Starkoch Jamie Oliver gewinnt langen Kampf gegen McDonalds

Wer Jamie Oliver noch nicht kennt, sehe sich das folgende Video an.

Assam Crispy Duck | Jamie Oliver

~~~

Vorgeschichte, die ich kenne: Jamie Oliver zeigte vor vielen Jahren auf, wie McDonalds arbeitet, wie die gekochten Hühner mit allem drum und dran zu einem Brei gemixt wurden, aus dem man Chicken Nuggets macht. Auch, dass Schulessen frisch und günstig, vor allem aber gesund sein und auch gut schmecken kann, bewies Jamie in den Schulen für die er kochte. Er stellte fest, dass die Schüler extrem viel von den üblichen Schul-Speisen übrig ließen. Seltsam, dass aber von dem was Jamie kochte kaum was übrig blieb. Die Schüler aßen also automatisch die frisch gekochten gesunden Speisen ganz auf, noch dazu bewies Jamie, dass diese nicht teurer sein müssen, als das Vorgekochte, das sie sonst bekamen. Dass sogar McDonalds sich von Jamie Oliver beeinflussen ließ ist wirklich beeindruckend… dazu der folgende Artikel!

AnNijaTbé am 18.12.2015 – guten Appetit

Danke Lorinata!

Ammoniumhydroxid

Starkoch Jamie Oliver gewinnt langen Kampf gegen McDonalds

  • 28.04.2014, 18:16 Uhr

Es ist eine Geschichte, die zeigt, was man mit dem Glauben an sich selbst und seinem Willen erreichen kann. Der Starkoch Jamie Oliver hat vor zwei Jahren bewiesen, dass eben jener Glaube und Willen Berge versetzen und sogar multinationale Konzerne zu Änderungen bewegen kann. Er kämpfte lange gegen die Fastfood-Kette McDonalds und gewann letztendlich seinen Kampf. McDonalds änderte seine Produktionsablauf. Im Rahmen der neuen Haltung McDonalds bezüglich des Einsatzes von gemanipuliertem Futter bei Hühnerfleisch, ist eben jene Geschichte so aktuell und bezeichnend für die aktuelle Situation wie nie zuvor. Deshalb erzählen wir sie so, als wäre sie erst gestern passiert.

Immer wieder ging Oliver an die Öffentlichkeit und klagte McDonalds in Fernsehsendungen, Dokumentationen und Interviews an, dass die Burger durch den Einsatz von Chemikalien de facto ungenießbar seien. Außerdem beschuldigte er McDonalds, dass die Fastfood-Kette ausschließlich billiges und damit nicht qualitativ hochwertiges Fleisch verwenden würde. Die von der McDonalds zubereiteten Speisen seien also für den Menschen nicht geeignet. „Im Grunde essen wir ein Produkt, dass in seiner Entstehung das billigste Essen für Hunde wäre, doch bekommen wir es serviert.“, sagte Oliver. Die kritisierte Herstellung und Zubereitung des Fleischs bezeichnete Oliver als „rosa Schleim-Prozess“. Damit bezeichnet er die rohen Burger, bevor diese gebraten bzw. gegrillt werden.

Das ewige Happy Meal: Unverwüstlicher Burger erstaunt USA

Oliver zeigt Kindern, wie Chicken Nuggets hergestellt werden

Der Hamburgerfan und Enthusiast Oliver zeigte Kindern in seinen Vorführungen und Shows unter Anderem, wie aus dem Huhn Chicken Nuggets werden. Er zeigte auf, dass zunächst das gute Fleisch des Huhns beiseite genommen wird und im Anschluss die Überreste (wie Fett, Haut und innere Organe) dann zur Herstellung der frittierten Nuggets verwendet werden. Damit erregte Oliver nicht nur bei Kindern viel Aufsehen. Diese Resonanz seiner jungen Zuschauer, die seine Aufführungen sahen, bestärkte ihn seinen Kampf gegen McDonalds fortzusetzen. Durch die engmaschige Verbindung der einzelnen Franchise-Unternehmen ist es im Allgemeinen schwer Klarheit in die Produktionsabläufe solcher Großkonzerne zu bekommen. Oliver hat dies nun erreicht.

den ganzen Artikel lesen: http://www.business-on.de/ammoniumhydroxid-starkoch-jamie-oliver-gewinnt-langen-kampf-gegen-mcdonalds-_id45890.html

Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: