Tesla: die verschwundenen Unterlagen non Nikola Tesla | Tesla und die heilenden Hände

Di03.12.2019 • 21:50

Das Tesla-Vermächtnis

Der Wardenclyffe Tower

Das Forschungsteam vermutet in New York unterhalb des Wardenclyffe-Tower einen tiefen Schacht, in dem sich womöglich die verschwundenen Akten Teslas befinden. Mit Unterstützung des Historikers und Tesla-Experten Joe Kinney begibt sich das Team auf Spurensuche. Außerdem ist Kinney Chefingenieur des Hotels „New Yorker“, in dem Tesla zehn Jahre lang gelebt sowie geforscht hat und letztendlich auch einsam verstorben ist

Di10.12.2019 • 21:45

Das Tesla-Vermächtnis

Militärischer Nutzen

Die Suche nach dem Vermächtnis von Tesla geht weiter. Steckt die Regierung hinter dem Verschwinden der Dokumente? In Woodside, Kalifornien, trifft sich das Team mit zwei der Ingenieure, die am Bau des ersten Tesla-Fahrzeugs beteiligt waren. Wird der Austausch die Nachforschungen voranbringen?

Di17.12.2019 • 21:50

Das Tesla-Vermächtnis

Für immer unter Verschluss

Die intensive Suche nach den verschollenen Kisten, die Teslas Vermächtnis enthalten sollen, geht weiter. Dabei lässt das Team nichts unversucht. Mit ihrem neuen Wissensstand sind sie heute zurück in New York …
~~~~~

Tesla und die heilenden Hände – im Gespräch mit Michael Mann und Arthur Tränkle

21.11.2019

 

 

Buch: Putin ungefiltert – Thomas Röper bei SteinZeit

Am 08.03.2019 veröffentlicht

Agrochemie bedeutet den Tod / Das neue Dorf – Wie man selbstbestimmt lebt « bumi bahagia / Glückliche Erde

Danke Karl!

Und wieder ein Leuchtfeuer! Wieder kann ich vor Begeisterung über einen Menschen kaum ruhig hocken. Was  dieser Professor Doktor Ralf Otterpohl mir in einer einzigen Lektion, Dauer eine schlappe Stunde, an Wissen und Erkenntnissen rüberschaufelt, das haut mich um.

A

Betreibt die Menschheit weiterhin Landbau so wie heute zum Beispiel in Täuschland, wird sie geschwächt, dies permanent zunehmend, bis dahin, dass sie ausstirbt. Nicht in fünfzig Jahren. Schneller.

B

Das Wissen, wie Landbau betrieben werden muss, damit der Mensch (und die Tierwelt!) gesund und stark ist, ist vorhanden.

C

Man braucht es lediglich zu tun.

D

Weltweit einflussreiche Mächte wollen dieses Tun unterbinden. Gesetze verbieten gesunden Landbau.

E

Wie sind diese in den Weg gelegten Steine zu umgehen? Schulterschluss ist das Zauberwort.

Genau so wie die Frauen von #120db >hier und >hier zusammenschliessen, um der Gewalt gegen Frauen einen Riegel zu schieben, müssen sich Menschen von Kiez, Dorf und Stadt vereinen und das tun, was Mutter Erde und der gesamten Kreatur zur Gesundung verhilft.

.

Danke, Robert Stein und Ralf Otterpohl für euer Tun!

.

Eingereicht von Texmex.

Thom Ram, 02.02.06

 

mehr auf: Agrochemie bedeutet den Tod / Das neue Dorf – Wie man selbstbestimmt lebt « bumi bahagia / Glückliche Erde

Das Rätsel der Sternbilder – Steinzeitatlas am Firmament

Danke Anita!
Dieses Video ist wieder ein ganz wesentliches wichtiges Puzzleteilchen  am Weg zur Wahrheit!

Published on Apr 5, 2015

Eine wichtige Reportage für Kinder jeden Alters! Kai Helge Wirth hat den übergeordneten SInn und den Grund für die Sternbilder und deren Benennung entdeckt! Offenbar dienten sie als steinzeitliches Navigationssystem. Diese Verewigung geografischer Kenntnisse in den Sternen ist ein deutlicher Beleg dafür, dass die Hochseeschifffahrt bereits viele Jahrtausende früher betrieben wurde, als es die etablierte Wissenschaft bislang bereit war anzunehmen.
%d Bloggern gefällt das: