Geschützt: Quiz – Quiz – Quiz – Quiz und noch ein Quiz | Wettbewerb – Wettbewerb – Wettbewerb und noch ein Wettbewerb

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

PUTIN: DER 3.Weltkrieg IST UNVERMEIDLICH :-/ hat er das wirklich sooo gesagt?

PUTIN: DER 3.WK IST UNVERMEIDLICH

Kürzlich in einer an die Vereinigten Staaten gerichtet Rede Wladimir Putins erklärte er, dass der Dritte Weltkrieg unvermeidlich ist und von der USA gestartet werden wird!

In klaren Worten beschuldigt Putin Amerika für die Zerstörung der globalen kollektiven Sicherheit und „der amerikanische Imperialismus führt dazu, die Welt in den Krieg ziehen.“ Russland sei jedenfalls im „Kriegs-Modus“. Russische Militärflugzeuge näherten sich bereits zum zweiten Mal dem britischen Luftraum in der vergangenen Woche.
Russische Militär verletzte den NATO-Luftraum offenbar deshalb, um ihre Fähigkeiten zu testen die NATO-Luftverteidigung zu durchdringen.

Am vergangenen Mittwoch wurden zwei russische Bomber von Norwegen abgefangen

Japanische Kampfflugzeuge wurden auch von russischen Militärflugzeugen abgefangen. Die Anzahl dieser Vorkommnisse haben sich in den letzten sechs Monaten, wahrscheinlich wegen der Eskalation der diplomatischen Spannungen zwischen Russland und Japan, mehr als verdoppelt.
Russland hat auch den amerikanischen Luftraum mehrfach über Alaska und Kalifornien vor kurzem verletzt.
Friede (32)

Durch diese Aussage, die Putin höchstwahrscheinlich genau so getätigt hat, steigt die Sorge mit großer Berechtigung. Auch die Nebenschauplätze am Himmel sprechen eine eindeutige Sprache, die mir momentag fast ganz wegbleibt.

Bisher hatte ich mehr Sorge um die AKWs, dass wir damit unser blaues Wunder erleben, weil der Missbrauch damit stetig weitergeht und zahlreiche Mutationen uns die Folgen der unsichtbaren Strahlung zeigen. Ich bin also schon die längste Zeit sehr besorgt, doch weniger wegen eines offen 3. Weltkrieges, den ich bis heute noch nicht wirklich spüren konnte. Nun ist diese Freiheit allerdings auch vorbei und  eine Beklemmung ist die Folge, ich habe JETZT auch keinen guten Rat bereit, tut mir wirklich leid 😦

!!!Kriegsverweigerung ist natürlich angesagt, dazu braucht es vielleich mehr MUT als mitzutun!!!
Ihr Soldaten, Ihr Militärs habt bitte erneut DIESEN MUT der uns alle rettet – Danke!

Karl hat dazu jedoch folgenden wunderbaren längeren Kommentar verfasst und einen Titel vorgeschlgen, der so gut und wahr ist, dass man befürchten muss, er könne sich realisieren – seufz…

Danke Karl!

*

Es könnte zu einer Herbstoffensive der USA und seiner Verbündeten Marionettenregierungen kommen, die alle einen Krieg brauchen um ihre Schandtaten des Volksverrats zu kaschieren. 

Durch die freien Medien wissen wir, dass Russland in einen Krieg gezwungen werden soll, weil sich Wladimir Putin nicht dem Willen des Geldadels unterordnet.

Ab dem 11. September 2001 mit der Sprengung der Twin Tower (World Trade Center in New York), die im Auftrag dieser satanischen Gruppe erfolgte,  um die amerikanische Verfassung Schritt für Schritt auszuhebeln und das eigene Volk gefügig zu machen, rücken die Kriege, inszeniert von diesem Abschaum der Menschheit immer näher an Europa heran.

Auch der Massenansturm an Flüchtlingen ist eine Art der Kriegsführung.

Nun befindet sich bereits eine große Zahl an Söldnern in der Ukraine, die mit der von Kiew befehligten ukrainischen Armee gegen die eigene Bevölkerung im Osten der Ukraine kämpfen.

Über 80 000 Soldaten sollen es bereits sein die mit schweren Waffen von den Amis versorgt wurden und gegen die Großstädte der Volksrepupliken Donezk und Lugansk Stellung bezogen und bereits ihr Zerstörungswerk begonnen haben.

Bereits im vergangen Jahr 2014 war zu befürchten, dass die russische Armee ihren Brüdern zu Hilfe eilen würde und dem Spuk ein Ende setzt. Doch Putin hat bisher nicht den Befehl erteilt, weil er weiß, dass die Ukraine ein Vorwand ist, um Russland gegen Deutschland und weniger zuverlässige Staaten Europas in einen Krieg zu führen. Die Folge würde ein bisher nie da gewesener Weltkrieg sein. Ich denke mir Deutschland oder was davon noch übrig bleibt, soll untere den Siegen aufgeteilt werden. Doch in so einem Krieg wird es keine Sieger mehr geben und vermutlich auch kein bewohnbares Land.

Doch den oben erwähnten Abschaum geht es nicht nur um die Bodenschätze und das Land von Russland, sondern um die Errichtung der einen Weltregierung unter ihrer Führung und um die Dezimierung der Menschheit.

Nun hat sich die Gefahr eines großen Krieges noch um eine Zehnerpotenz vergrößert und es wird in einschlägigen Blogs vermutet, dass beim Besuch des Papstes Franziskus in New York, oder nach seinem Besuch am 25. September 2015 die NWO ausgerufen wird. Ausgerufen mit „einem religiösen Oberhaupt und der EINEN Welt Regierung“. Oder Papst Franziskus wird dort als Geisel genommen.

Auch die Abschaffung des Bargeldes gehört dazu und ohne Bargeld werden sich die meisten Menschen notgedrungen chippen lassen.

Daher und mit allen Aktionen die das Geldwesen betrifft und mit der jüngsten Aktion in China, der Sprengung der Chemiefabrik (sie ist für mich für die Verteidigung von strategischer Bedeutung), ist der folgende Titel de Beitrages berechtigt.

Es könnte zu einer Herbstoffensive der USA und seiner Verbündeten Marionettenregierungen kommen die alle einen Krieg brauchen um ihre Schandtaten des Volksverrats zu kaschieren. 

Wir können dieses aber Szenario verhindern, in dem wir alle Nachrichten, die aus finsteren Quellen kommen aufdecken verbreiten. Denn das böse Treiben scheut das Licht der Öffentlichkeit.

Nun solche Nachrichten würde ich euch gerne ersparen doch vielleicht kann der eine oder andere Leser einfache Vorkehrungen für die kommende Zeit treffen. Es gibt auch dazu viele Bücher und Beiträge im Netz.

Liebe Grüße Karl

Friede (32)

Wladimir Putin über die UNO und die deutsche Kriegsschuld // Putin für 10. Juni vom Papst eingeladen //

Danke Solist, Putin verteidigt also die UN und meint, dass die Deutschen nicht auch noch die nächsten 1000 Jahre die Schuld an den Weltkriegen tragen dürfen. Was die UN anlangt ist diese doch die angedachte Weltregierung, davon wird natürlich nie gesprochen. Ein Instrument für alle Nationen dieser Welt macht sicherlich Sinn, doch dieses müsste wirklich total NEUTRAL sein. Diese Neutralität beginnt beim LOGO der Vereinten Nationen, das man so wie es ist, ganz und gar nicht als neutral ansehen kann, in 33 Feldern die Welt eingeteilt und dem Blätterkanz Satans 😦

Ich kritisiere außerdem und es empört mich, dass in der UN die Deutsche Sprache nicht als Weltsprache vorkommt: http://www.un.org/ 😦

AnNijaTbé am 5.6.2015

Published on Jun 3, 2015

29 August 2014. Russlands Staatspräsident Wladimir Putin bei seinem Besuch des Jugend-Forums „Seliger“ beantwortete viele Fragen, unter anderem die Frage, ob man die UNO reformieren sollte. Dabei erwähnte er das Thema der „deutschen Schuld“ aus dem Zweiten Weltkrieg.
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=2xxAO…

~~~~~~~~~~~~~~~~

Zum G-7 war Putin nicht eingeladen, jetzt aber vom Papst 😕

Dieser Einladung kann sich Putin natürlich aus tausenden Gründen nicht entziehen, wir dürfen gespannt sein, was wir davon erfahren! Würde Putin diese Einladung ablehnen, würde ihm das eigene Volk das nicht verzeihen, es gibt viele Christen in Russland, die leider irrtümlich, den Papst, Vatikan mit ihrem Glauben verbinden, der ja in der vorhergehenden Ära verboten war, worunter manche Alten immer noch leiden.

Papst Franziskus mit Wladimir Putin am 25. November 2013

Papst Franziskus wird am 10. Juni im Vatikan den russischen Präsidenten Wladimir Putin empfangen, wie der Heilige Stuhl am Donnerstag mitteilte. Weiterlesen: http://de.sputniknews.com/politik/20150604/302625836.html#ixzz3cCXIYzBz

~~~~~~~~~~~~~~~~

Das Arcanum der Tempelritter

Die dunkle Seite der Macht: Das Arcanum der Tempelritter

Deutsche Wirtschafts Nachrichten  |  Veröffentlicht: 31.12.13, 17:10  |  135 Kommentare

Eine internationale Finanz-Clique hat sich das weltweite Geldmonopol unter den Nagel gerissen. Sie wird es verteidigen bis zuletzt, weil ihre Macht vollständig auf diesem Monopol gründet. Wer dieses Monopol hält, kann das globale Wirtschafts-System dominieren. Die Idee hat eine lange Tradition: Sie beginnt mit dem Orden der Tempelritter im Mittelalter und führt über die Nationalsozialisten bis in die Logen der Gegenwart.

Die Tempel-Ritter sind sagenumwoben. In einem Punkt wirken sie jedoch bis heute über die traditionellen Verschwörungstheorien hinaus. Sie haben der Welt eine wichtige Erkenntnis gebracht - und wirken in diesem Punkt bis heute: Wer die Macht des Geldmonopols hat, dem gehört die Welt. Die Idee ist die Geschäftsgrundlage der internationalen Finanz-Eliten.
Die Tempel-Ritter sind sagenumwoben. In einem Punkt wirken sie jedoch bis heute über die traditionellen Verschwörungstheorien hinaus. Sie haben der Welt eine wichtige Erkenntnis gebracht – und wirken in diesem Punkt bis heute: Wer die Macht des Geldmonopols hat, dem gehört die Welt. Die Idee ist die Geschäftsgrundlage der internationalen Finanz-Eliten.
Die Entwicklung der Europäischen Union zu einem Superstaat schreitet schier unaufhaltsam voran. Die meisten Menschen nehmen das aktuelle Tagesgeschehen als eine schwer zu durchschauende, zufällige Aneinanderreihung politischer Ereignisse wahr. Sie halten die Entwicklung der Europäischen Union für zwangsläufig.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~