Schwarze Salbe gegen Hautkrebs und Brustkrebs

Veröffentlicht am 27.01.2014

Diese „Schwarze Salbe“ zählt zu den sogenannten „schorfbildenden“ Salben. Wenn Sie auf die betroffene Stelle der Haut aufgetragen wurde, bildet sich nach zwei bis drei Tagen eine harte Kruste. Erfahrungsgemäß dehnt sich diese im Verlauf der Behandlung bis zum Tumorgrund aus und löst nach wenigen Wochen das Tumorgewebe komplett heraus. Die absolute Besonderheit dabei ist, gesunde Haut ist beim Ablöseprozess nicht betroffen.

Leider wurde die schwarze Salbe in 2012 verboten.

Dieses Video ist ein Zusammenschnitt aus:
KT No 74 – MMS — Heilerfolge & Anwendung Teil 1 Dr. Oswald _ Dr. Kalcker _ Ali Erhan
http://www.youtube.com/watch?v=dlTpnI

Black Salve Cancer
http://www.youtube.com/watch?v=n9zvI3
Klartext No 75 MMS Heilerfolge und Anwendung Teil 2 Dr. Oswald _ Leo Koehof _ Ali Erhan
http://www.youtube.com/watch?v=5c75Pp.


Jim Humbles MMS ~ The Miracle Mineral Solution

.

Autismus ist nur ein Parasitenbefall – unbedingt anhören!!! MMS und schwarze Salbe!

%d Bloggern gefällt das: