EILMELDUNG – „Anschlag“ !? auf Atommeiler in Washington / Kernschmelze ?

Veröffentlicht am 09.05.2017

BREAKING LIVE 🔴 Hanford Nuclear meltdown in Washington? PRESS CONFERENCE

Student aus Syrien-Homs erzählt uns was wir nicht wissen dürfen!

Danke Bibi, die ist auch gut!

Veröffentlicht am 02.11.2015

Oktober 2015: Es werden Studenten in ‎Homs gefragt, worüber sie sich Sorgen machen. Sie sorgen sich um ihre Familien, Freunde und um ihre Zukunft in Syrien, die aufgrund der Terrorristen zerstört wurde. Auf die Frage wer dafür verantwortlich sei, lautet die Antwort des einen Schülers, die Terroristen der ‎FSA und Nusra. Kein Platz in Syrien sei sicher, aufgrund der von ‎Amerika gelieferten +++Langstreckenraketen+++ für die Terroristen.
Ganze Doku „Inside Assad’s Syria“ und Quelle: http://x2t.com/409658

Mearsheimer: US democracy promotion means toppling govts – hochinteressant- Russland/USA/Ukraine!

Dieses Video ist zwar nicht von gestern, aber immer noch hochaktuell, genau hinhören, gute Lösungsansätze und mehr!

Published on Mar 10, 2015

The peace process in Ukraine is showing signs of hope, with goodwill of European and Russian leaders put together. How will the Americans, excluded from current talks, react to de-escalation? Will hawks in Washington manage to hamper the fragile process? Renown political scientist and author John Mearsheimer is on Sophie&Co to discuss this.

RT LIVE http://rt.com/on-air

Subscribe to RT! http://www.youtube.com/subscription_c…

Like us on Facebook http://www.facebook.com/RTnews
Follow us on Twitter http://twitter.com/RT_com
Follow us on Instagram http://instagram.com/rt
Follow us on Google+ http://plus.google.com/+RT
Listen to us on Soundcloud: https://soundcloud.com/rttv

RT (Russia Today) is a global news network broadcasting from Moscow and Washington studios. RT is the first news channel to break the 1 billion YouTube views benchmark.

Umfrage in USA: Forscher denken anders als Bürger zu Genfood und Klimawandel

Demonstration in Washington (2010): Forscher und Bürger streiten über Klimawandel, Gentechnik und Evolution

DPA

Demonstration in Washington (2010): Forscher und Bürger streiten über Klimawandel, Gentechnik und Evolution

Eine Studie in den USA zeigt, wie unterschiedlich Experten und Bürger Gefahren und Nutzen von Wissenschaft einschätzen. Besonders groß sind die Differenzen bei den Themen Gentechnik, Tierversuche und Pestizide.

weiterlesen: http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/genfood-und-klimawandel-forscher-und-oeffentlichkeit-oft-uneinig-a-1015535.html

umstrittene themen-ranglisten

Selbst dieser Statistik kann ich nicht glauben – jedenfalls in Europa nicht – denn bei dem GEN-Dreck werden sicherlich mindestens 80% dagegen sein – die restlichen 20% werden die total Ahnungslosen sein!

man muss zwischen Klimaverschiebung/Wetterverschiebung durch die Polverschiebung und einem echten Klimawandel innerhalb von 30 Jahren unterscheiden:

%d Bloggern gefällt das: