Mario Ohoven, lehnt schärfere Sanktionen gegen Russland ab

Was offenbar aber nicht mehr stimmt ist, dass die Wirtschaft Russlands schlecht läuft. Putin hat mehrere Wege gefunden den Einbruch durch die Sanktionen auszugleichen. Das Problem hat wohl derzeit eher Europa und der Pleitegeier USA 😉 Nicht nur in diesem Sinne muss man dem Mario Ohoven komplett zustimmen, das blödeste was die EU tun konnte war, über Russland Wirtschafts-Sanktionen zu verhängen!!!

Zum Thema Menschenrechte bleibt allerdings nur ein trauriges Lächeln :-/

Mittelstands-Präsident gegen schärfere Russland-Sanktionen

exklusivRusslands Wirtschaft läuft schlecht. Das belastet bereits deutsche Exporte. Der Ost-Ausschuss der deutschen Wirtschaft befürwortet dennoch härtere Sanktionen. Mittelstands-Präsident Ohoven fürchtet immense Job-Verluste.

Hält wenig von härteren Sanktionen gegen Russland: Der Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW), Mario Ohoven. Quelle: dpaweiterlesen: http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/mario-ohoven-mittelstands-praesident-gegen-schaerfere-russland-sanktionen-/10252076.html

%d Bloggern gefällt das: