aufwachen und nahezu alles anders machen, werden sie unrettbar verloren sein!!!

Steigende Radioaktivität erkennen – Aerochromics – vielleicht eine neue Möglichkeit diese unsichtbare Gefahr rascher sichtbar zu machen oder was?

Atmosphäre verabschiedet sich? War das HAARP?

conrebbi

Published on Sep 6, 2010
Die obere Atmosphäre (Ionosphäre) hat sich zu 30% verabschiedet. Ist das ein Effekt von HAARP?

Die Sonne ist schuld – bitte glaubt diesen erstunkenen, erlogenen Bullshit nicht eine Sekunde!

2005 hat es begonnen, dass Hyper-Strahlensensitivität aufgetreten ist, weil die ersten G-Netze freigeschaltet wurden und wir damit zwangsbefeldet werden.
Diese so genannten wissenschaftlichen Berichte, sind nichts als nur Rechtfertigungen, für die gescheiterten gedankenlosen Irrsinns Eingriffe in die Natur. Natürlich suchen die dafür Verantwortlichen einen Schuldigen, am liebsten gleich die Sonne.
.
Leute, dass man uns eine Globus-Erde verkaufen will hat natürlich auch was mit Rechtfertigung zu tun, denn damit kann man viel besser experimentieren, und den Menschen Geschichten erzählen, doch in Wahrheit dabei geht es vermutlich einzig darum, die Kuppel, welche die Erde abschirmt irgendwo durchbrechen zu wollen, um in andere Welten vordringen zu können, die noch heil sind. Es würde wohl aber nicht lange dauern und die Wahnsinnigen würde gleich auch die nächste Welt kaputt machen.
.
Ein bisschen erstaunt bin ich auch über Conrebbi, dass er noch nicht weiß, dass es niemals einen Erdölmangel geben kann, weil es sich beständig nachbildet.

Erdöl-Knappheit, Klimawandel ALLES IST GELOGEN

Hans-Joachim Zillmer: PEAK OIL – eine der größten Lügen auf dieser Welt!

Antarctica top secrets exposed – Can you handle the truth?

Published on May 1, 2016

Pioneer Scientist Roy Johnson exposes top secrets of the great Antarctica cover-up.

Der Beweis: Satelliten in 117 KM Höhe, widerlegen die Globus Physik zu 100%! – Flache Erde Beitrag 89

Published on Feb 3, 2018

Was würdest Du sagen, wenn jemand zu Dir kommt und sagt, „Du mußt nur zweimal in die Luft springen musst und danach in die Hände klatschen und dann könntest Du fliegen“ Du wirst ihn anschauen und lachen, denn du weißt das dies physikalisch nicht möglich ist und genauso erging es mir, als ich festgestellt habe, daß Satelliten in 117 Kilometer herumfliegen, es aber physikalisch nicht möglich ist, jedenfalls, wenn man sich an die uns bekannte Globus Physik hält, die uns Tag ein, Tag aus erzählt wird.! Die Globus Physik ist tot, es muß alles komplett neu überdacht werden, bzw., daß Globale Lügensystem, des Erdballs ist zusammengebrochen! LG Markus

Die Erde ist eine Scheibe und keine Kugel! ~ Flache Erde 88

Danke Reiner!

Wo ist die Sonne?

An Hand der Sonnenstrahlen kann man ganz einfach ausrechnen,
wo sich die Sonne befindet
und das ist kurz über der Erdoberfläche.
Johannes 8:32 und ihr werdet die Wahrheit erkennen,
und die Wahrheit wird euch frei machen!

An Hand der Mathematik kann man ganz leicht erkennen, wie klein die Sonne ist
und wie nahe sie sich an der Erdoberfläche befindet.
Der Satz des Pythagoras ist einer
der fundamentalen Sätze der euklidischen Geometrie.
Er besagt, dass in allen ebenen rechtwinkligen Dreiecken
die Summe der Flächeninhalte der Kathetenquadrate
gleich dem Flächeninhalt des Hypotenusenquadrates ist.
Sind a {\displaystyle a} und b {\displaystyle b}
die Längen der am rechten Winkel anliegenden Seiten,
der Katheten, und c {\displaystyle c}
die Länge der dem rechten Winkel gegenüberliegenden Seite,
der Hypotenuse, dann lautet der Satz als Gleichung ausgedrückt:

a 2 + b 2 = c 2

https://de.wikipedia.org/wiki/Satz_des_Pythagoras


Quelle: Die Erde ist eine Scheibe und keine Kugel!

Wirklich erstaunlich – Flache Erde 87

Flat Earth & Other Lands by wayki wayki ✅ (Re-upload)

Published on Jun 11, 2017

The truth in PLANE sight (2018 Documentary)Re-upload ✅

Published on Jan 14, 2018

%d Bloggern gefällt das: