Die sexuelle Bevormundung durch die Genderideologie – Dagmar Neubronner im NuoViso Talk

Was ist männlich, was ist weiblich? Es melden sich immer mehr Stimmen zu Wort, die für eine Rückkehr zum althergebrachten Bild von Mann, Frau & Familie plädieren.

Zu Gast im Nuoviso Talk ist Dagmar Neubronner, Diplom-Biologin, Publizistin und Leiterin des deutschsprachigen Neufeld Instituts.
Diskutiert werden unter anderem Themenschwerpunkte der aktuellen gesellschaftlichen Entwicklung der Rolle von Mann & Frau. Es wird der Frage nachgegangen ob das aktuelle Männer- und Frauenbild natürlich oder verzerrt ist. Gegenübergestellt werden dafür unter anderem historische sowie aktuelle Rollenbilder, die in Verbindung mit entwicklungspsychologischen Betrachtungen und aktuellen Tendenzen in der Gesellschaft ausführlich beleuchtet werden.

Veröffentlicht am 17.02.2016

 

%d Bloggern gefällt das: