Sozialamt will Schwerbehinderten Berliner obdachlos machen (22. Juli 2017)

Veröffentlicht am 22.07.2017

https://brd-schwindel.org/sozialamt-will-schwerbehinderten-berliner-obdachlos-machen-22-juli-2017/

Sozialgeld sitzt locker: grosser Ansturm, wenig Kontrolle !!!

DiePresse.com – 31.01.2013


In Wien stieg die Zahl der Bezieher einer Mindestsicherung um 29 Prozent. Die Bundeshauptstadt hat damit bundesweit mit Abstand die meisten Bezieher. Die Ausgaben stiegen um 19 Prozent auf 436 Millionen Euro.

Allein die Fakten sind besorgniserregend: In Wien ist die Gruppe der Personen, die Sozialhilfe – seit September 2010 Mindestsicherung – erhält, stark gewachsen. Von 2009 bis 2011 stieg die Zahl der Menschen um 29 Prozent auf insgesamt 129.000. Ein aktueller Bericht des Kontrollamts belegt damit, dass Wien bundesweit mit Abstand die meisten Bezieher hat. Die Ausgaben stiegen um 19 Prozent auf 436 Millionen Euro. Alleinstehende erhielten Ende 2010 744 Euro brutto im Monat.

viaSozialgeld sitzt locker: Ansturm, wenig Kontrolle « DiePresse.com.

~~~

Geld für Asylwerber sorgt für Streit – Alle gegen Wien

~~~

Graz: Iraner sticht Sozialamtsmitarbeiter nieder

~~~

Sozialhilfebetrug: Milliardenschäden durch betrügerische Migranten

~~~

%d Bloggern gefällt das: