Hintergründe zur US-Wahl 2020 – Interview mit Catherine Austin Fitts – bitte teilen!

https://www.kla.tv/17671?autoplay=true

CATHERINE AUSTIN FITTS THE 21 TRILLION DOLLAR BLACK BUDGET MONEY VORTEX 2020!

 

Glenn Beck – Wahlbetrug ist real – !!!

Nov 12, 2020

Wahlbetrug in Österreich: Erste Hochrechnung verkündet Norbert Hofer als Sieger

Leute, es muss also doch unbedingt angefochten werden, denn das ist ja himmelschreiend!!!!! Was geht da schon wieder ab?

Danke Herbie, du warst nicht der einzige, der meinte das Ergebnis sei umgedreht worden, sogar ohne dieses Video zu kennen!

!!ABSOLUT EINDEUTIG!!
!!HOFER HAT GEWONNEN!!
Wo bleibt die Anfechtung?

Schon wieder Wahlbetrug in Österreich?

Veröffentlicht am 05.12.2016 – Video gelöscht!

Van der Bellen
Norbert Hofer (hat sich Hofer Kaufen lassen ?)
Wahl 2016
Betrug
#österreich
In Österreich ist alles möglich…
ORF falsche Infos.
Verkauft die Elite das Volk für DUMM ?
http://www.anonymousnews.ru/2016/12/0…
.
https://www.youtube.com/watch?v=6YPle…

Video gelöscht!

Dieser kurze Mitschnitt zeigt um 17.01 Uhr Ortszeit Österreich die aktuelle Hochrechnung zur Präsidentenwahl zwischen Hofer und van der Bellen. Zu diese Zeitpunkt liegt Hofer mit 53% klar vor van der Bellen mit 46%. Doch keine 20 Minuten später wird verkündet das van der Bellen klar gewonnen hat ?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

ps://www.youtube.com/watch?v=r0nf2XBEAb4 – wurde gelöscht

Veröffentlicht am 05.12.2016 – dieses Video wurde gelöscht

http://www.anonymousnews.ru – Hat man die Österreicher erneut um einen legitimen Bundespräsidenten Norbert Hofer (FPÖ) betrogen? Ja! Denn die erste offizielle Hochrechnung sah Norbert Hofer mit 53 Prozent der Stimmen und 7% Vorsprung als Sieger der Wahl. Dieser kurze Mitschnitt zeigt um 17.01 Uhr Ortszeit die erste offiziell Prognose zur Präsidentschaftswahl. Zu diesem Zeitpunkt liegt Norbert Hofer mit 53% klar seinem Kontrahenten mit 46%. Doch keine 20 Minuten später verkünden Medien, dass Alexander van der Bellen die Wahl gewonnen hat und zwar mit dem zuvor offiziell prognostizierten und verkündeten Wahlergebnis des FPÖ-Kandidaten.

Anonymous Internetseite: http://www.anonymousnews.ru
Folge uns auf Vkontakte: http://www.vk.com/anonymous.kollektiv

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

zur Erinnerung an die letzte Wahlmanipulation – was aber ist jetzt – das Ergebnis ist noch krasser – immer das erste Ergebnis kann nur der Wahrheit entsprechen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Indizien für Manipulation bei Wahlen in Österreich (Medienkommentar) | 04.06.2016 | kla.tv

Veröffentlicht am 04.06.2016 – Video gelöscht!

Am 22. Mai 2016 fand in Österreich die Wahl des Bundespräsidenten statt. Der Amtsinhaber verfügt über die wesentlichsten Machtbefugnisse im Land. Zu den Kernkompetenzen des Bundespräsiden-ten gehören die Ernennung des Bundeskanzlers sowie der weiteren Mitglieder der Bundesregie-rung. Er besitzt also eine Schlüsselposition.
Nach dem ersten Wahlgang am 24. April lag Norbert Hofer von der FPÖ, die „Freiheitliche Partei Österreichs“, welche für den Erhalt der Nation, der Familie und eine gemäßigte Flüchtlingspolitik eintritt, klar mit 35,05 % vorne.

http://www.kla.tv/8412

Staatsspitze uneins über OSZE-Wahlbeobachter – Bundespräsident – derStandard.at › Inland

Koalition hat konträre Ansichten, wie der dritte Wahlgang für neuen Bundespräsidenten ablaufen soll: Der Innenminister ist für Kontrollore – Kanzler, Justizminister und auch der scheidende Präsident sträuben sich

Quelle: Staatsspitze uneins über OSZE-Wahlbeobachter – Bundespräsident – derStandard.at › Inland

und schon wieder wollen sie sich ein Türl für Manipulation offen lassen 😦

Die haben ja mächtig SCHISS davor, dass die Wahl nicht so ausgehen könnte, wie sie es wünschen würden, oder befohlen bekommen hatten.

//Damit nicht genug, will Sobotka zumindest in jene vierzehn Bezirken, in denen das Höchstgericht Unkorrektheiten im Zuge der Auszählung der Briefwahlkarten festgestellt hat, OSZE-Wahlbeobachter entsenden – was Kanzler und SPÖ-Chef Christian Kern via Krone am Wochenende prompt als nicht notwendig qualifizierte. Denn: Damit könnte im Ausland ein falscher Eindruck entstehen, sorgt sich der Kanzler, wo doch vom Verfassungsgericht keine Manipulationen, sondern Formfehler nachgewiesen wurden.//

smilie-schimpfen

%d Bloggern gefällt das: