George Soros: Die EU steht vor dem Zerfall

Der Investor George Soros hält einen Zerfall der EU für unausweichlich – wenn nicht ein Marshall-Plan in Kraft gesetzt wird, der vor allem Osteuropa rettet. Interessant: Soros ist auch dafür, dass die EU Russland stützen sollte.

DWN-George-Soro

In einem Interview mit Bloomberg zeigt sich der Investor George Soros bemerkenswert pessimistisch: Er rechnet damit, dass die EU an der Flüchtlingskrise zerbrechen dürfe. Soros ringt in dem Interview mit den Worten und setzt mehrfach an, zu sagen, dass die Krise die EU „zerstören“ werde. Soros ist von Anfang an ein großer Unterstützer der EU gewesen, sieht aber jetzt, dass die Union führerlos schlingert. Er lobt den Plan von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble, einen Marshall-Plan aufzulegen, um die vor allem Osteuropa vor dem Kollaps zu bewahren. Die hätte schon viel früher geschehen müssen. Soros nennt ausdrücklich auch Russland als einen Teil dieses Marshall-Plans. Dies deutet darauf hin, dass die Verwerfungen im Weltfinanzsystem gravierend sein müssen, wenn Soros hat bisher Russland immer als Feind der EU dargestellt und dafür plädiert, dass die Europäer massiv in eine Aufrüstung gegen Russland investieren sollten.

Soros sagt, dass Griechenland ein hoffnungsloser Fall ist, weil das Problem dort durch das falsche Krisenmanagement völlig außer Kontrolle geraten sei. Doch im Vergleich mit den Bedrohungen für ganz Europa sei der Fall Griechenlands eine zu vernachlässigende Größe.

Soros erwartet außerdem eine harte Landung der chinesischen Volkswirtschaft. Sie sei praktisch unvermeidbar, sagte Soros in Davos. China sei aber in der Lage, dies zu managen. Es habe Ressourcen und drei Billionen Dollar Reserven.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/23/west-koalition-in-syrien-zerfaellt-usa-drohen-mit-militaer-einsatz/

The Coming Financial Shockwave And One Of The Most Ominous Graphs I’ve Seen In My 50-Year Career

The Coming Financial Shockwave And One Of The Most Ominous Graphs I’ve Seen In My 50-Year Career

Danke Karl, für die Weiterleitung samt Erläuterung – die ich unbedingt poste 🙂
Besten Dank auch an Wolfgang für die übersichtlichen Zahlen!

Das Bild zum Beitrag ist an sich schon vielsagend, aber wird ein Zusammenbruch nur Europa betreffen?

Wahrscheinlich ist die Finanzspritze der EZB von gestern für Griechenland, die Antwort auf diesen drohenden Zusammenbruch, doch was sollen 2,8 Milliarden in den griechischen Banken noch verhindern können. Eine Bankenkette wird damit gerettet worden sein und zwar genau jene, die mit der FED in direktem Zusammenhang steht.

Möglicherweise wollen sie auch nur Ruhe für ihr Treffen in Tirol haben, wo sie dann ihre weiteren unseligen Schritte planen. Ich glaube nicht, dass das Geldsystem noch zu retten ist, das Kartenhaus bricht zusammen, weil es eben nur ein Kartenhaus ist. Die blinde Welt ist längst nicht mehr so blind, dennoch gibt es noch Viele, die wegen ihrer eigenen Gier an die Börsenzockerei glauben.

AnNijaTbé am 11.6.2015

~

Seit Jahren predige ich davon, dass die Deutsche Bank auf Zockerpapieren (OTC Derivaten) sitzt, die unser gesamtes Geldsystem in einer Nanosekunde vernichten können.

Nun spitzt sich die Lage zu: 2 der Vorstände sind zurückgetreten.

Durch die Eigenschaft der Derivate, ein „schwebendes“  Geschäft bis zum Fälligkeitstermin darzustellen kann der öffentliche Markt die Gefahr nicht wahrnehmen. Das können nur die Insider durch die internen Bewertungsmodelle. Da außer den Insidern und den Vertragspartnern am OTC Markt niemand weiß, wann die OTC Derivate glatt gestellt werden, hängt also zu jeder Zeit eine Art „Damokles Schwert“ über den öffentlichen Märkten.

Ein Vergleich:

Das BIP von Deutschland:  2700 Milliarden Euro pro Jahr

Das BIP von der gesamten EU: 9600 Milliarden Euro pro Jahr

Die toxischen Zockerpapiere in den Büchern der Deutschen Bank:  54.700 Milliarden !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Das ist das SECHS-FACHE des gesamten BIPs der EU!

Daher wäre es sinnvoll, rechtzeitig in „echtes Geld“ Edelmetalle zu wechseln.

Wenn diese Bombe platzt brauchen wir über eine Umschichtung nicht mehr zu reden.

Liebe Grüße Wolfgang

Hier die beiden Artikel, die die Situation am trefflichsten beschreiben:

~

The Coming Financial Shockwave And One Of The Most Ominous Graphs I’ve Seen In My 50-Year Career

King World News - Is This The Real Reason Why Key Global Markets Are Trading So Violently?Today the man who first predicted Greek bank deposits would be stolen warned King World News about a coming financial shockwave and one of the most ominous graphs he has ever seen in his 50-year career.  He also spoke about a suprise in the silver market.

James Turk:  „Let’s start with Greece today, Eric. It is clear that the government there has run out of money, but the eurocrats are doing everything in their power to avoid the inevitable day of reckoning…. 

Continue reading the James Turk interview below…  more: http://kingworldnews.com/the-coming-financial-shockwave-and-one-of-the-most-ominous-graphs-ive-seen-in-my-50-year-career/

~

Deutsche Bank CEO’s Forced to Resign Over Imminent Derivatives Melt-Down?

images

The co-CEOs of Deutsche Bank have unexpectedly stepped down.  Recall that Deutsche Bank is now the largest holder of derivatives in the world.
The ONLY reason these resignations would have been unexpectedly coerced like this is if Deutsche Bank was having a potentially uncontrollable problem in its OTC derivatives holdings.

Submitted by PM Fund Manager Dave Kranzler, Investment Research Dynamics:

Before I start in on subject matter of the title, I wanted to post a comment someone sent me about the Martin Armstrong assertion that the decline in Swiss exports to Asia signals a decline in demand from China.  An assertion that I said was invalid and that – by design – the Chinese Government has made it impossible to track the amount of gold imported to China.    Here’s the remark from a very well-respected market analyst:

The decline of gold shipments from Switzerland to China can be due to a declining supply of gold at current prices.  And for a guy [Armstrong] who’s smart, he should be able to figure out the LBMA paper market fraud in a second but he just can’t seem to get it.  more: http://www.silverdoctors.com/deutsche-bank-ceos-forced-to-resign-over-imminent-derivatives-melt-down/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dieser Beitrag erinnert mich an den angedrohten Zusammenbruch der japanischen Wirtschaft zur Mandelblüte – gibt den Suchbegriff Japan ein, um alles in diesem Zusammenhang zu finden. Die fallenden Dominosteine im Bild gaukeln uns zwar vor, dass es um einen europäischen Finanz-Zusammenbruch geht, doch das ist nicht zu glauben, die Welt ist nicht nur diesbezüglich sehr klein geworden.
Wo beginnt oder begann bereits das Kartenhaus der kriminellen Geldgeschäfte wirklich zusammenzubrechen?

The Economist Titelbild Vorhaben für 2015 – sie zeigen es uns in kryptischen Bildern u. Videos – “The World in 2015″ – bitte um Beteiligung an der Dekodierung – Danke!

Current Economic Issues – stehen auf der Bilderberger-Agenda – wahrscheinlich bei jeden Treffen – aber diesmal könnte es ganz anders sein.

Bank-Run: EZB pumpt höhere Not-Kredite in griechische Banken

Bilderberger (Teilnehmerliste) in Österreich sorgen für Proteste – voll berechtigt!!!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Schlüsseldatum 14.4.2015 ~ man sollte nicht daran glauben, dass es das Schlüsseldatum für einen Ausbruch eines 3. Weltkriegs ist…

!!…Denn genau diesen wollen wir nicht – muss unterbunden werden – die Absicht eines 3. Weltkriegs!!

Der gewollte Zusammenbruch und der Weg in den 3. Weltkrieg / Schlüsseldatum 15. April 2015

15. April 2015 – ein Schlüsseldatum, das erklärt warum Obama und seine Marionette Merkel unbedingt einen Krieg gegen Russland führen wollen! Wer aktuelle Vorkommnisse in der Weltpolitik verstehen möchte, der sollte den nachfolgenden Text genau lesen. Man munkelt, dass der Berliner Flughafen Willy Brandt nur deshalb nicht fertiggestellt wird und in Betrieb genommen werden kann, weil der russische Präsident Putin die Überflugrechte nicht genehmigt. Dazu muss man wissen, dass Berlin bis heute besatzungsrechtlich einen Sonderstatus inne hat und genauso wie der restliche Teil “Deutschlands”, formaljuristisch als besetzt gilt. 

Der Sachverhalt ist eigentlich ganz schnell erklärt. Bis 15. April 1945 gilt offiziell das Besatzungsstatut der ehemaligen Sowjetunion über die ehemaligen deutschen Ostgebiete, die heute in Polen und Weißrussland liegen. Theoretisch könnte Russland als legitimer Rechtsnachfolger der Sowjetunion die Ostgebiete am besagten 15. April 2015 endgültig und vollständig freigeben und somit den russisch kontrollierten/verwalteten Teil des einstigen Deutschlands ins völkerrechtlich niemals untergegangene Deutsche Reich entlassen. Sollte sich Putin an Recht und Gesetz und an den Friedensvertrag[1] von Brest-Litowsk halten, dann hätte das zur Folge, dass die ehemaligen Ostgebiete in der ebenfalls nie untergegangenen DDR aufgehen und diese “neue DDR mitsamt den ehemaligen Ostgebieten” gemäß gültigen Völkerrechts vollständig souverän wäre. Das Besatzungskonstrukt “Bundesrepublik Deutschland” wäre dann verpflichtet das Volkseigentum der ehemaligen DDR in D-Mark sofort erstatten und gleichzeitig rückwirkend alle Verträge, alle Altschulden und bis heute vereinnahmte Steuern voll ausgleichen und den Haushalt der Ex-DDR zum 18.7.1990 vollständig wiederherzustellen. Putin muss eigentlich nur bis 15. April 2015 abwarten.

Warum wurde die DDR nicht ordnungsgemäß aufgelöst? Zur Auflösung der DDR-Volkskammer wäre ein Volksentscheid nötig gewesen. Diesen gab es aber nie. Oder irren wir uns da, liebe ehemaligen DDR-Bürger? wink emoticon

weiterlesen: http://deutscher-freiheitskampf.com/2015/02/16/der-gewollte-zusammenbruch-und-der-weg-in-den-3-weltkrieg-schlusseldatum-15-april-2015/

Deutschland steht Kopf, überall Demonstrationen.

Person bleibt Person auch die sogenannte „natürliche Person“ ist nur eine juristisches Konstrukt und kein Mensch.

Jeder muss danach trachten alle seine Personen selber zu verwalten oder ganz zu löschen!

Mensch – natürliche Person – Person oder Maske – was bist du? – Teil 1

Putin Berater – So hat die USA den Ablauf zum Weltkrieg geplant

Published on Oct 7, 2014

Das ist genau so wie er sagt, es ist ganz einfach die Wahrheit .USA ist Pleite , haben über Jahre Geld gedruckt in dem Sie die Bank in den USA ( FED Federal Reserve Bank ) Privatisiert haben. Und nun kommt die Quittung dafür, wenn man Jahrelang Geld Druckt aus dem nichts , der bekommt irgend wann das alles zurück . Nun stehen die USA am Rande der Katastrophe . Die Bürger in den USA tun mir leid.

%d Bloggern gefällt das: