Milliarden-Coup in NY: Zentralbank-Konto per Überweisung geleert

Danke Lorinata!
Seid ihr auch so bestürzt wie ich 😕

smilie-ironie-l

Fast eine Milliarde Dollar wurde bei der Federal Reserve Bank unberechtigt abgezogen, doch niemand will schuld sein. 81 Millionen Dollar fehlen noch.

(Bild: Beyond my Ken CC-BY-SA 4.0)

Die Zentralbank von Bangladesch ist Opfer eines digitalen Beutezugs von enormem Ausmaß. Der Finanzminister des Landes hat davon erst aus der Zeitung erfahren. Die Täter hatten sich mittels Swift-Überweisungen am New Yorker Konto der Zentralbank bedient.  weiterlesen: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Milliarden-Coup-in-NY-Zentralbank-Konto-per-Ueberweisung-geleert-3131832.html

%d Bloggern gefällt das: