Unbekannte Helden – Widerstand gegen das NS-Regime | SWR Geschichte und Entdeckungen ~ historische Aspekte denen man nachgehen dürfen sollte

Liebe Freunde,
die meisten von Euch wissen, dass ich das Thema Holocaust auf dieser Seite nicht mehr anspreche, weil man mich deshalb in Österreich verfolgt und angeklagt hat. Nun fühle ich aber dennoch auf den folgenden Film eingehen zu wollen… Da es mir nie um etwas anderes als um die Wahrheit gegangen ist.

Ich gehe immer wieder Hinweisen nach, die ein Körnchen der wirklichen Wahrheit in sich tragen könnten. Die Geschichte des Weltkriegs wurde ja angeblich mehrfach geändert und es wurde jeweils nur das geschrieben, was man der Menschheit glauben lassen möchte und immer von der Seite eingefärbt wurde, welche die Geschichte geschrieben hat. Daher beinhaltet die offizielle Geschichtsschreibung immer nur Bruchstücke der Wahrheit. Allgemein sagt man ja, dass die Sieger die Geschichte schreiben und natürlich schreiben die Sieger nichts über die eigenen Schandtaten, die es dennoch gab und genau so geheilt werden müssen, wie die Schuld jener die sich massenhaft von bestimmender Stimme haben täuschen lassen und daher Kriegsabschnitte verlieren mussten.

Was ich aus dem folgenden Film entnahm und möglicherweise auch glaubwürdig ist, gab es ein Giftgas, für das aber gar keine Gaskammern nötig waren, weil es so dermaßen gefährlich ist, dass die Leute davon sofort an Ort und Stelle tot umfallen. Warum also will man uns glauben machen, dass es Gaskammern gab, wenn die gar nicht nötig waren, so das Gezeigte in dem folgenden Film wahr ist?

Weiter wird in dem Film gesagt, dass es nur eine Promille-Anzahl an Widerstandskämpfern im 3. Reich gab, also eine verschwindende Menge. Wer war es dann der kilometerlange Züge mit Nachschub für die Front sabotieren konnte?????? Dass es diese gigantische Sabotage gab, weiß ich aus erster Hand von meinem Vater, der uns niemals angelogen hat und diese Sabotage mit eigenen Augen an der Front gesehen und erlitten hat.

Würde es tatsächlich eine Meinungsäußerungsfreiheit geben, würde man über all das offen diskutieren können und auch solchen Quellen nachgehen können, die im Verborgenen gehalten werden. Verborgen vermutlich deswegen, weil die ganze Wahrheit vermutlich erneut irgendwelchen geheimen Vorhaben im Wege steht und deshalb die Allgemeinheit weiterhin glauben soll, was man den Kindern in der Schule über den Weltkrieg eintrichtert 😦

Es ist aber so, ihr Lieben,
solange nicht die GANZE Wahrheit einerseits gezeigt und andererseits auch vergeben werden konnte, man sich gegenseitig die Schandtaten nicht zugestehen und verzeihen will, so lange kämpfen wir zumindest teilweise vergebens für den Weltfrieden.

Wer jetzt meint, dass sich das Übel, auch das Gute nicht vererbt und die heutigen Generationen damit längst nichts mehr zu tun haben, hat noch eine Lücke im Verständnis der Vererbung von geistig-seelischen Prägungen.

Ich habe von einer vorbildlichen Aktion von Amerikanerinnen gesprochen, wo 4000 Amerikanerinnen – 4000 Japanerinnen zu einer Verzeihungszeremonie einluden. Das wäre eine sehr gute Möglichkeit, um weiter zu kommen, es muss nur getan werden!!!

Hier nun der Film, der mich dazu brachte obige Worte zu schreiben.

AnNijaTbé am 12.5.2020

Und schon wurde dieser Film gelöscht ~ es wurde sogar sehr gründlich gelöscht ~ es hat sich also noch gar nichts geändert ~ alles was eine unbequeme Wahrheit aufzeigt wird einfach gelöscht, verbrannt, verboten  😦

Widerstand im Südwesten: Das bewegende SWR Dokudrama „Unbekannte Helden“

Hier sind noch Teile des Films zu hören https://www.swr.de/swr2/leben-und-gesellschaft/unbekannte-helden-swr-dokudrama-ueber-widerstand-gegen-nationalsozialismus-100.html

Ich lasse das  L E E R E  Bild hier als MAHNMAL für die Zeit der  Z E N S U R  der Wahrheit über das echte Leben für den erneut gelöschten guten Film stehen – vielleicht findet sich ja bald auch jemand der diesen Film erneut ins Netz stellen kann!

Prophetie: Tobler ein Schweizer spricht die Wahrheit – wer die Wahrheit erträgt höre hin

Danke, Heinz Christian Tobler spricht uns aus dem Herzen!

Der Wunsch, den er hegt ist ähnlich dem Lied der Seherin Wala / Völuspa… am Ende wird alles gut!

57

Da seh ich auftauchen zum andernmale

aus dem Waßer die Erde und wieder grünen.

Die Fluten fallen, darüber fliegt der Aar,

Der auf dem Felsen nach Fischen weidet.

58

Die Asen einen sich auf dem Idafelde,

ueber den Weltumspanner zu sprechen, den großen.

Uralter Sprüche sind sie da eingedenk,

von Fimbultyr gefundner Runen.

59

Da werden sich wieder die wundersamen

goldenen Bälle im Grase finden,

die in Urzeiten die Asen hatten,

der Fürst der Götter und Fiölnirs Geschlecht.

60

Da werden unbesät die Aecker tragen,

alles Böse beßert sich, Baldur kehrt wieder.

In Heervaters Himmel wohnen Hödur und Baldur,

die walweisen Götter.

Wißt ihr noch mehr und was?

61

Da kann Hönir selbst sein Looß sich kiesen,

und beider Brüder Söhne bebauen

das weite Windheim.

Wißt ihr denn was das bedeutet?

62

Einen Saal seh ich heller als die Sonne,

mit Gold bedeckt auf Gimils Höhn:

Da werden bewährte Leute wohnen

und ohne Ende der Ehren genießen.

63

Da reitet der Mächtige zum Rath der Götter,

der Starke von Oben, der Alles steuert.

Den Streit entscheidet er, schlichtet Zwiste,

und ordnet ewige Satzungen an.

64

Nun kommt der dunkle Drache geflogen,

die Natter hernieder aus Nidafelsen.

Das Feld überfliegend trägt er auf den Flügeln

Nidhöggrs Leichen – und nieder senkt er sich.

Tobler ein Schweizer spricht die Wahrheit

Am 07.03.2018 veröffentlicht

Published on Dec 16, 2014 – gelöscht

!!! Leute bitte verwendet richtige Symbole für den Frieden !!!

%d Bloggern gefällt das: