Dieser Mann überlebte 40 Jahre ohne zu schlafen

Am 22.02.2018 veröffentlicht

Lege eine Zitrone neben dein Bett bevor du schlafen gehst und du wirst überrascht sein !

Lege eine Zitrone neben dein Bett bevor du schlafen gehst und du wirst überrascht sein!

Hast du dich jemals gefragt warum der Duft der Zitrone bei fast allen Reinigungs- oder Sanitätsprodukten verwendet wird? Nun, es stellte sich heraus, dass der Duft der Zitrone nicht nur würzig und erfrischend ist, sondern auch eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen bietet.

Und du kannst von diesen gesundheitlichen Vorteilen profitieren indem du eine Zitrone aufschneidest und sie neben deinem Bett platzierst. Schneide die Zitrone in vier Teile, bestreue sie leicht mit Salz und bereite dich dann auf das Staunen vor.

Hier sind 5 gesundheitliche Vorteile, die dir eine geschnittene Zitrone bieten kann wenn du sie neben dir platzierst während du schläfst:

Angeschnittene Zitrone

Stressabbau

Die Schlafenszeit sollte immer ein entspannendes Ende für den Tag sein, aber viele von uns sind genau dann noch mehr gestresst und ängstlich beim Versuch, einzuschlafen, als zu jeder anderen Tageszeit. Wenn du zu diesen Menschen gehörst, ist eine geschnittene Zitrone genau das, was du brauchst. Forscher haben herausgefunden, dass der Geruch von Zitrusgewächsen das Gehirn, die Nerven und die Emotionen beruhigt.

Erhöhte Konzentration

Ein Bedürfnis sich zu fokussieren mag kontraproduktiv klingen, aber ist eigentlich sehr hilfreich für Menschen, die unter Schlaflosigkeit leiden. Sich auf die positiven Aspekte des Lebens (oder Entspannungsübungen) zu fokussieren, können deinem Gehirn helfen, die optimale Einstellung für eine gute Nachtruhe zu finden. Was genau das ist, was eine geschnittene Zitrone helfen kann, zu erreichen.

Verbessert die Atmung

Wenn du jemals zu Bett gegangen bist mit einer Erkältung oder schweren Allergien, weisst du, dass die Atmung etwas ist, was wir oft für selbstverständlich halten. Wenn du eine verstopfte Nase hast und die Sehnsucht nach einem tiefen Atemzug von frischer Luft hast, greife nach der Zitrone und schneide sie auf. Zitronen haben natürliche antibakterielle und antioxidative Eigenschaften, so dass ihr Duft dir helfen wird, die Nasenlöcher und die Nebenhöhlen zu befreien.

Insektenschutzmittel

Mücken sind einige der ärgerlichsten Kreaturen die es heute auf unserem Planeten gibt. Wenn du nicht schlafen kannst wegen den lästigen Mücken in deinem Zimmer, könnte die Zitrone deine Lösung sein. Zitronen haben sich sehr wirksam gezeigt beim Entmutigen von Insekten. Probiere es aus!

wirkung-zitroneMehr Energie und positive Vibes am Morgen

Sich am Morgen aus dem Bett zu zwingen ist nicht etwas, das viele von uns mögen. In der Tat würdest du wahrscheinlich am liebsten los schreien oder etwas schlagen in diesen Momenten. Eine geschnittene Zitrone auf deinem Nachttisch zu haben oder in der Nähe deines Bettes wird dazu beitragen, dass deine Morgen einfacher sind.

Zitronenduft erhöht den Serotoninspiegel im Gehirn, so dass du jegliche unglückliche, negative Morgen- Gedankenmuster vergisst.

http://alpenschau.com/2016/10/21/lege-eine-zitrone-neben-dein-bett-bevor-du-schlafen-gehst-und-du-wirst-ueberrascht-sein/

Auf welche Art sich ein Waldspaziergang auf deinen Körper auswirkt

Waldspaziergänge sind eine wundervolle Sache. Die Ruhe, die Natur, einfach nichts tun müssen. In Japan gibt es sogar ein eigenes Wort dafür: Shinrin-Yoku. Übersetzt bedeutet dies ungefähr: „Wald-Bad“. In verschiedenen deutschen und englischen Studien wurde nun immer wieder nachgewiesen, dass hinter der wohltuenden Wirkung mehr steckt, als nur ein gutes Gefühl und eine ideale Möglichkeit, um schlechte Laune zu heben. Was dir ein Waldspaziergang wirklich gutes tun kann, ist ziemlich erstaunlich!

Es ist ganz einfach: ab in den nächsten Wald und gemütlich und achtsam herumschlendern (natürlich auf den Wegen).

1.

Es hat sich immer wieder gezeigt, dass es reicht, Zeit in der Natur zu verbringen um Stress abzubauen, Aggressionen zu schwächen und sogar milde depressive Verstimmungen mildern können. Doch nicht nur das: Waldspaziergänge ermöglichen auch besseren Schlaf und erhöhen das Wohlbefinden und die Energie im Alltag. Das Beste daran? 1-2 Mal die Woche reicht bereits, damit sich die Wirkung entfalten kann.

2,

Das liegt daran, dass das Cortisol gesenkt wird (das Hormon, das für die Regulation von Stress zuständig ist), genauso wie sich Blutdruck und Pulsrate nach unten bewegen. Die Pheromone, die Bäume aussenden und die wir riechen, sind voller Enzyme, die bewusst und unbewusst Glückshormone ausschütten und unser Immunsystem stärken.

Dazu kommt in der modernen Welt, dass die Entschleunigung im Wald dazu führt, dass Beklemmungen und Ängste reduziert werden. Dadurch, dass Spaziergänge auch noch den Bewegungsapparat fordern, sind sie auch ein gutes Mittel gegen Fettleibigkeit und Trägheit. Also worauf wartest du noch? Warm einpacken, Mütze anziehen und auf in die Natur. Im Wald ist es bei jedem Wetter reizvoll.

3.

Wow, ich weiß auf jeden Fall, was ich am Wochenende mache. Wenn auch du jemanden kennst, der gestresst ist und einfach mal ein „Waldbad“ gebrauchen könnte, dann teile diesen Artikel mit allen deinen Freunden!

http://www.heftig.co/wald-wanderung/

Wenn du dir das über Nacht auf die Fußsohle klebst, entgiftet sich dein Körper von selbst !

Die Fußsohlen sind laut chinesischer Medizin der Weg zu allen lebenswichtigen Organen im Körper. Obwohl wir auf ihnen gehen, sind unsere Füße mit erstaunlich vielen Nerven verbunden, weshalb viele von uns gerade dort sehr empfindlich sind. Ihre Nervenbahnen führen von den Füßen in jede Region des Körpers. Eine regelmäßige Entgiftung des Körpers kann zu neuer Vitalität und Energie verhelfen, denn die Gifte, die wir mit unseren Nahrungsmitteln aufnehmen, lagern sich in unseren Organen ab, werden von unserem Lymphsystem durch den ganzen Körper transportiert und Stück für Stück von ihm auch wieder ausgeschieden. Damit es etwas schneller geht, können wir unseren Körper dabei unterstützen, indem wir eine Entgiftungskur machen. Manche trinken dafür bestimmte Teesorten oder Fasten, doch es geht auch über Nacht, ohne viel dafür tun zu müssen. Mit diesem Rezept zeigen wir dir, wie du ganz einfach zu Hause eine Entgiftungskur über Nacht im Schlaf machen kannst.

afc55

Dazu brauchst du:

dd9921a6ab3

 

  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • etwa 200 ml Wasser
  • Gazekompressen (selbstklebend)
  • Socken

 

Anwendung:

Schneide den Knoblauch und die Zwiebeln in Scheiben und setze einen Topf mit Wasser auf. Wenn das Wasser kocht, gibst du den Knoblauch und die Zwiebeln hinein. Lass alles für ca. 10 Minuten kochen. Anschließend lässt du die Flüssigkeit für ungefähr 20 Minuten abkühlen. Wenn das Zwiebel-Knoblauch-Wasser nicht mehr heiß ist, füllst du es in ein Kännchen. Nun nimmst du eine selbstklebende Gazekompresse und gießt etwas von dem Sud auf die gepolsterte Mitte der Kompresse, versuche dabei möglichst nicht die Klebestreifen der Kompresse zu treffen. Hinterher drückst du überschüssige Flüssigkeit mit der Hand wieder heraus. Nun klebst du die Gaze auf deine Fußsohle, ziehst eine Socke darüber und gehst ins Bett. Wenn du die Kompresse am nächsten Morgen abziehst, sollte sie dunkel-braun sein. Je mehr Giftstoffe aus dem Körper gezogen werden, umso dunkler ist die Kompresse.

Probiere diese Methode einfach selbst mal aus !

http://www.heftig.co/entgiftung-selbstgemacht/

%d Bloggern gefällt das: