Fussballernamen verraten einiges von der wahren Geschichte der Menschheit – Erhard Landmann hochinteressant

symbol kelten
Dieses wunderschöne Symbol einer Dreieinheit (Triskele) habe ich bei: http://dobermann-zwinger-von-cunomaglus.npage.de/cunomaglus.html gefunden klick mal drauf – da gibt es gleich auch noch einen wunderbaren Ohrenschmaus 🙂

.

Hallo Leute bei: http://tecuteli.wordpress.com/2013/07/15/neuer-nachdruck-des-landmann-buches/

Auf Te Cut Eli’s Blog habe ich auch diesen hochinteressanten Beitrag von Erhard Landmann gefunden!!!

http://fastwalkers.de/downloads/fuballweltmeisterschaft.spielernamenerzaehlend.pdf

Vielen Dank!


von tecuteli an alle:

Ich gebe zu Bedenken:

KELTEN = KELT = kalt!
GALIER = GAL = RAUMSCHIFFTYP
DIE SWASTIKA ist eine BILD GLYPHE und enthält das ahd. WORT “HIL”
(siehe http://tecuteli.wordpress.com/2013/08/21/runen)
Liebe Grüße aus der EA

TE CUT ELI

Dem Blogbetreiber eine gut Vorbereitungszeit auf das JUL Fest!
Und komm mir im April gut ins neue JAHR! 😉

Vielen Dank – auch dir einen wunderbaren JUL

w3000 dazu: JUL im nordischen JÜL ausgesprochen wird heute das Weihnachtsfest genannt

yggdrasil

bei: http://www.vampyrbibliothek.de/kelten/symbole.htm habe ich diese Darlegung gefunden… zu der ich noch etwas sagen will. Der Weltenbaum – es gibt einen Baum der in allen Welten vorkommt, es ist die Esche. in der Edda wird sie Esche Yggdrasil geannt. Es gibt auch auf diesem Planeten eine Esche, die alle Zeiten überdauerte und als heiliger Baum verehrt wird. Die Symbole für die Esche Yggdrasil sind gleichermaßen auch eine Darstellung für die hermetische Wahrheit „wie oben so unten“…. 😉

Baum des Lebens:
Die Kelten teilten nicht die Vorstellung von vier Elementen, sondern unterschieden lediglich drei Reiche: das Land, die See und der Himmel. Bäume galten als Verbindung zwischen Land und Himmel und durch den Transport von Wasser (See) in beide Richtungen als Vermittler.

Der Baum des Lebens ist eines der bekanntesten Symbole der keltischen Mythologie und das wohl wichtigste des Druidentums.
In der Vorstellung der frühen Kelten war der Kosmos ein riesiger Baum: seine Wurzeln drangen tief in die Erde und seine Zweige reichten hoch hinauf in den Himmel. Er ist ein Symbol für die Balance zwischen diesen Welten; die Vereinigung von oben und unten; ein Symbol für Gleichgewicht und Harmonie. Seine Wurzeln und Äste bilden den Kosmos, in dem alle Dinge miteinander verbunden sind.
Der Baum des Lebens ist ein zeitloses Symbol der Erneuerung, Wiedergeburt und unzerstörbaren Kraft des Lebens.

~~~~~~~~~~~~~~~

Quellen für sprachwissenschaftliche Forschung:

von Te Cut Eli – hauptsächlich für Althochdeutsch:

Oskar Schade,
Elmar Seebold,
Johannes Schmeller,
Joseph Kehrein,
Justus Schooteius,

weitere:

Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache
Das Etymologische Wörterbuch der deutschen Sprache ist ein Nachschlagewerk zur deutschen Sprachgeschichte. Es gilt als Standardwerk unter den etymologischen Wörterbüchern. Nach seinem ersten Bearbeiter Friedrich Kluge

Doppelporträt der Brüder Wilhelm Grimm (links) und Jacob Grimm von Elisabeth Jerichau-Baumann, 1855
Deutsches Wörterbuch Grimm

Cobimax: Ihre Probleme können so schnell der Vergangenheit angehören, wie sie unbemerkt sich eingeschlichen haben

Danke Gerhard, das ist eine sehr interessante, ja sensationelle „Sache“!

Ihr Thema…: mit dem Entdecker der „Cobimax“-Methode Bernd Laudenbach

Veröffentlicht am 13.10.2014

Was würden Sie sagen, wenn es eine Möglichkeit gäbe, mit der Sie einen nahezu unbeschränkten Zugang auf alle Ereignisse dieser Welt oder sogar des ganzen Universums hätten, quasi den Programm-Code allen Lebens? Dieser Zugang ermöglicht jedoch nicht nur das „Lesen“ der Informationen, es können auch Korrekturen vorgenommen werden. Wer jetzt der Meinung ist, so etwas gibt es nur im Film, der hat wahrscheinlich noch nie etwas von COBIMAX gehört. Wie diese Methode funktioniert und welche nahezu unglaublichen Dinge damit möglich sind, erklärt Bernd Laudenbach in der Sendung „Ihr Thema …“.

Der komplette Text zum Video ist hier zu lesen: http://www.extremnews.com/berichte/wi…

~~~~~~~~~

DGEIM 2009, 6. NetzwerkForum, Bernd Laudenbach – Videoserie

~~~~~~~~~

Zugang zur dynamischen Intelligenz

COBIMAX ist ein Zeitgenerator, der im Bewusstsein des Menschen die linear ablaufende physische Zeit beschleunigt! Aufgrund der beschleunigten Zeit erlangt der Mensch eine Art Brückenbewusstsein. Dieses Brückenbewusstsein bezeichnet COBIMAX als dynamische Intelligenz oder auch dynamisches Bewusstsein. Dynamische Intelligenz entsteht bei einer bewusst gesteuerten Kommunikation zwischen Stirnlappen, Großhirn, Kleinhirn und Teilen des Mittelhirns. Durch dynamisches Bewusstsein können biologisch-physische Begrenzungen durchbrochen werden! Dynamisches Bewusstsein befähigt den COBIMAX-Anwender, in jeder Entfernung den gewünschten Menschen exakt zu lokalisieren und gleichzeitig jegliche mögliche Verbesserung für den Hilfesuchenden sofort wirkungsvoll in die Wege zu leiten! Schon nach den ersten Einsätzen von dynamischer Intelligenz stellt man erstaunt fest, dass nicht die Zeit entscheidend ist, in der sich unser physischer Körper bewegt, sondern die Zeit, in der man denkt.

Ursprungsrealitäten aktivieren

Beschleunigte Zeit bewirkt also dynamisches Bewusstsein. Damit nimmt das Wachbewusstsein mit eigenen, tiefer gelegenen, aber sehr mächtigen Bewusstseinsanteilen Kontakt auf, die die Fähigkeit besitzen, hochgradig kommunikativ sowie holografisch konstruktiv zu wirken. Das Einzigartige an dynamischer Intelligenz ist, dass Sprache nicht mehr nur rein als verbales Kommunikationsmittel dient, sondern darüber hinaus den COBIMAX-Anwender mit „inneren Ursprungsrealitäten“ verbindet, die dem Wachbewusstsein sonst verschlossen bleiben. Ausgehend von diesen inneren Ebenen werden ideale Problemlösungsmöglichkeiten angefordert und in die physikalische Realität übertragen, die bei entsprechendem biologisch-emotionalem Bedarf sofort zum Wirken kommen. COBIMAX ermöglicht es dem Anwender, das Meer unendlicher Lösungspotenziale – die zwar im vorphysischen Bereich sozusagen noch eingefaltet sind – biologisch anwendbar zu machen, also geeignete Lösungen zu entfalten.

http://www.cobimax.com/media/download/COBIMAX_Das_Kommunikations-_und_Therapieverfahren.pdf

Bernd Laudenbach: Erobern Sie sich Ihre Gesundheit …

Friede (48)-2

Bewusstsein und Quantenphysik – Wissenschaft beweisst die Macht des Geistes!

Körper-Elementarwesen steuern alles im Körper!

Falschübersetzungen-Enthüllungen zum Stein von Rosette

Danke Lorinata!

Veröffentlicht am 18.11.2013

Von Erhard Landmann
Hergestellt von heibo

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Erhard Landmann – Sprache und Schrift Ursprung

Sprache und Schrift – Ursprung im All

von

Erhard Landmann

spracheundschriftursprung-Bilder_Seite_1_Bild_0001

spracheundschriftursprung-pdf

spracheundschriftursprung-bilder_seite_6_bild_0001

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

weitere Beiträge mit Erhard Landmann

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 
%d Bloggern gefällt das: