5G – ein anrollender Tsunami (Kla.TV-Konferenz März 2019) | 25. Mai 2019 | www.kla.tv/14335 – sehr schön :-)

Am 25.05.2019 veröffentlicht

Knallharte Fakten zu 5G erwarten Sie in diesem Auszug der Kla.TV-Konferenz: Der ehemalige Funktechniker Uli Weiner und Joschua Sasek nehmen jeder auf seine Art, Fakten zur 5. Mobilfunkgeneration unter die Lupe. Uli Weiner in hochkomprimierter Form einer Info-Giganten-Show, Joschua Sasek satirisch verpackt in einer neuen Ausgabe von „Eindeutig – Zweideutig“. Sehen Sie selbst: Kla.TV bietet 5G-Aufklärung für jeden Geschmack!

Ulrich Weiner schaltete einen Funkturm ab und mußte vor Gericht | Wie lebt Uli Weiner in Funklöchern? | Der Supergau mit Smart und 5G ist vorprogrammiert … geplanter Genozid?

Die Politiker sind aufgerufen diesem Höllentreiben ein Ende zu bereiten!
Schwerste Beeinträchtigungen für Mensch – Tier und Pflanze/Natur!

Wie lebt Uli in Funklöchern – lesen Sie diesen Beitrag es ist wirklich unfassbar, was mit dieser Technik Menschen zugemutet wird:  http://ul-we.de/uber-mich/antworten-auf-die-haefigsten-funklochfragen/

Lade bitte alle diese Videos runter, damit sie erhalten bleiben!

Published on Feb 16, 2018

Ulrich Weiner, der Handyrebell aus dem Schwarzwald. Eine sehr bewegende Geschichte eines absolut technikbegeisterten Funkfreaks, der durch die Nutzung digitaler Funktechniken schwer erkrankt ist und jetzt in einem der wenigen Funklöcher leben muß. Aber selbst dort hat er keine Ruhe und immer wieder wird er durch Funktürme vertrieben. Diesmal läßt er sich das nicht gefallen und schalten einen Funkturm von o2 ab.
.
Dieser Vorfall ist schon aus dem Jahr 2009

Gerichtsverhandlung

In den Fernsehbeiträgen und dem TAZ-Artikel heißt es, dass ich zu 100 Euro Strafe verurteilt wurde. Das stimmt nicht!

Ich wurde unter Androhung von 100 Euro Strafe dazu verurteilt, dass ich innerhalb eines Jahres keinen weiteren Sendemasten abschalten darf.

Die Badische Zeitung hat das auch richtig formuliert.

Allerdings muss ich die Gerichtskosten aus eigener Tasche tragen. Das Urteil und die Urteilsbegründung sind bisher noch nicht bei mir eingegangen, wohl aber viele Fragen dazu. Sobald mir die Unterlagen vorliegen, kann ich darüber Auskunft geben.

Wer nochmals die Fernsehbeiträge sehen möchte, findet sie hier.

~~~~

Zusammenfassung der Vorgänge in Oberammergau 2006/2007 – unbedingt ansehen – diese Videos sind auch in der Seitenleiste zu finden

Published on Aug 10, 2015 –

Eine kurze Zusammenfassung der Vorgänge in Oberammergau aus den Jahren 2006 und 2007. Weitere Beiträge zu Oberammergau und Mobilfunk unter https://www.youtube.com/playlist?list… Details zur Thematik und weitere Informationen unter http://www.ulrichweiner.de
Diese Videos stammen bereits aus 2006 – was ist bisher geschehen – war die Politik erfolgreich FÜR DIE BÜRGER tätig geworden – ich weiß nichts davon im Gegenteil nun sind wir auch noch vom Smartmetering ZUSÄTZLICH bedroht! Die obigen Berichte plus jenen zum Smartmetering sind also BRISANTER als je zuvor, da ja gar keine positive Veränderung zu verzeichnen ist!!!!  https://www.youtube.com/watch?v=M9rCpZGHhXE
.
Technische Erklärung anhören unter: https://www.youtube.com/watch?v=DSaMv63fj4Q&list=PL63CF51D0426C364F&index=5 – Bürgerforum Oberammergau Mobilfunk (1/3)Beginn bei Minute 5:12h und 6:40h – https://www.youtube.com/watch?v=DSaMv63fj4Q – auch die aufgetretenen Gesundheitsschädigungen sind in diesem Beitrag hervorragend beschrieben. – https://www.youtube.com/watch?v=7kLUT315_iE
~~~~
In diesem Video vom Oberammergau wird auch von einer neuen getakteten Strahlung gesprochen (GPRS) – das ist auch ein Hinweis auf Smartmetering, die neuen so genannten intelligenten Stromzähler.
.
Nach einer längeren Pause an massiver Strahlung, erlebe ich seit zwei Tagen selber erneut den Horror des Nicht-Schlafes, es wurden die Frequenzen offenbar wieder einmal hochgeschraubt oder????, weil es auch sehr laut tönt (ich höre obendrein die Frequenzen), hoher Blutdruck ist ein Dauerzustand… Was soll ich noch sagen, die Leute in diesem Video oben sprechen ohnehin Klartext, dem ich mich nur anschließen kann. Vom heißen Kopf über Ohrendruck und Stechen etc., kenne auch ich alle diese Symptome!!!
.
Was ich nicht verstehen kann ist, der Mobilfunk in 1995 war so gut, dass ich damit sogar im Urwald von Schweden weit weg von jeglicher Zivilisation einen glasklaren Empfang hatte, nichts tat weh, es gab offenbar auch keine gravierenden physischen Beeinträchtigungen. Warum muss diese Technologie inzwischen zunehmend und ohne erkennbaren Nutzen derart eskalierende schädigende Strahlung aussenden und den Menschen damit ein normales Leben verunmöglichen???????????
 .
Die Frage ist, wozu braucht es diese mehrfach überlagerten Strahlungen, welche unvorhersehbare schwere Gesundheitsschäden auslösen???? Die Industrie hat außerdem kein Argument dafür, warum Versicherungen unisono für Mobilfunk keinerlei Deckung übernehmen – es haftet also immer nur der Betreiber direkt – also der jeweilige Vorstand oder Generaldirektor und hier müsste einmal ein Exempel gestartet werden, denn die argen Schäden die dadurch WELTWEIT verursacht werden, kann ein einzelner Mensch gar nicht tragen – es muss also eine Lobby dahinter stehen, sonst würde keiner Direktor eines Funkanbieters sein wollen!
 .
In weiterer Folge wäre die Politik in die Haftung zu nehmen – auch darüber sollte man sich einmal Gedanken machen – wie das gehen könnte!!!!????
 .
Es geht mir zu Zeit sehr schlecht und einen Teil dafür führe ich auch auf den Mobilfunk zurück – daher musste ich heute diesen Beitrag machen!!!!!
.
Die Frage nach gesteuertem, beabsichtigtem Genozid findet darin eine Berechtigung, dass diese Strahlung für Handytelefonie oder W-LAN nicht nötig wäre – siehe im Video oben bei Minute 6:40h 

©AnNijaTbé: am 3.3.2018 des Natürlichen Jahreskalenders

Frage als Nachsatz: Zahlt eigentlich die Funklobby, die Entstörungsmaßnahmen, welche durch die permanente Strahlungsbedrohung notwendig geworden ist und obendrein gegen PLC  offenbar noch gar kein Schutz möglich ist – wer kommt für diese Schäden und unfreiwilligen Zusatzkosten auf?????? Das Faktum der Körperverletzung ist offenkundig unbestritten!

Jetzt droht auch noch 5G

5G: Alles zum LTE-Nachfolger der Zukunft

Was wird das neue Netz können und wann ist es verfügbar?

Gerade einmal 8 Jahre ist es her, dass in Deutschland das erste LTE-Netz (4G) startete und einen neuen Meilenstein in der Mobilfunktechnik markierte. Auch heute, im Jahr 2018, sind noch längst nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft, die 4G-LTE bietet. Nichts desto trotz, gibt es bereits Pläne für den Nachfolger, kurz „5G“. Dieser soll erneut alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen und aus heutiger Perspektive geradezu unwirklich scheinende Leistungsdaten aufweisen. Und der Praxiseinsatz könnte vielleicht in wenigen Jahren erfolgen, wenn es nach einigen der führenden Unternehmen der Branche geht! Im Folgenden wollen wir einen Abriss zum aktuellen Stand der Entwicklung liefern und zeigen, welche Vorteile 5G bieten könnte.

.

  • bis 100 höhere Datenrate als heutige LTE-Netze (also bis zu 10.000 MBit/s),
  • rund 1000fach höhere Kapazität,
  • weltweit 100 Mrd. Mobilfunkgeräte gleichzeitig ansprechbar,
  • extrem niedrige Latenzzeiten -> Ping von unter 1 Millisekunde,
  • 1/1000 Energieverbrauch pro übertragenem Bit,
  • 90% geringerer Stromverbrauch je Mobildienst.

alles lesen: http://www.lte-anbieter.info/5g/

Versteigerung von 5G – Jänner 2015

Noch in diesem Jahr soll die 5G-Frequenzauktion starten

~~~~

Ein Grund für den ständigen Ausbau der Funknetze könnte folgende sein:

NWO: Die EU Maske fällt. Erstes Land – Rumänien – führt ECTR „EU-TOLERANZ“-Gesetz ein

~~~~

aus Uli Weiners Webseite:

Vision und Hintergrund meiner Tätigkeit

…  und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) – Gerichtsurteile: Zusammenfassungen von Gerichtsurteilen – Schulen: Vieles zum Thema W-LAN an Schulen, …

Artikel: Das Deutsche Ärzteblatt (DÄ) im Dienste der Mobilfunkindustrie

…  anzudichten, welcher mittlerweile durch einige Gerichtsurteile als „Verleumdung“ bestätigt wurde. Erstaunlich bleibt aber …  abgedruckten Fälschungsvorwurfes sperrt. Lediglich auf gerichtlichen Druck hin, mussten es alle Artikel mit dieser Behauptung aus dem …

Advent 2016, Weihnachtsgedicht von Eva Weber

Advent 2016 (Gedanken einer Elektrosensiblen) Advent, warum ein Licht anzünden? Warum ein Licht für all die Blinden, die nur sehen digital, tut’s eine App nicht allemal? Wer kann aufs Leben vorbereiten? Das Smartphone kann’s: So die Gescheite …

Spanisches Gericht spricht Mitarbeiter von Ericsson Berufunsunfähigkeitsrente wegen Elektrosensibilität zu

…  infolge W-LAN am Arbeitsplatz. Das Madrider Obergericht anerkennt das Rentenbezugsrecht, welches die staatliche …  Stromleitungen und Handysender – hat vom Madrider Obergericht die Anerkennung erreicht, dass er seinen Beruf nicht weiter ausüben …

~~~~~

Der Ausverkauf Österreichs soll mit einem Megadeal weitergehen – man kann dazu nur NEIN sagen!!! T-Mobile will UPC kaufen!

~~~~~

Psychotronik, das perfekte Verbrechen vor aller Augen in einer blinden Gesellschaft – auch dafür sind die Smarten-Meter gut geeignet!!!

~~~~~

Elektrosmog im Körper durch Powerlinestrahlung, PLC, D-LAN, Smartmeter – kapieren und verteilen bitte!

Gesundheitslounge Berlin – Die 5 Ebenen des Heilens nach Dr. Klinghardt

Veröffentlicht am 28.03.2014

Zu Gast in der Gesundheitslounge Berlin ist Dr. med. Dietrich Klinghardt. Im Gespräch mit unserer Moderatorin Silke Samel spricht er u.a. über die 5 Ebenen des Heilens und seine Arbeit in dem von ihm gegründeten INK-Institut für Neurobiologie nach Dr. Klinghardt.

Gesundheitslounge Berlin – Talkshow „Elektrosmog“

Veröffentlicht am 09.10.2014

Was ist Elektrosmog? Was macht Elektrosmog mit unserem Körper? Wie können wir uns gegen Elektrosmog schützen? Diese und andere Fragen stehen heute im Mittelpunkt unserer Sendung der Gesundheitslounge Berlin. Im Studio zu Gast sind Dr. Dietrich Klinghardt und der Heilpraktiker Matthias Cebula.

Mehr Informationen zum Thema auf http://www.gesundheitslounge.de/.

Gesundheitslounge Berlin – Vertiefendes Gespräch zwischen Dr. Dietrich Klinghardt u. Dr. Magda Havas

Veröffentlicht am 15.10.2014

Im Anschluss an die Talkshow der Gesundheitslounge Berlin zum Thema „Elektrosmog“ produzierten wir ein vertiefendes Gespräch zwischen Dr. Dietrich Klinghardt und Dr. Magda Havas, Professorin an der Trent University Toronto und eine der führenden Wissenschaftlerinnen im Bereich der Strahlenbelastung z.B. durch Handys.

.

Schwierigkeiten in Funklöchern leben zu müssen

.

CCC – Appelbaum Angriffsarten des US-Geheimdienstes NSA // NEU: staatlich geschütze Freizone = Funklöcher // Abschirmmaßnahmen

Saheikes Recherche v. 02.11.2016

FBI “Insurrection” to Scuttle Director, Rig Election

.

RT & WikiLeaks “Collusion” Explained

.

Petition to Suspend Hillary’s Security Clearance Pending the Outcome of Investigations

.

HUMA ABADEEN MISSING???

.

„Are You Ordering Me?“ Lynch & Comey Face Off Clinton Scandal Huma, Weiner Donna Brazile CNN

.

Critical Developments-Wikileaks, Abedin’s Computer, Confirming Clinton Was Behind the Murder of Ambassador Stevens

.

Hillary Clintons E-Mails und die Muslimbruderschaft

.

World Cach

.

Anthrax: The Forgotten Iraq War Lie

.

Post stellt Asylanten ohne Sicherheitsüberprüfung ein

.

COMPACT Live: Die Flüchtlingspolitik der AfD

.

Merkel lässt die Hosen runter – Deutschland wacht auf !!!

.

13. AZK – Inobhutnahmen, das Geschäft mit den Kindern – Richard Moritz

.

Network of Global Corporate Control11 1 16

.

ScreenshotofGlobalDebtFacility

.

Das Reich lebt?!

.

Experiments in Global Mind Control? Psychotronics, Weather Weapons and Tesla Technology

.

Tips on Discernment – The Flexible Mind – Exploring the Benefits of a Multidimensional Thought Process

.

Ein Wort – EU-Diktatur

13. AZK – Die Schweiz und die EU – wie weiter? – Dr. Ulrich Schlüer (SVP)

.

Steuern Parasiten unser Bewusstsein? – Dr. Dieter Broers

.

 SCHEINopposition AfD

.

Wahlen und die sogenannte Demokratie in der BRD

.

Millionen Deutsche stehen nackt im Netz

.

Inkassobüros sollen Rundfunkbeitrag eintreiben

.

Hour Of The Truth – It is simply Amazing…

.

 

Grüße von Ulrich Weiner ~ die Schwierigkeiten in Funklöchern leben zu müssen

mobilfunk-spinne
Symbolbild

Danke Reinhard für die Weiterleitung!

Liebe Freunde, ich versuche gerade etwas von der Emailflut die liegen geblieben ist aufzuarbeiten und die wichtigsten Meldungen zu posten – diese hier war eine Pfingstgruß gewesen. Es scheint mir wichtig zu sein, den Brief von Uli Weiner zu lesen, denn die Strahlenbelastung steigt von Tag zu Tag an.

Wer die Geschichte von Uli Weiner noch nicht kennt, möge auf seiner Seite nachlesen. Ich habe Uli bei einer Demonstration in Stuttgart kennengelernt. Mit einem Schutzanzug und sogar auch komplettem Kopfschutz, bekommt er dennoch so viel Strahlung ab, dass er danach mittels Infusionen sein körperliches Gleichgewicht wieder herstellen muss. Er lebt in einem Wohnwagen, immer wieder auf der Suche nach Funklöchern.

Stellt euch solch ein Leben vor, der Mensch findet bald kein natürliches Umfeld mehr in dem er ungeschützt leben kann. Eines der größten Geschäfte in unserer Zeit ist der Verkauf von Frequenzen, welche mittels immer mehr Sendern ausgebracht werden.

Die heutige Mobilfunktechnik ist ein Teil dieses Wahnsinns – HAARP und die Streifen am Himmel gehören auch dazu. Es stellt sich wirklich die Frage, wie lange und wieviele diese Belastung noch weiterhin ertragen werden können, dass es damit schwierig ist gesund zu bleiben, ist längst keine Frage mehr.

Diese Art der Krankheit ist eine kollektive und sie beginnt damit, dass kaum einer auf sein Handy verzichten will. Nichteinmal dazu reicht es, dass es mehr ausgeschaltet und nur für Kurzmitteilungen eingeschaltet wird. Nein, das Monster muss immer eingeschaltet und immer bereit sein, glauben die meisten, es ist jedoch einer der gefährlichsten Aberglauben unserer Zeit, der uns alle umbringen könnte, so wir nicht bald etwas daran ändern.

Die Gefahr, die uns droht, kommt vor allem von den von mir so benannten „leeren Hüllen“, oder wenn du so willst „Bioroboter“, sie wissen nicht was sie tun, weil ihr Bewusstsein kaum gebildet wurde, sie reflektieren nicht was sie sehen oder hören, sie sind nicht dazu in der Lage, eigenständige Handlungen zu setzen und die Strahlenbelastung, mit der auch Mindcontrol einhergeht, tut das übrige dazu 😦

Uli Weiner ist NUR ein erster, der uns allen aufzeigt wohin der Wahnsinn führt und er, mit nur einem Wohnwagen unterwegs, hat bereits Mühe Funklöcher zu finden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Soviel zum folgenden Schreiben von Uli!

Es warten noch einige andere sehr wertvolle Mitteilungen, um gepostet zu werden. Gleichzeitig möchte ich jedoch auch selber die Videos und Texte gelesen haben, was allerdings nicht mehr zu bewältigen ist. Ich habe die letzte Nacht ein Video nach den anderen angesehen, Texte zwischendurch gelesen und heute einen Kopf wie einen Ballon, doch das ist nicht alles, ich fühle mich echt belastet davon. Offenbar kommt mit den Informationen so viel Zeug mit, dass der ganze Körper davon beeinträchtigt wird. Seltsame Vibrationen meines ganzen Körpers verhinderten, dass ich Schlaf finden konnte.

Was ich schade finde ist, dass viel wertvolles nicht sofort weitergeleitet werden konnte.
Ich tue was ich kann…

Alles Liebe
Eure
AnNijaTbé

gr-annijatbes-sprueche-karten-leere-huellen-1-w3000

~~~~~~~~~~~~~

Liebe Freunde und Mitstreiter,

Pfingsten steht vor der Tür und ich freue mich heute mal wieder einige Zeilen an Euch richten zu können. Wenn der Abstand zwischen den Rundmails zu groß wird, gibt es immer sehr viele Rückfragen, wie es mir geht und wie ich mit meinem Leben in den letzten Funklöchern zu Recht komme. Ganz herzlichen Dank, dass so oft an mich gedacht wird. Von dem her heute auch doch einiges mehr an persönliche Zeilen Aktuelle Nachrichten zur Mobilfunkthematik findet Ihr ja regelmäßig unter www.ulrichweiner.de dort bin ich bemüht, so wie es meine Kraft zulässt, immer das Wichtigste online zu nehmen.

Hier draußen in der Natur, gibt es zwei Umstände an die ich mich immer wieder anpassen muß. Die extreme Wetterlage und der Ausbau der Funknetze. Gerade dieser Winter war sehr anstrengend und Ende April hatte wir nochmals einige Tage richtig Winter, auch die nächsten Tage soll es nochmals schneien. Die teilweise extremen Schwankungen, sind eine große Herausforderung, auch für das Material des Wohnwagens. Deswegen stehen dieses Jahr eine Menge an Reparaturen an, welche sich mit den einfachen Mitteln hier im Wald nicht alle umsetzen lassen. Da bin ich wieder sehr auf Hilfe von außen angewiesen, aber zuversichtlich dass es auch diesmal wieder Möglichkeiten gibt. Schwieriger ist der Netzausbau, der geht trotz der vielen Warnungen und gesellschaftlichen Verwerfungen weiter. Auch bei mir wird es enger und meine Bewegungsfreiheit schränkt sich mittlerweile auf wenige Meter ein. Um etwas Sicherheit zu haben, ist es erforderlich weitere Abschirmmaßnahmen umzusetzen, welche aber von den Kosten meine Möglichkeiten übersteigen.

Besonders freue ich mich, dass all unsere Warnungen immer wieder eintreffen. Das zeigt sich sehr an den aktuellen TETRA Ausfälle. Hier kam es bei den Terroranschlägen in Brüssel zu einem Zusammenbruch des Digitalfunknetzes der Behörden, genauso beim G7 Gipfel in Elmau und immer wieder in Berlin, siehe http://ul-we.de/category/faq/tetra/

Weniger erfreut bin ich über den Zustand unserer Bevölkerung, da geht es in großen Schritten bergab. Die Zahl der als „psychisch krank“ eingestufter Arbeitnehmer liegt kurz vor zwei Millionen Menschen. Nicht besser ist der Zustand der Jugend und mit der zunehmende Handy- bzw. Smartphonesucht wird es immer schlimmer. Ungut unterstützt wird dies mit dem Ausbau der W-LAN Netze. Dies wird den rasanten Anstieg der Elektrohypersensibilität (EHS) weiter beschleunigen. Der einzige Weg ist ein konsequenter Verzicht auf diese Technik. Aber auch das wird immer schwieriger, da jetzt das online Überweisen per PC weiter eingeschränkt bzw. abgeschafft und auf eine Smartphone App verlegt werden soll. Das Ziel ist die Abschaffung des Bargeldes und eine totale Überwachung aller Geldflüsse mit Hilfe der Mobilfunktechnik, siehe http://ul-we.de/smartphone-statt-bargeld/

Das es so kommen muß, ist seit mindestens 2000 Jahren bekannt und vorausgesagt (z.B. http://www.bibleserver.com/text/ELB/Offenbarung13). Die Menschheit, gesteuert von einigen wenigen Satanisten, baut ihren 2. (digitalen) Turm zu Babel. Alles menschliche Wissen und sogar immer mehr Dinge werden im Internet (666/www) miteinander vereinigt und „in vermeintlich einer Sprache gesprochen“. Wir erleben das immer mehr im täglichen Leben. So wird dies spätestens mit der Abschaltung des Telefonnetzes und der bevorstehenden Abschaffung des Bargeldes, in jedem Haushalt zur sichtbaren Realität.

Gut, dass Pfingsten ist und damit auch der Ausweg schon gegeben ist. Mit der Auferstehung Jesu an Ostern beginnt der Neuanfang in dieser zu Ende gehenden Gesellschaft. Er ist für uns aus den Toten und allem Vergänglichem auferstanden und sendet an Pfingsten seinen Geist, um uns die Kraft zu geben, wirklich in einer „Stimme“ zu sprechen. Was teuflisch/menschlich versucht wird mit digitaler Technik zu vernetzen, hat Gott längst in vollendeter Form durch seinen Geist gegeben: Ein direktes „Kommunikationsmittel“, welches einen direkten Zugang zu jeder göttlichen Weisheit hat. Kein Internet oder ein Smartphone kann das je leisten, was da ohne Technik jedem zur Verfügung steht. Damals in Jerusalem haben es die Menschen ganz praktisch erlebt, dass auf einmal jeder der Anwesenden diese Botschaft in seiner Muttersprache gehört hat. Da es an einem jüdischen Festtag geschehen ist, waren viele Menschen aus der ganzen damaligen Welt anwesend und sehr erstaunt darüber. Nachzulesen unter http://www.bibleserver.com/text/ELB/Apostelgeschichte2. Das ist doch genau das ,was sich doch alle wünschen, eine gemeinsame Sprache, wo jeder jeden versteht? Damit hört jeder Streit begonnen in den Ehen, Familien, dem ganzen Land, Kontinent, Welt auf. So gibt es keine Spaltung mehr und jeder Krieg wird unmöglich. Gottes Verheißung mit der benötigten Kraft ist da und real verfügbar. Er lädt uns ein, diese ganz persönlich in unserem Leben anzunehmen.

Genau das ist mein Wunsch an uns alle zu Pfingsten. Lassen wir uns nicht mehr beeindrucken von jeder schlechten Nachricht aus den Mainstreammedien etc. und fallen nicht auf ihr „Angstmachen“ vor „Anderen“ herein. Ist es doch immer wieder das „Spalte und Herrsche“ Prinzip, was uns, begonnen bei den kleinen menschlichen Kontakten, über die Ehen bis zu den verschiedensten Gruppen, unser Land und unsere Gesellschaft versucht zu spalten. Von meiner Seite kann ich sagen, dass ich damit schon längst aufgehört habe. Ich rede mit jedem und hab ein offenes Ohr zu hören was er mir sagen möchte. Egal was vorher über ihn in der Zeitung/Internet oder sonst wie gesagt wurde. Als freier Mensch verschaffe ich mir immer einen eigenen, persönlichen Eindruck. Hören wir auf uns spalten zu lassen, egal, wie es auch immer wieder versucht wird. Sprechen wir eine Sprache und stehen wir zusammen wie „ein Mann“, um dieses Zeitalter und diese Gesellschaft wieder in eine blühende Zukunft zu bringen.

Mit herzlichen Pfingstgrüßen aus dem Schwarzwald

Euer

Ulrich Weiner

www.ulrichweiner.de

Mobilfunk die verschwiegene Gefahr – Broschüre von Klaus Weber

https://deutschewahrheit.files.wordpress.com/2014/02/mobilfunkbroschuere3.pdf

https://deutschewahrheit.wordpress.com/mobilfunk-die-verschwiegene-gefahr/

~~~

Nochmals dieses Video – sehr gute Studie:

Der Einfluss von WLAN auf Mehlwürmer

Veröffentlicht am 29.03.2015

Sehr interessanter und einfacher Versuch, um die schädliche Auswirkungen von digital gepulster Funkstrahlung zu zeigen. Immer daran denken bei Schnurlostelefonen nach DECT und Handys, vorallem bei Smartphones ist es eine ähnliche Strahlung. Weitere Informationen zu dem Thema bei Youtube unter „Funkwissen“ und im Internet unter http://www.ulrichweiner.de

~~~

Das letzte üble Spiel im großen Welttheater hat begonnen – Megaritual 2015 11-11 11:11

~~~

Wenn Smart gespenstisch wird | Handys sind ab 2015 auch Gedankenlese-Geräte!!!

Handystrahlung >> Mikrowellenstrahlung >> Popcorn – ich bitte darum, auch diesen Beitrag an Freunde weiterzuleiten!

Schweißausbrüche – Herzrasen – Hitzewallungen – Ohrstechen – Kreislaufstörungen – Konzentrationsstörungen – verdicktes Blut (Geldrollenbildung) – Kopfschmerzen…
kennen Sie das? Das alles und mehr kann von der Handystrahlung kommen!

Haben Sie schon mal ihr Popcorn in der Mikrowelle gemacht?
Sicher doch, daher wissen Sie doch, dass das funktioniert!

Aber Sie wussten wahrscheinlich noch nicht, dass ein Großteil der Handystrahlung, die schädliche Mikrowellenstrahlung ist!

Liebe Leser von w3000,
ich habe Rekordzugänge auf meiner Seite wegen dieses Beitrags, den ich von einer Heilpraktikerin zugesendet bekommen habe. Da meine Informanten zuverlässig sind und ich mit keinem Gedanken daran dachte, dass dieses Video ein Fake sein könnte, habe ich es gepostet. Dieses Posting war allerdings nicht „blauäugig“ gesetzt, sondern wissend, wie schädlich die Handystrahlung ist.

Ich selber hatte seit 1995 ein Handy, das mir bis ca. 2006 keinen merkbaren Schaden zufügte. Doch dann ging es plötzlich los…  Mit dieser Erfahrung bin ich auch nicht die einzige. Uli Weiner ist ein Vorreiter für diese Aufklärung, nachdem er, als Handyverkaufer von einem Tag auf den andern plötzlich an der Strahlung fast starb und seither in einem Bus lebt indem er von Strahlenloch zu Strahlenloch damit „pilgert“.

Wenn das noch nicht ausreicht, dann sollte Sie jedoch diese Tatsache, welche ich aus erster Hand erfahren habe, nämlich von Dr. Rauni Leena Luukanen Kilde, deren Neffe mit den Kindern vom Nokia-Eigentümer in eine Schulklasse in Finnland gingen, denen aber die Eltern jegliche Handynutzung verboten hatten – ähnliches ist über die Familie Gates nachzulesen.

Und nun möchte ich noch einige Worte zu dem angeblichen oder tatsächlichem Fake-Video sagen. Galileo hätte angeblich, diese Lüge enttarnt… Wem glauben Sie eigentlich… den Mainstreamlügen, die alles machen was die Wirtschaft verlangt, oder jenen, die aus eigener Erfahrung aufklären?

In jeden TV-Beitrag fließt unterschwellige Beeinflussung, das sind sogenannte Subliminals für die Pläne der Elite mit. Sie spüren diese Subliminals nicht, aber ihr Gehirn wird damit im Sinne von NWO gewaschen und unter anderem redet man der Menschheit ein, dass Sie ohne Handy nicht mehr leben könne. Ja wahrlich, fragen Sie Kinder und auch ihre Freunde, Sie werden sicherlich von vielen hören, dass Sie sich einbilden ohne Handy nicht mehr auskommen zu können. Ich konnte es innerhalb kurzer Zeit schon, nachdem die Waffe Handy sich gegen mich richtete. Wenn Sie auch gesund werden wollen oder es sogar auch bei Ihnen schon ums Überleben geht, dann können Sie es auch, so ihnen noch etwas am Leben liegt.

Jawohl, das Handy ist von den Weltplanern, als Waffe gegen den Benutzer gedacht!!!
Die Handy-Technologie ist ein Puzzlestück im großen Plan von New World Order – der Neuen Welt-Ordnung, die vorsieht 90% der Weltbevölkerung umzubringen

Im folgenden Video wird das unzweifelhaft aufgezeigt:

Georgia Guidestones – Die 10 Gebote der NWO – deutsch – Armin Risi

Was würden Sie tun, wenn es ihnen gelänge einen Videoclip zu schalten, der dermaßen große Erfolge hat, dass Millionen Menschen darüber nachzudenken beginnen und sich fragen, ob Sie nicht besser doch ohne Handy, oder mit NUR sehr selektiver Nutzung dran wären und Sie der Handyproduzent sind, dem Menschenleben NICHTS bedeutet? Sie würde als diese Macht, für die Geld so unbedeutend wie Staub ist, Medien und irgendwelche Leute dafür bezahlen, dass sie diesen Videoclip als FAKE enttarnen, um ihre eigene Macht über die Menschen DURCH DAS HANDY nicht zu verlieren – das ist doch wohl klar – oder?

Warum wohl konnte sich diese gesundheitsschädigende Handy-Technologie, trotz Warnungen und wissenschaftlich belegter Tatsachen dennoch am Markt platzieren? Mit Betrug und Bestechung und was den Mächtigen sonst noch alles zu Verfügung steht, konnte das gelingen. Wir haben eine große Anzahl von Beiträgen, mit oder von ernst zu nehmenden Menschen, auch von solchen in Führungspositionen (meist schon in Pension) welche ihr Gewissen erleichterten und die Wahrheit über das Handy preisgaben.

Es gibt auch Justizentscheide, welche die Schädlichkeit bestätigten und dementsprechend gegen das Handy entschieden. Das alles finden Sie auf dieser Seite:  https://wissenschaft3000.wordpress.com/2013/01/28/gefahr-lauert-handyforschung-gefaelschte-forschungsergebnisse-aufgedeckt/

Wer wissen will was Sache ist und sich selber schützen will, der studiere diese Beiträge – DANKE für die Weiterleitung! Denken Sie bitte auch nachhaltig darüber nach – wem Sie vertrauen – wem Sie glauben!!!

ARD Brisant Bericht Ulrich Weiner Handy Strahlung

anmelden ist erforderlich um das Video zu sehen!

Dr. Oberfeld als Umweltpolitiker, der auch in dem folgenden Beitrag des ORFs Stellung bezieht, klärte mittels Gutachten auf, wie schädlich die Handystrahlung, die Handymasten für Leib und Leben sind. Doch man entschied über die Köpfe der Wissenden hinweg und genehmigt weiterhin noch mehr Handymasten. Die Vergabe von Frequenzbereichen ist heute eines der besten Geschäfte – das sollte uns auch zu denken geben.

Den letzten Video-Vortrag sollten Sie sich unbedingt ansehen, auch wenn Ihnen jetzt schon klar geworden ist, dass die Handys mit größter Vorsicht zu betrachten sind, aber erst Recht dann, wenn sie immer noch zweifeln, weil Sie zu den Glücklichen gehören, die NOCH nichts spüren, doch dieses NICHTS SPÜREN kann mehr als trügerisch sein, wenn Sie sich einfach nur an den UNGESUNDEN Zustand gewöhnt haben – das ist leider gut möglich!!!

ORF Report, Handystrahlung, Elektrosmog

.

EMF und die Veränderung des Blutbildes

http://www.next-up.org/pdf/EMF_und_die_Veraenderung_des_Blutbildese.pdf

.

AZK – „Strahlung durch Mobilfunk“ – Dr. med. Hans-Christoph Scheiner, Ulrich Weiner


AnNijaTbé am 2.5.2014 – kopieren und weiter Verbreitung erlaubt – erwünscht!

Dieser Beitrag gilt als Antwort auf all jene, die kommentierten, dass dieses Video ein FAKE sei!

Handystrahlung: Was passiert… Allen Freunden zeigen!!!


 

Ukraine-Desinformation: Beschwerde beim Rundfunkrat – bitte weit verbreiten!

DWAS von OTO 04.11.2012

Das Wort am Sonntag von Olaf Thomas Opelt 04.11.2012

Hallo Deutsche,

Leser und Nichtleser,

Mit dem heutigen Sonntagswort möchte ich meine Ausführungen über das Hamburger Parteiprogramm der SPD beenden.

Gleichwohl kommt es aber noch einmal ziemlich dick.

So steht doch im Programm auf Seite 39 folgender gewichtiger Satz:

„Friedliche Vielfalt wird nur möglich sein, wenn wir uns unserer geistigen
Wurzeln in jüdisch-christlicher Tradition – die auch von griechischer
Philosophie, römischem Recht, arabischer Kultur beeinflusst worden ist –
und in Humanismus und Aufklärung versichern.“

Jüdisch-christliche Tradition, und dabei steht die jüdische vorn an. Schaut man aber in die Deutsche Geschichte, gibt es auf dem Gebiet der Deutschen Stämme bis ins

7. Jahrhundert hinein keines dieser Glaubensbekenntnisse, sondern ließen sich die Stämme noch durch ihre Naturgötter leiten. So kam der christliche Glaube erst mit Karl I. auf deutsches Gebiet und dies mit Tod und Vernichtung für die, die sich dem Glauben des Karls nicht ergaben.

Wie es bei den Königen der vorchristlichen Zeit üblich war nannten sie sich die Herren der Perser, der Makedonier und der Ägypter. Auch Karl I. nannte sich noch Herr der Franken. Erst später gewöhnten sich diese herrschaftlichen Tyrannen an sich Herren über Gebiete z. B. Frankreich oder England zu nennen. Alles was man sich zu Untertan machen konnte füllte die Kassen und erhöhte die Macht. Wer über den Schwindel, den die römisch-katholische Kirche verbreitet, ob daß sie bereits seit Jesus-Christus beständig war, erfahren hat, weiß, daß es eine römisch-katholische Kirche bis zum 14. Jahrhundert nicht gegeben hat. Sie bestand als französische Nationalkirche, mit Sitz in Avignon und erst mit der Zeit der drei Päpste ging der Papst, der in die Lombardei geflüchtet war, nach Rom. Dieses kann man bei Wilhelm Kammeier in seinem Buch „Die Fälschung der Geschichte des Urchristentums“

ISBN 3-922314-03-1 nachlesen aber auch bei Gerrit Ulrich’s „Der gefälschte Mensch“ wird über dieses Thema und über Themen der materialistischen Herrschaften abgehandelt.

Haben die katholischen Christen Südamerika geplündert und deren Ureinwohner gemordet und gefoltert, haben später die evangelischen Christen selbiges in Nordamerika vollzogen und beide zusammen haben den halben Schwarzen Kontinent entvölkert, geplündert und in die Sklaverei mit hohem Gewinn verbracht.

Diese christliche Tradition meinen sie also, die auch über Karl IV. in Bezug der Vernichtung der unter seinem Schutz stehenden (weil Schutzgeld zahlend) Juden für einen noch höheren Blutzoll der Vernichtung preisgegeben hat. Dieses ist belegt durch die „Frankfurter Urkunden vom 23., 25., 27. und 28. Juni 1349, bezogen auf Nürnberg, Rothenburg ob der Tauber und Frankfurt am Main“.

Und was meinen sie mit jüdischer Tradition?

Meinen sie etwa den im 18. Jahrhundert aufgehenden roten Stern im Frankfurter Ghetto, der von Mayer Amschel Rothschild steil emporgehoben wurde?

Der Mayer Amschel, der sein grundlegendes Handwerk bei den Oppenheimern gelernt hat, der Bank, die zur Finanzierung Hitlers benutzt wurde? Und die erst vor kurzem zusammen mit Quelle von den heimatlosen Zionisten geschluckt wurde, meinen sie die christlich-jüdische Tradition, die seit 1776 gemeinsam von den Jesuiten und den khasarischen Juden mit Gründung der Illuminaten fortgeführt wurde. Die Illuminaten, die in die Freimaurerei eingedrungen sind und diese heute beherrschen?

Das Behaupten, daß die Illuminaten nach wie vor ihre unsäglichen Taten vollbringen, ist eine Verschwörungstheorie und wird selbst mit Doktorarbeiten widerlegt. Eine Doktorarbeit aus dem Jahr 2004 von Frau von M. A. Peggy Pawlowski, die 1973 geboren wurde, um zu beweisen, daß es keine Illuminaten mehr gibt.

Und das an einer Universität, die den Namen Friedrich Schiller trägt. Schiller, der niemals Freimaurer war so wie Goethe und dieser später sogar den Illuminaten angehörte.

Die Illuminaten, die von den Rothschild-& Rockefeler-Clans beherrscht werden, verbürgen mit ihren Untaten auf den ganzen Erdenball. Während sie bei den Chinesen und den Russen inzwischen auf Granit beißen und dabei ihre goldenen Zähne krachen gehen, werden viele andere Nationen, die sich ebenfalls von dieser Plage befreien wollen durch ihre übergroße finanzielle und dadurch militärische Macht so in Atem gehalten, daß es nur schwerlich dazu kommt, daß einer nach dem anderen aus ihren Krallen entkommt. So Island, Argentinien, Brasilien, Venezuela und Südafrika, in dem aber gerade in den der Hochfinanz gehörenden Platinminen die Rebellion ausgebrochen wurden ist.

Schaut man nach Japan, das versuchte mit China wieder engere Beziehungen aufzunehmen (zwischenstaatlicher Handel ohne Dollar), kann man sehen, mit welch einer Macht diese Banden dagegen arbeiten. Dies geht bis dahin, daß sie ihre Kriegsmarine ins Chinesische Meer schicken, wo es um ungeheure Erdölvorkommen geht. Aber all das wissen vor allem die Nichtleser und sind es am Verschweigen und Vertuschen und benutzen ihre Medien , die die Oberhoheit der Presse der westlichen Welt besitzen dazu und dazu die Völker zu belügen und ihnen ihre vermeintliche Freiheit, eine absolute Offensichtlichkeit, darzulegen.

Wenn man dann den gnädigst genehmigten Besuch des Herrn Steinbrück, seinerseits Kanzlerkandidat für die nächste grundgesetzwidrige Wahl im Jahr 2013, bei den Bilderbergern eindringlicher betrachtet, wird man erkennen, daß diese Mächte Deutschland im Griff haben.

Im Griff hat man sie auch mit dem von den Zionisten im 19. Jahrhundert geschaffenen Antisemitismus, mit der immer wieder auferlegten Schuld der Deutschen an den Weltkriegen.

So sind die letzten Zahlungen für die Reparationen des Versailler Diktats im Jahr 2010 geschehen.

Um aber die Zinsen für die Kredite zu zahlen, die nicht von den deutschen aufgenommen wurden, um während der Zeit des 2. Weltkriegs und der BRD, die aufdiktierte Schuld des Versailler Diktats zu zahlen, wird der Deutsche noch ewig zur Kasse gebeten.

Ist dieses alles unglaublich und verworren, so kann man doch an Griechenland deutlich erkennen, daß über die EU an Griechenland Krediten gewährt werden die für nichts weiter da sind, als um Zinsen für vorhergehende Kredite zu zahlen. Welch ein heuchlerisches Tun von diesen Unmenschen.

Das GG eines der „demokratischsten“ Werke der Welt wird aber von einer grundgesetzwidrig ins „Amt“ gelangten Parteiendiktatur verändert.

Und dies alles wird von der Hochfinanz, die sich als alliierten Befreier darstellen, geduldet um sich ihre Kassen füllen zu können. Dazu gibt man den sogenannten deutschen Gesetzgeber (Bundestag/Bundesrat) Lobbyisten an die Seite, die bis in Stellungen von Referenten in den Ministerien als Leihbeamte gehoben werden. Leihbeamte, die von Konzernen und Institutionen weiterhin bezahlt sind!

Diese ganze Schweinerei kann man in dem Buch „Der gekaufte Staat“ von Sascha Adamek und Kim Otto lesen, Schreiber, die die Bezeichnung Journalist noch mit Recht tragen.

Schaut man sich die Pro-Kopf-Verschuldung der BRD chronologisch an, so kommt man in groben Zügen auf folgende Angaben:

Pro-Kopf-Verschuldung

1950

380 DM

1980

7.762 DM

1990

Vor der Wende (Ost) 1990 5.298 DM

Vor der Wende (West) 1990 16.586 DM

Nach Vereinigung Schulden 1990 12.841 DM

Das bedeutet, daß die DDR-Bürger pro Kopf 7.543 DM mehr Schulden hatten und die Altbundesbürger 3.745 DM weniger.

So waren es im Jahr 2010 schon 24.904 € (49. 000 DM) pro Kopf Verschuldung und aktuell 26.042 € (52.000 DM).

An dieser Auflistung kann man erkennen wie die Pro-Kopf-Verschuldung der BRD gestiegen ist. Das einzige Jahr in der sie stagnierte war das Jahr 1990 als die DDR einen Teil der Schulden um der demokratischen Gleichheit gerecht zu werden der BRD auferlegt bekam.

Die sogenannten Solidarzuschläge, die die Menschen vom Lohn abgezogen bekommen sind nicht für die Entwicklung des „DDR-Raums“ benutzt worden, also eine Finanzierung der Einheit, sondern für die Tilgung der aus dem Marshallplan entstandenen Zins und Zinseszins.

Und was sagen die SPD-Mächtigen, da wohl kein Mensch aus der sogenannten Basis an diesem Programm mitwirken konnte, dazu:

„Durch qualitatives
Wachstum wollen wir Armut und Ausbeutung überwinden, Wohlstand
und gute Arbeit für alle ermöglichen und dem bedrohlichen Klimawandel
begegnen.“ S. 5

So also überwindet man die Armut, in dem man dem Mensch höher verschuldet und das in einer außerordentlichen Geschwindigkeit, also in 60 Jahren von 1950 in das Jahr 2010 auf das über 130 fache.

Und die Lüge vom Klimawandel dürfte sich für den normaldenkenden Mensch ebenfalls erledigt haben, denn schaut und hört man nicht nur die Mainstreammedien, dann erfährt man daß zwar im atlantischen Bereich der Arktis das Eis verschwindet, sich dafür aber im pazifischen Raum, hier vor allem auf Kamtschatka und in Alaska überdurchschnittlich vermehrt und der Eispanzer der Antarktis ständig wächst. Die Lüge vom Treibhausgas CO2 und deren Vermarktung wird für die Finanzierung von HAARP und den Chemtrails genutzt.

Und das alles nennen sie jüdisch-christliche Tradition. Es ist ein Schlag in das Gesicht der aufrichtig Gläubigen, es ist eine Mordankündigung gegen die noch selbstdenkenden, dem moralischen Gesetz verpflichteten Menschen.

Man kann diese Unmenschen in keiner Weise Verstand absagen, denn dieser ist wie bekanntlich Wissen gepaart mit dm Können dieses Wissen anwenden zu können.

Im Gegenteil, einige dieser Unmenschen haben einen sehr hohen Verstand. Letztendlich kommt es aber auf die Vernunft an, das ist den Verstand in die Tat umzusetzen. Hat ein Mensch eine sehr hohe Vernunft und setzt sie für die Gemeinschaft auf der Grundlage des moralischen Gesetzes ein, wird seine Tat zu einer guten; eventuell sogar zu einer edlen. Der Mensch aber, der seinen großen Verstand für das Wohl einiger Wenigen und seinen Eigennutz einsetzt, dessen Tat ist ein Verbrechen.

Leonardo da Vinci sagte „Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit“.

Die Kraft des Deutschen Volkes, die diese über die Jahrhunderte und über zwei Weltkriege trug ist in der seit 1945 herrschenden vermeintlichen Freiheit gestorben.

Durch den Brutkasten der Degeneration geschleust, also umerzogen (entnazifiziert)

wird ihm immer wieder die Schuld aufgepreßt, die Generationen vorher, durch die Finanzmächtigen geschaffen wurde und den Völkern der Welt eingepflanzt wurde und wird.

Wie kann man sich gegen diese Verbrechen wehren? In dem man Wissen nicht nur aus dem Moment, sondern vor allem aus der Vergangenheit aufnimmt, dieses Wissen lernt anwenden zu können und dies auf der Grundlage des moralischen Gesetzes.

Also letztendlich auf der Grundlage von gültigem Deutschen Recht und Gesetz in Verbindung mit dem Völkerrecht. Somit der Wahrheit Blitzschwingen und nicht das Lichtschwert der erstunken und erlogenen Jediritter. Einfach ausgedrückt muß der Mensch wieder gut denken, gut reden und gut handeln.

Olaf Thomas Opelt

Staatsrechtlicher Bürger der DDR

Reichs- und Staatsangehöriger

Mitglied im Bund Volk für Deutschland

Dr. med. Hans-Christoph Scheiner ist überraschend verstorben

Danke Thomas, für die Benachrichtigung!

Die Nachricht kann auch unter folgendem Link aufgerufen werden:
http://ul-we.de/dr-med-hans-christoph-scheiner-ist-uberraschend-verstorben/

Liebe Freunde und Mitstreiter,

heute obliegt mir die Aufgabe Euch eine sehr traurige Nachricht zu
überbringen:

Unser langjähriger Mitstreiter Dr. med. Hans-Christoph Scheiner ist überraschend verstorben.

Es ist schwer, die richtigen Worte zu finden, aber eines ist sicher, mit ihm verlieren wir nicht nur einen brillianten Arzt,
sondern auch einen der engagiertesten und hartnäckigsten Kämpfer für eine lebenswerte Zukunft ohne Mobilfunk.

Die Beerdigung wird am kommenden Mittwoch um 14 Uhr in München-Obermenzing stattfinden.

Auf Wunsch des Verstorbenen soll auf üppige Blumen verzichtet und das entsprechende Geld lieber für die
Fortführung seines Lebenswerkes eingesetzt werden:

KtoNr.: 23 230 923
Blz: 701 500 00
Empfänger: Scheiner
bei der Stadtsparkasse München

Die Todesanzeige und alle weiteren Informationen werden nach und nach auf www.ulrichweiner.de  veröffentlicht.

Mit traurigen Grüßen

Euer

Uli Weiner

%d Bloggern gefällt das: