Massive Military Movement In California!! TIME TO WAKE UP PEOPLE!

Am 23.04.2019 veröffentlicht

März 2016 – Züge mit Militärausrüstung

Recent Footage from This & past few months all around the United States. What are the Illuminati NWO Elite Planning? Is Obama waiting for next major event to declare martial law, run for a third term, WW3 ? FEMA UWEX 2016 the new Jade Helm?

Veröffentlicht am 22.03.2016

»Geheimsache Asyltransport« – ein verfrühter Aprilscherz ?

Wenn Asylbewerber befördert werden, dann soll das künftig der Geheimhaltung unterliegen. Etwa so, wie Geld- oder Goldtransporte der Deutschen Bundesbank. Nein, das ist kein Scherz.

»Polizei will Geheimtransporte für Flüchtlinge« lautet derzeit in vielen deutschen Leitmedien eine Überschrift, bei der man sich verwundert die Augen reibt. Nicht nur der Städte- und Gemeindebund, jede Kommune, jede zuständige Behörde, jeder Heimleiter müsste dann jede im Voraus geplante Reise eines oder mehrerer Asylbewerber als Dienstgeheimnis einstufen. In Deutschland gibt es grundsätzlich folgende Geheimhaltungsstufen:

  • Streng geheim: Die Kenntnisnahme durch Unbefugte kann den Bestand oder lebenswichtige Interessen der Bundesrepublik Deutschland oder eines Bundeslandes gefährden.
  • Geheim: Die Kenntnisnahme durch Unbefugte kann die Sicherheit der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder gefährden oder ihren Interessen schweren Schaden zufügen.
  • Verschlusssache vertraulich: Die Kenntnisnahme durch Unbefugte kann für die Interessen der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder schädlich sein.
  • Verschlusssache – Nur für den Dienstgebrauch: Die Kenntnisnahme durch Unbefugte kann für die Interessen der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder nachteilig sein.

 

weiterlesen:

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/udo-ulfkotte/-geheimsache-asyltransport-ein-verfruehter-aprilscherz-.html;jsessionid=6A714A59FBF380ED31ABBD531CD02926

%d Bloggern gefällt das: