Sterbende Frau sagt ihren Papagei auf Wiedersehen. Doch die Antwort des Vogels bringt dich zum Weinen

Am 15.11.2018 veröffentlicht

Von allen Seiten umzingelt :-)

Von allen Seiten umzingelt

WARUM TUT ER DAS ?

Am 08.06.2018 veröffentlicht

Hummeln in Not: Fliegende Teddybären brauchen Hilfe

Die Hummeln sind zurück. Der nasse und kalte Frühling hat die pelzigen Tiere aber zu Tode erschöpft. Sie brauchen deshalb Hilfe von Menschen. Ein Löffel mit Zuckerlösung kann ein ganzes Hummelvolk retten.

Hummel auf Lavendel

Hummeln finden ihre Nahrung in sogenannten Tracht-Pflanzen, die viel Nektar produzieren. Der Lavendel gehört dazu. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn   Foto: dpa

Kein Insekt ist beliebter als die Hummeln. Die fliegenden Teddybären gelten als freundlich und fleißig. Hummeln bringen  Höchstleistungen: Sie besuchen pro Tag bis zu tausend Blüten und sind dafür bis zu 18 Stunden täglich in der Luft. Während bei den Honigbienen immer auch einige Arbeiterinnen den Winter überleben, sterben bei den Hummeln außer der bereits begatteten Jungkönigin alle Tiere im Herbst ab. Die Königin ist ersteinmal auf sich allein gestellt. Die Kälte und das geringe Nahrungsangebot in diesem Jahr machen ihr ernsthaft zu schaffen. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ruft Menschen zur Hilfe auf.weiterlesen:https://www.insuedthueringen.de/region/thueringen/thuefwthuedeu/Hummeln-in-Not-Fliegende-Teddybaeren-brauchen-Hilfe;art83467,6054738

Reichsbürger Partisanen Armee in Mecklenburg Vorpommern gesichtet !!!

ES SCHLÜPFEN NEUE REICHSBÜRGER !! GEFAHR !! GEFAHR !! BRINGT SIE IN DEN KNAST !!! Fliegen ohne Schein, keine Flugsteuer, zahlt keinen Start- und Landegebühren und spricht eine Geheimsprache, einen gefährlichen Code, den selbst die NSA noch nicht geknackt hat

Am 25.04.2018 veröffentlicht
%d Bloggern gefällt das: