Auf ewig verseucht, Vietnam ~ ganz schwer auszuhalten

Danke Karl!

Dass die Leute nicht einmal die nötige Hilfe aus den USA bekommen, um würdevoll sterben zu können.

Dass die USA sogar heute noch leugnet, diese Zerstörung und Verseuchung verursacht zu haben, ist mehr als zynisch 😦

Das Unerträglichste dabei ist, dass man diese Zerstörung wollte 😦

Es ist ein ebenso unendliches Verbrechen wie die Verseuchung für nahezu ewig ist.

Zorn ist kein Ausdruck für die wahre Empfindung bei diesem Video!

Dioxin braucht 350 Jahre in der Natur, um nicht mehr so gefährlich zu sein.

~~~

Veröffentlicht am 14.12.2015

~~~

Die Hinterlassenschaft der USA heisst immer wieder Kriegsverbrechen – Dioxin – Agent Orange wirkt bis heute in Vietnam

Agent Orange

Vietnam: Die jungen Opfer von Agent Orange

19.04.2015 | 08:03 Min. | UT | Verfügbar bis 19.01.2038 | Quelle: Das Erste

40 Jahre nach Ende des Vietnamkrieges leiden Kinder noch immer unter den Folgen des hochgiftigen Pflanzenschutzmittels Agent Orange. Inzwischen bis in die vierte Generation kommen Kinder mit schweren Missbildungen zur Welt.

http://www.ardmediathek.de/tv/Weltspiegel/Vietnam-Die-jungen-Opfer-von-Agent-Oran/Das-Erste/Video?documentId=27787482&bcastId=329478

 ~~~~

Agent Orange Okinawa documentary

~~~~

Radiofeature: Der Vietnamkrieg – Krieg ohne Ende

Agent Orange, das die USA im Vietnamkrieg versprühten, fordert noch immer Opfer. Der Krieg, der vor 40 Jahren endete, ist ein Krieg ohne Ende. Die USA warfen damals zur Entlaubung von Wäldern 72 Millionen Liter Herbizide über Vietnam ab. Darunter Agent Orange. Es enthält das hochgiftige TCDD, ein Erbgut schädigendes Dioxin. Es ist noch immer in Nahrungsketten. Die Folgen sind oft schwer behinderte Kinder mit Missbildungen. Bereits sind drei Nachkriegs-Generationen betroffen. Dioxin ist schuld an über hundert Krankheiten, bis hin zu Krebs und Immunschwächen.

Zu den Spätfolgen dieses Krieges gehören auch Millionen von Blindgängern, die noch heute Opfer fordern.

Im Feature von Peter Jaeggi reden Opfer, Kriegsveteranen und Experten.

Schweizer Radio SRF2 Kultur, Freitag, 15. Mai 20 – 21 Uhr in der «Passage». Wiederholung Sonntag 17 Mai um 15 Uhr.

Online hören (ab 16. Mai 2015)

Crowdfunding für ein Agent-Orange-Buchprojekt

Der letzte Vietnamkrieg ging vor 40 Jahren zu Ende. Er war einer der schrecklichsten kriegerischen Auseinandersetzungen der jüngeren Geschichte. Es war und ist ein Krieg ohne Ende. Denn das von den USA versprühte dioxinhaltige Entlaubungsmittel „Agent Orange“ tötete nicht nur Wälder und Reisfelder – es hat für Hunderttausende von Menschen bis heute tragische Folgen. Heute werden bereits Nachkommen in der 3. Generationen mit Missbildungen geboren. (Foto © Roland Schmid).

Hier erfahren Sie mehr über das Projekt und wie Sie es unterstützen können.

Tran Duc Ngia im zentralvietnamesischen Da Nang ist eines der zwei Kinder mit schwersten Agent-Orange-bedingten Behinderungen der Mutter Hoang Thi The (r.). Ihr Sohn kann sich nicht mehr bewegen, er hört und spricht nicht. Foto © Roland Schmid.

weiterlesen: http://www.agentorange-vietnam.org/

~~~~

Agent Orange und GVO´s produkt von Monsanto

~~~~

Patente auf Nahrungsmittel – Tiere – Menschen –
GVO – GEM –
NEIN zu genetischer Manipulation

~~~~

Achtung ganz schreckliche Bilder aus der Ukraine – aus Gaza 😦

~~~

Jüdischer Friedensnobelpreisträger wird als Kriegsverbrecher angepöbelt! Das Kissinger Porträt >low life scum<

~~~~

Vietnam War 40 years after: Children of Agent Orange

~~~~

%d Bloggern gefällt das: