Hefeextrakt – Etikettenschwindel oder waaas???

Hefeextrakt – Etikettenschwindel oder „natürliche“ Alternative?

Veröffentlicht am 26.05.2013

Hefeextrakt ersetzt heute das Glutamat und erlaubt eine Kennzeichnung „ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern“. Haben die im Hefeextrakt „natürlich“ enthaltenen Geschmacksverstärker Vorteile? Sind sie etwa „gesünder“? Es spricht der Lebensmittelchemiker Udo Pollmer, wissenschaftlicher Leiter des Europäischen Instituts für Lebensmittel- und Ernährungswissenschaften EU.L.E. e.V.
(http://www.euleev.de) 033P
Das Europäische Institut für Lebensmittel- und Ernährungswissenschaften (EU.L.E. e.V.) ist ein Zusammenschluss von Wissenschaftlern und Ärzten. Es wurde 1994 als gemeinnütziger Verein gegründet, um die (Fach-) Öffentlichkeit objektiv und unabhängig, auf der Basis internationaler Fachliteratur über Ernährung, Lebensmittel und Gesundheit zu informieren.
Realisation: blueonly Media

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

zu viel Wasser zu trinken ist tödlich!

Danke Petra, dieses Video macht mir großen Spaß, weil man da bereits gegen Wände läuft und alle am Dauersaufen sind.

Jeder Mediziner weiß, dass die Nieren auf den Umsatz von 1 1/2 Liter Flüssigkeit, nicht Wasser, pro Tag ausgelegt sind.

Ein Scientologe empfahl mir täglich mindestens 6 liter Wasser zu trinken, damit ich die Gifte raus bekomme, ich bin bereits bei zwei Litern fast kollabiert – weil ausprobieren wollte ich es dennoch – wie dumm von mir – wieder besseren Wissens.

Was Pollmer da sagt ist extrem wichtig und daher bitte – leiten Sie diese Mitteilung überall weiter!

Ein Effekt des zu vielen Wassertrinkens und die Entmineralisierung dadurch, ist auch eine Übersäuerung und daher entstehen Krämpfe.

AnNijaTbé am 26.8.2013

~~~

Udo Pollmer: tödliche Wasservergiftungen

Hochgeladen am 05.01.2011

Tödliche Wasservergiftungen: Viel trinken ohne Durst und natriumarme Ernährung können gefährlich werden. Es spricht der Lebensmittelchemiker Udo Pollmer, wissenschaftlicher Leiter des Europäischen Instituts für Lebensmittel- und Ernährungswissenschaften EU.L.E. e.V.
(http://www.euleev.de) 005V
Das Europäische Institut für Lebensmittel- und Ernährungswissenschaften (EU.L.E. e.V.) ist ein Zusammenschluss von Wissenschaftlern und Ärzten. Es wurde 1994 als gemeinnütziger Verein gegründet, um die (Fach-) Öffentlichkeit objektiv und unabhängig, auf der Basis internationaler Fachliteratur über Ernährung, Lebensmittel und Gesundheit zu informieren.
Realisation: blueonly Media

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Giftige Getränke: Wer trinkt noch fertig Abgepacktes???

.

Udo Pollmer: Dement und impotent durch Soja?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Giftige Getränke: Wer trinkt noch fertig Abgepacktes??? Gifte in Lebensmitteln – Vorsicht!

aktuelle Aktionen weltweit

Nein zu hinzugefügten Giften in Lebensmitteln!

Gifte, Lebensmitteln hinzugefügt, ist vorsätzliche Körperverletzung bis hin zum Tod, dies muss als Straftat geahndet werden! Schwere Verurteilung wird verlangt!!!

letztes Update: 4.1.2015

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Saftschorle – clean label trotz schmutziger Geheimnisse

Veröffentlicht am 28.04.2012

Verbraucherportale wie „Lebensmittelklarheit“ kümmern sich fleißig um die vorschriftsmäßige Deklaration von Nahrungsmitteln. Doch manche Chemikalien wie Dimethyldicarbonat (DMDC) müssen als „technische Hilfsstoffe“ gar nicht erst erwähnt werden… Es spricht der Lebensmittelchemiker Udo Pollmer, wissenschaftlicher Leiter des Europäischen Instituts für Lebensmittel- und Ernährungswissenschaften EU.L.E. e.V.

(http://www.euleev.de) 022P

Das Europäische Institut für Lebensmittel- und Ernährungswissenschaften (EU.L.E. e.V.) ist ein Zusammenschluss von Wissenschaftlern und Ärzten. Es wurde 1994 als gemeinnütziger Verein gegründet, um die (Fach-) Öffentlichkeit objektiv und unabhängig, auf der Basis internationaler Fachliteratur über Ernährung, Lebensmittel und Gesundheit zu informieren.

Realisation: blueonly Media

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die erste richtige Massnahme zur Veränderung der globalen Zustände

.

NEIN zu Patenten und Tattoos auf Nahrungsmittel! Monsantos aktueller Streich Patent auf Brokkoli 😦

.

zu viel Wasser zu trinken ist tödlich!

.

Die Jod Lüge – Krank durch Jod

.

Krank durch Jod

.

Update: Das Salz des Lebens

.

Salz, Glutamat, Fluor und Jod unter die Lupe genommen – Vosicht – Gift!!!!

.

Über die Notwendigkeit der Vitamine

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈

wichtige Informationen die helfen können:

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈

aktuelle Aktionen weltweit

Armut und Hunger werden gemacht ~ jeder ist aufgerufen das zu beenden!

.

Ein Designer-Baby gewünscht? – Patente auf Leben! – NEIN DAZU!

.

Glyphosat in Getreideprodukten – Aktion Roundup = Glyphosat weltweit verbieten!!!!!!!!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Forderungskatalog für weltweite Änderungen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

%d Bloggern gefällt das: