Hintergründe zu den neuesten Autobusanschlägen und mehr… es diskutieren Wolfgang Eggert, Oliver Janich und Boris Lauxtermann

Berlin & Ankara SPEZIAL | Wolfgang Eggert & Oliver Janich

Livestream vor 12 Stunden

CIA vom Pentagon geschlossen, um den nuklearen Terror zu stoppen, Widerstand der Kabale bleibt bestehen

Danke Ingrid-Maria!

The White Hats Report

Reporting What The Main Stream Media Refuses To Report

tdarkcabal.blogspot.com/

  1. Fulford

Blogeintrag v. 23. Februar 2015

übersetzt v. Dream-soldier

CIA vom Pentagon geschlossen, um den nuklearen Terror zu stoppen, Widerstand der Kabale bleibt bestehen

Das Mondjahr des Pferdes endete letzte Woche mit einem Paukenschlag durch einen beispiellosen Schritt des Pentagons, das Hauptquartier des CIA in Langley, Virginia, zu schließen. Der Überfall auf die CIA war „unter anderem“ daran ausgerichtet, die drei schurkenhaften Nukes ausfindig zu machen, mit denen die Zionazis gedroht haben, sie in der Ukraine zur Explosion zu bringen, sagen Pentagon Quellen. Darüber hinaus wurde die Atomwaffe, die nach Stalingrad (nun Wolgograd) gebracht wurde, von den Russen beschlagnahmt, sagen die Quellen.

Letzte Woche gab es auch eine Explosion in der Nähe eines Flughafens beim CIA Hauptquartier in West Virginia. US-Mainstreammedien beschreiben die Explosion als Folge einer „Zug-Entgleisung“, Anwohner aber sagen, sie glich einer nuklearen Explosion. Video kann hier angesehen werden:

http://www.cnn.com/videos/us/2015/02/16/tsr-west-virginia-train-derailment-explosion.cnn

Wir können nur spekulieren, ob jemand versucht hat, dem Überfall auf die CIA zu entfliehen und dann den feurigen Tod fand.

Der Überfall auf die CIA passierte unmittelbar, nachdem Ashton Carter zum neuen US-Verteidigungsminister eingeschworen wurde. Es blieb nicht unbemerkt, dass Carter vom Vizepräsidenten Joe Biden eingeschworen wurde und nicht von Barack Obama.

Der Überfall auf die CIA durch das Pentagon war eine Bedingung dafür, die Regierung in Washington DC im Amt zu belassen nach dem Zahlungstermin vom 17. Februar, heißt es von chinesischen und europäischen Quellen. Die Schließung der Häfen an der Westküster der USA wurde auch beendet in Folge der Maßnahmen durch das Pentagon, gegen die terroristische Bush/Nazi CIA Fraktion vorzugehen, sagen die Quellen.

Die europäischen und chinesischen Quellen sagen auch, dass nun 200 Nationen einem neuen Finanzsystem und dem Weltfrieden zugestimmt haben. Die Deutschen und Franzosen sind nun mit ihren Verbündeten der BRICS-Allianz beigetreten, sagen Quellen aus beiden Ländern.

Die Griechen und Deutschen haben den Kampf über griechische Schulden vorübergehend verschoben wegen eines Besuchs der deutschen Kanzlerin Angela Merkel in Japan Anfang März. Sie wird zur gleichen Zeit erwartet, wie Michelle Obama.

Das Hindernis für den Weltfrieden und Wohlstand liegt jetzt an Einrichtungen der Zionazis an der US-Ostküste und an den Parteien in London und dem Vatikan, sagen europäische und chinesische Quellen.

Der Widerstand gegen den Weltfrieden in Italien hat ihre Wurzeln in dem alten Gladio Netzwerk, was aus der Ndrangheta Mafia in Kooperation mit der Niederlassung der Zionazis ISIS Italien besteht, sagt die italienische P2 Freimaurerloge MI5 Quellen.

In Großbritannien sind das Problem Evelyn de Rothschild und sein Diener Jeremy Heywood, David Cameron und Tony Blair, heißt es vom MI5. Es gibt jedoch Schritte, die gegen diese Fraktion in UK unternommen werden. Sir Malcom Rifkind MP (ehemaliger Außenminister) und Vorsitzender des Verteidigungs- und Sicherheitsausschusses des Unterhauses (ein leistungsfähiger Ausschuss für die Überwachung der Geheimdienste) wurde wegen verdeckter Ermittlungen des Daily Telegraph verhaftet, der ihn für seine Dienste bezahlte. Rifkind ist Teil der Zionazi UK-Fraktion, die die Trommeln für einen Krieg gegen Russland geschlagen haben .

http://www.telegraph.co.uk/news/politics/11429144/Cash-for-access-scandal-the-reaction.-Live.html?frame=3208834

Die von Zionazisten kontrollierte Abteilung für die innere Sicherheit in den USA ist nicht mehr in der Lage, eine Finanzierung nach Februar zu finden. Also drohen sie mit Terroranschlägen gegen Einkaufszentren in den USA und Kanada, dieses Mal durch „Somalia“ Terroristen.

Nach MI5 Quellen wird diese Operation vom früheren britischen Premierminister Tony Blair geleitet. „Die jüngsten Anzeichen deuten darauf hin, dass Blair (der nun in Belgrad, Serbien ist) hinter einem Angriff auf London steht, ausgeführt durch die üblichen Verdächtigen“, und der gnostische Großmeister der Illuminaten Alexander Romanov wird verleumdet werden oder „zumindest in Verbindung gebracht werden.“

Alexander Romanov zeigte sich letzte Woche im Hause dieses Autors, geschlagen und verletzt. Er sagte, er verbrachte die Nacht über, um 20 oder mehr Polizisten zu entgehen, die versuchten, ihn zu verhaften und ihn in die Psychiatrie zu bringen. Nun ist er sicher, aber sein Computer wurde zerstört (wieder einmal) und er wird sich eine Weile zurückziehen.

Nach Romanov steckt der russische Präsident Wladimir Putin als Großmeister hinter dem 311 Nuklear- Angriff und dem Tsunami gegen Japan. Allerdings gibt es für Putin kaum Motive, dieses zu tun und unsere eigenen Untersuchungen weisen direkt auf Tony Blair, den Bushes, Rothschilds und andere in der Kabale-Familie hin.

Es gab auch für Japan die Gefahr eines Terrorangriffs, der sogar noch größer sein sollte als 311. Kürzlich erschienen Menschen bei einer Veranstaltung dieses Autors und sagten, dass der okkulte Titel in der Zeitschrift Economist zum neuen Jahr eine Drohung gegen Japan enthalte.

Die Fragesteller, oder sollte ich sagen Rothschild-Agenten, sagten, dass die zwei Pfeile unten rechts auf dem Titelbild mit den Nummern 11.5. und 11.3 bedeuten, dass ein neuer Angriff am 11. Mai (511) in Japan stattfinden werde. Das Titelbild kann hier eingesehen werden:

http://vigilantcitizen.com/vigilantreport/economist-2015-cover-filled-cryptic-symbols-dire-predictions/

[http://vigilantcitizen.productionshardl.netdna-cdn.com/wpcontent/uploads/2015/01/economist_magazine_jan2015.jpg]
Die gleichen Agenten sagten auch, dass eine Karte von Japan ohne den Kinki Distrikt (größeres Osaka) in einer japanischen Freimaurer-Loge gezeigt wurde. Der Economist ist im Besitz von Cadbury, Rothschild, Schröder, Agnelli und anderen der Kabale-Familie. Sie werden für jede neue Gräueltat zur Rechenschaft gezogen werden.

Dr. Michael Van de Meer alias Michael Meiring erzählte diesem Autor, dass der 311 Tsunami und der Nuklearterrorangriff gegen Japan, der 20.000 unschuldige Menschen umbrachte, beabsichtigt war, um eine Evakuierung von 40 Millionen Menschen aus dem Großraum Tokio nach Nordkorea zu erzwingen, wohin die Rothschild ihre neue asiatische Finanzzentrale bringen wollten. Dies scheiterte und jetzt wissen wir, welche Familien dahinter standen und viele andere schreckliche Terroranschläge. Sie werden nicht die Möglichkeit haben, Osaka anzugreifen.

Die nordkoreanische Fraktion, die bei dem 311 Angriff gegen Japan geholfen hatte, ist bereits entfernt worden. Der kabalistische Einfluss in Japan ist jetzt schon so niedrig, dass der Handlager der Kabale Rabbi Abraham Cooper vom korrupten Simon Wiesenthal Zentrum einen Mossad Agenten zu diesem Autor sandte mit der Bitte, dass Cooper nicht ins Gefängnis gesteckt wird, nur weil er „eins von meinen Büchern verbannt“ hatte. Tatsache ist, dass Cooper schuldig ist für Bestechung und Erpressung (mindestens) und ins Gefängnis gehört wie viele seiner Kohorten.

Ferner ist bemerkenswert, dass eine aktive Kampagne in China betrieben wird, mit der Kabale verbundene Magnate aus dieser Welt zu entfernt. In den letzten Jahren starben 76 chinesische Milliardäre eines unnatürlichen Todes, heißt es bei der China Daily. Von diesen haben 17 Selbstmord begangen, 16 wurden ermordet, 8 starben nach Unfällen, 16 wurden hingerichtet und 19 starben nach Krankheit (im Durchschnittsalter von 48 Jahren). Es sind jetzt nur noch152 chinesische Milliardäre über geblieben.

Chinesische Regierungsquellen sagen, dass dies Teil einer Reinigung von Maoisten sei. Der Vorsitzende Mao war jemals der ranghöchste Kabale Agent in China. Alle Chinesen mit Einfluss und Verbindung zu den Zionazis Bush und anderen Familien der Zionazi Fraktion sind Ziele dieser Reinigung, sagte die Quelle.

Aus diesen Gründen sind Zionazi Kabalisten kaum noch in der Lage, noch weitere spektakuläre Terroranschläge in Asien zu inszenieren.

Anstatt entfernt zu werden, sprachen sie Drohungen gegen westliche Einkaufszentren aus, indem sie ihre Terrorgruppe „AlShabaab“ benutzen, die den letzten Angriff auf das Einkaufszentrum Westfield in Nairobi, Kenia durchführten. Das Westfield Einkaufszentrum gehörte Frank Lowy, ein australischer Jude, der ein enger Mitarbeiter von Larry Silverstein ist, berühmt durch 911 World Trade Center. Silverstein und Lowy haben ein Vermögen durch die „Terrorversicherungen“ nach 911 und nach dem Vorfall von Westfield gemacht.

Nun bedroht diese al- „Sham“ baad das Einkaufszentrum Westfield in London, auch im Eigentum von Lowy. Das andere Einkaufszentrum ist die Mall of America, im Besitz von der iranischen Judenfamilie Ghermezian in Kanada.

http://www.telegraph.co.uk/news/uknews/terrorism-in-the-uk/11428309/Al-Shabaab-calls-for-attacks-on-Oxford-Street-and-Westfield-centres-in-new-terror-threat.html

Unnötig zu sagen, dass die Einkaufszentralen unter der schwachen Konjunktur leiden und der Konkurrenz durch den Online-Handel und aus der Sicht der Eigentümer wäre es eine gute Zeit für einen „terroristischen“ Versicherungsbetrug.

Und natürlich würden neue Terroranschläge eine gute Ausrede sein, um das Zionazi Ministerium für innere Sicherheit zu finanzieren.

Da weite Teile von Asien diese Woche in Urlaub ist, sollten sich solche Veranstaltungen auf jeden Fall verlangsamen.

Im März wird die anhaltende Kampagne, den Rücken der Kabale schließlich zu brechen, ein für alle Male ernsthaft fortgesetzt. Das Jahr der Schafe wird zur Amortisationszeit und für Gerechtigkeit für die Schafe.

http://www.theeventchronicle.com/intel/benjamin-fulford-cia-put-under-lockdown-by-pentagon-to-stop-nuclear-terror-but-cabal-resistance-pockets-still-remain/

~~~

Economist-Dekodierung: Wenn die Argumente ausgehen holt man die Atomkriegskeule als Angstmache aus dem Zauberhut 😦

~~~

 

Cheney erwartet noch schlimmere Anschläge als 9/11 // Der Countdown läuft: ISIS und 9/11/2014

Danke Karl, man hat also geplant, die USA herunterzufahren bis zur Armut und noch mehr Anschläge im eigenen Land, sodass man meinen könnte, die USA sei das Opfer 😦

Als Opfer kann man dann ja Kriege, wie gegen den Irak etc. führen… Doch die erwachte Welt wird da nicht mitspielen. Was hätten wir davon, wenn die Welt in Schutt und Asche liegt und letztlich auch nicht mehr bewohnbar wäre???

Dick Cheney ist doch einer der obersten Kriegstreiber, was anderes soll er damit aussagen wollen, als obige Vermutungen?

Wie jedes Jahr, gibt es 9-11 Warnungen. Man hat Angst vor Vergeltung, das zu Recht, aber, warum sollte diese gerade mit dem gleichen Datum passieren, so plump so wenig geheimnisvoll, so wenig verschleiert und sooooooooo oft angekündigt? Soll es ein Ablenkungsmanöver von anderen Vorhaben sein, oder was?

In jedem Fall ist man derzeit auf Alert gedrillt, was sicherlich sinnvoll ist.

Man bedenke aber, dass alles was die Massenmedien uns sagen, genau nur das ist, was man haben möchte, dass geglaubt werden soll, nicht aber unbedingt die ganze Wahrheit ist.

War auch nur ein Wort in den Massenmedien zum 31.8.2014 zu finden, als ein Datum, für das ganz große Terroranschläge vorbereitet, oder auch nur dafür vermutet wurde? NEIN, der 31.8.2014, den wir als ein HÖCHSTgefährliches Datum festhielten, weil es uns versteckt, in zumindest einem Film gezeigt wurde, es kam in den Massenmedien nicht vor!

Schon glaubten wir selber nicht mehr, dass dieses Datum besondere Bedeutung haben werde, weil eben gar nichts dazu zu finden war, keine Warnung, keine weiteren Hinweise, doch dann plötzlich spitzte sich alles in nur wenigen Tagen davor dermaßen zu, dass einem der Atem wegblieb. Eine offizielle allgemein gehaltene Terror-Warnung war dabei nur das geringste. Es war klar geworden, dass man genau zu diesem Zeitpunkt ganz große Anschläge bis hin zur Eröffnung eines 3. Weltkrieges geplant hatte. Alles zeigte sich in „letzter Minute“ ganz offen und unmissverständlich, nicht etwa nur wage…

Leute, wir sind vor wenigen Tagen erneut an dem Ausbruch eines 3. Weltkrieges vorbeigegangen, man darf daher schon damit rechnen, dass dies den Kriegstreibern in keiner Weise gefällt und man daher erneut versucht, diesen Plan über andere Wege umzusetzen!

Auf dieser Welt würde allerdings keiner mehr glauben, dass ein so großer Anschlag in den USA, diesmal kein INSIDE JOB sein könnte und die USA das allzeit beliebte Opferspiel der Juden, ungestraft weiterspielen dürfte – NEIN – es gäbe sicher einen Totalboykott der USA und Israel in jedweder Hinsicht.

Vielmehr glaube ich, dass die alljährlichen Warnungen vor einem Anschlag am 11.September, bei der mediengläubigen Öffentlichkeit, so rüberkommen sollen, dass diese weiterhin daran festhalten, die Sprengung des World-Trade-Centers wäre im Jahr 2001 (NUR) ein Terroranschlag gewesen. Man möchte schlicht, diese Lüge über die Massenmedien am Leben erhalten!!!

Obwohl wissenschaftlich kein Zweifel, an einem lange Zeit geplanten Ereignis besteht, das billigend in Kauf nehmend den Tod von 3000 Leute einplante, die Mehrheit wurde jedoch gewarnt, sonst wären es ja ca. 50.000 Tote gewesen, um a) ein unglaublich trickreiches Geschäft zu machen, indem man die Versicherungen zur Kasse bittet und b) gleichzeitig einen unfassbar verlogenen Terroranschlag mittels Massenmedien zu verbreitet, um c) eine triftige Handhabe für Patriot acts zu haben, die Verschärfung von Überwachungsmaßnahmen und Krieg gegen ein Land zu führen, das damit überhaupt nichts zu tun hat, aber unbequem geworden war, nicht länger nach der Pfeife der USA tanzen wollte…

Eine Wiederholung dieses Spiels ist in höchstem Maße unwahrscheinlich, unter Umständen aber doch denkbar, wenn man arrogant mit der Dummheit der Menschheit rechnet, was ich nicht wagen würde 😦

IS oder ISIS, wird dermaßen stark von den Massenmedien „beworben“, dass man diese Gruppierung als neue al-Qaida-Terror-Gruppe vor Augen haben möge und man in keiner Weise daran denke, dass doch auch ISIS von den US bezahlt und ausgebildet wurden.

ISIS als Stay-behind-Organisation, der USA (dahinter Israel) hörig für Terror, Landnahme, Usurpation oder auch als getarnte Angreifer irgendeines Landes, damit man ENDLICH, den 3. Weltkrieg eröffnen kann.

Doch da spielen wir nicht mit, wir wollen diesen verdammten Krieg nicht haben, wir wollen endlich Frieden auf dieser Welt, auch Frieden vor den geistigen Kriegen durch Religionen.

Die Menschheit hat es bis zum Erbrechen satt, was da ständig gespielt wird. In jedem Land der sogenannten westlichen Welt, die Verräter in den eigenen Regierungen, die das Nationalvolk verkaufen, als Ware benutzen, mit deren Geburtsurkunde Börsenhandel betrieben wird, ohne, dass die Menschen selber davon etwas wissen oder gar gefragt wurden.

Wir wollen auch den Plan für eine Welt, die nur noch ein einziges Geschäft ist, wo bis zu den Genen alles katalogisiert und mit einem Preis versehen ist, nicht haben. Diese kranken unmenschlichen Vorstellungen teilen wir nicht, denn sie kommen von Wesen, die eben keine Menschen sind, für die wir Menschen nur ein Vieh zum Schlachten sind, nein nicht im übertragenen Sinne, sondern real, sie fressen Menschen, sowie Menschen immer noch Tiere „fressen“.

Wir haben in vielen Facetten geschildert was alles zu ändern ist, nun müssen sich Basis-Gruppierungen bilden, die ehrlich und auch selber diese Veränderungen haben wollen, für eine MENSCHLICHE Ordnung auf diesem wunderschönen Globus, den wir so lieben.

Die Gruppierungen sollten jeweils an einem Thema arbeiten – also: Geld und WirtschaftGesundheitLandwirtschaft und ErnährungSchule und BildungEthik und GeisteswissenschaftenKultur und UnterhaltungInformationsweitergabe durch Film, Fernsehen und Massenmedien … das wären die Gruppierungen, die mir ad hoc einfallen.

Wissenschaft und Forschung muss nicht extra als Gruppierung geführt werden, da jeder Bereich gleichsam auch Wissenschaft und Forschung des eigenen Bereiches zu führen hat.

An einigem wird schon gearbeitet und es bilden sich auch Gruppen, von diesen sollte mindestens ein Mitglied, mit einer anderen Gruppierung, sodass alle Gruppierungen mit allen verbunden sind, ständigen Kontakt haben, um nicht betriebsblind zu werden und zu übersehen, was außer dem eigenen Anliegen noch wichtig ist.

AnNijaTbé am 7.9.2014

Ohren steif halten, immer wachsam sein und immer daran denken:
Gefahr erkannt Gefahr gebannt!

Friede (44)

 


Cheney erwartet noch schlimmere Anschläge als 9/11

Von Apa | 26.06.2014 – 06:40

Der ehemalige US-Vizepräsident Dick Cheney erwartet eine neue Terrorattacke gegen die USA innerhalb eines Jahrzehnts. Diese könnte weitaus tödlicher als die Anschläge vom 11. September 2001 sein.

Cheney fürchtet weitere schlimme Attentate.  Bild: SN/APA (epa)/MIKE SEGAR POOL

„Ich bezweifle es“, antwortete der ehemalige Vizepräsident auf die Frage des konservativen Radiomoderators Hugh Hewitt, ob er glaube, dass Amerika dieses Jahrzehnt ohne massive Angriffe auf seinem Boden überstehen werde.

„Ich denke, es wird einen weiteren Angriff geben“, sagte Cheney zu Hewitt, „und nächstes Mal wird er weitaus tödlicher als beim letzten Mal sein. Stellen Sie sich vor, was passiert, wenn jemand einen atomaren Sprengsatz schmuggeln könnte, ihn in einen Schiffscontainer steckt und mit ihm dann auf die Ringautobahn um Washington fährt.“  weiterlesen: http://www.salzburg.com/nachrichten/welt/politik/sn/artikel/cheney-erwartet-noch-schlimmere-anschlaege-als-911-111646/


Der Countdown läuft: ISIS und 9/11/2014

Ein Beitrag vom Nachtwächter am 06.09.2014

Kommt etwas Großes auf uns zu?Angesichts der zum Teil alarmierenden Meldungen der letzten Tage und Wochen – vor allem aus dem englischsprachigen Raum – bezüglich eines möglichen Terroranschlages, oder gar einer ganzen Serie von Anschlägen, ausgeführt am geschichtswürdigen Jahrestages des 11. September, ist es an der Zeit einmal in Augenschein zu nehmen, was an Meldungen aus dem Mainstream und auch aus den alternativen Medien vorliegt.

weiterlesen: http://n8waechter.info/2014/09/der-countdown-laeuft-isis-und-9112014/


 

ISIS und ein neues 9/11! Der Countdown läuft…

Veröffentlicht am 07.09.2014

AL-Qaida ein Franchise-Unternehmen der C.I.A.! http://x2t.com/322496
ISIS-Chef von Mossad ausgebildet und indirekt unterstützt von BRD/USA!? http://x2t.com/322497
ISIS ist zu 100% eine CIA-Operation: http://x2t.com/322498
Der Countdown läuft: ISIS und 9/11/2014: http://x2t.com/322501
ISIS EXPOSED 100% AS CIA OPERATION: „The Next Bin Laden is Here“ – Don’t Be Fooled: http://x2t.com/322505
Will ISIS plan a 9/11-style terror plot against the U.S.? http://x2t.com/322502
ISN NEWS: http://x2t.com/322499
91177info backup channel: http://x2t.com/322500


 zahlreiche Berichte zu 9-11

Friede (9)

%d Bloggern gefällt das: