„Smombies“: Beim Straße überqueren aufs Handy schauen – hier kostet es ab heute Strafe | Kölnische Rundschau

Danke Doris!
Richtig so!!!
Ein generelles Handyverbot sollte es in der U-Bahn und in den Öffis der Städte geben!
In der Bahn sollte es auch Abteile ohne W-Lan geben – manche Züge kann ein Elektrosensitiver gar nicht mehr benutzen, so verstrahlt sind diese!

Die hawaiianische Hauptstadt Honolulu erließ deshalb nun ein Gesetz, das verbietet, beim Überqueren der Straße auf das Handy oder andere elektronische Geräte zu schauen.

Quelle: „Smombies“: Beim Straße überqueren aufs Handy schauen – hier kostet es ab heute Strafe | Kölnische Rundschau

%d Bloggern gefällt das: