180 Tage allein auf dem Baikal See HD (DOKUMENTATION 2014 / GERMAN)

Baikalsee8-k

Der Baikalsee hat eine Länge von 673 km und eine Breite von 82 km. Jegliches Ufer, das man auf diesem Bild sehen kann ist zumindest 82 km und darüber hinaus entfernt. Abgesehen davon ist der Wasserspiegel auch am Horizont flach!

Dieses Bild habe ich hier aus dem wunderbaren Film kopiert und extra zur Untermauerung der Flachen Erde Weltanschauung hineingestellt.

Eine hochinteressante Dokumentation einer Selbstfindungserfahrung.
Atemberaubende Fernblicke über den 7. größten See dieser Welt, schier ohne Ende.
Es lohnt sich wirklich dieses Video anzusehen.

Wünsche tiefe Einblicke und Freude an den Ausblicken 🙂

AnNijaTbé am 8.1.2016

Veröffentlicht am 12.05.2014

Wo die Natur sich von ihrer wildesten Seite zeigt, will er leben, unter extremen Bedingungen. Der Abenteurer Sylvain Tesson schlägt ein halbes Jahr sein Zuhause auf dem Baikalsee auf, komplett abgeschnitten von der Außenwelt. Dabei filmt er sich und seine Umgebung in eindrucksvollen Bildern. Er teilt mit uns die Grenzerfahrungen, den Kampf gegen beißende Kälte, seine Einsamkeit und die unglaublichen Momente — fast eins mit der wilden Natur.

AnNijaTbés Kunstgalerie

annijatbes kunst-galerie

Architektur

Avantgarde

Bildhauerei

Bühne-Theater

Design

Elektronische Kunstdarstellung

Film

Fotografie

Kabarett

Kitsch

Körperkunst

Komik-Karikatur

Kunst-Performance

Literatur Lyrik

Malerei Graphik

Mode

Musik

Objekt-Kunst

Oper

Objekt-Kunst

PPS-Präsentationen

Tanz

Videokunst

Volksmusik-Folklore

Zauberei

Handwerkskunst

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Künstlervereinigungen:

KÜNSTLERKREIS-KALEIDOSKOP!

Petition unterzeichnen – Österreichs Film-Kultur ist gefährdet und nicht nur diese…

%d Bloggern gefällt das: