111. LICHTLESUNG & BUCHPRÄSENTATION „Sananda Offenbarungen 1“, BABAJI, JJK

DAS LICHT SIEGT (TEIL 1) – BOTSCHAFT VON SANANDA


Das neue Buch ist ab sofort im guten Buchhandel und bei uns erhältlich!

SANANDA: Fürchtet euch nicht, ihr Menschen aus dem Sein! Auch wenn bedrohliche Wolken aufziehen: Ihr seid beschützt!

Leseprobe

1. OFFENBARUNG

AUS DEM BUCH S.21ff


 

WAS GESCHIEHT DERZEIT AUF DER ERDE?

Was steht dahinter – während vor euren Augen die Ereignisse abrollen wie von einer Spule – bis sich alles vor euch ausbreitet?

Was also ist der aktuelle Stand auf dem Planeten und wo scheint es hinzugehen?

Scheint – ja! Denn „Abweichungen“ sind nicht vorhersehbar, doch die Möglichkeiten und die Tendenz sind klar abzulesen.

Wenden wir uns nun dieser Frage zu. Zuallererst sei gesagt: „Ihr seid auf dem Weg zurück ins Licht!“ Das steht fest und daran kann nicht gerüttelt werden.

Doch genau dieses „Rütteln“, diese Erschütterungen machen euch Angst und halten in vielen Menschen die Sorge am Leben – die Sorge vor der Zukunft und vor den Dingen, die da noch kommen könnten.

Diese Sorge ist berechtigt, doch sie ist keineswegs der Ausdruck einer Gewissheit aus dem Wissen, dass es schlimmer kommen wird, als es derzeit ist. Diese Sorge ist aus heutiger und aus eurer Sicht verständlich, doch in der Zusammenschau aus dem zeitlosen Sein gibt es diese Sorge nicht.

Der Unfrieden, die Kriege, der Unmut der Völker, die Manipulationen an der Menschheit, die klimatischen Gegebenheiten, Naturkatastrophen, Leid und Elend, im persönlichen wie im weltumspannenden Kontext – all das lässt eure Sorgen plausibel und verständlich erscheinen.

Durchschaut bitte, was hier gespielt wird, und ich gebe das Wissen um die derzeitige Lage von Gaia und der auf ihr lebenden Menschheit.

DAS GÖTTLICHE LICHT BRICHT DURCH!

Das ist eine Tatsache und die Wahrheit. Jede andere Information darüber ist bedeutungslos und irreführend. Das Licht wird alles heilen und erlösen. Gottes Gnade ist wirksam und die Erde gesundet: nachhaltig und auf ewig!

Das soll hier klargemacht sein, denn so werdet ihr leichter durch diese Zeit hindurch kommen.

Derzeit findet der ‘Endkampf’ statt.

Es gibt keine bessere Möglichkeit, um den derzeitigen Status zu beschreiben: Endkampf.

Durch den Durchbruch des göttlichen Lichts – unsichtbar für die meisten Menschen – wird jeder Einzelne von euch wach, geklärt und erweckt. Das ist seit Jahren im Gange und kann durch nichts mehr aufgehalten werden. Das Licht bahnt sich den Weg in die Herzen der Menschen!

Was heißt das nun und was hat es aktuell für Auswirkungen?

Alle dunklen Kräfte haben ihre Energien gebündelt. Mehr denn je sind sie sich ihrer Lage bewusst und sie unternehmen alles, um das Ruder in der Hand zu behalten. Beispielhaft führe ich das erneute Festhalten an der Atomenergie an – eine Energie, die ihr nicht kontrollieren könnt und die nun eine „Auferstehung“ feiert. Damit soll zweierlei erreicht werden:

Das weitere Schüren von Angst – denn ein jeder Mensch weiß, dass solch ein Kraftwerk eine tickende Zeitbombe darstellt, und so werden diese lähmenden Angstenergien aufrechterhalten – und das unbedingte Abwenden von „freien Energien“, Energien, die frei aus dem Äther jedem Menschen zur Verfügung stehen. Die Technologie dafür ist längst vorhanden und diese Systeme könnten sofort eine völlig neue Lebenssituation für die Menschen erschaffen.

FREIE ENERGIE BEDEUTET FREIHEIT!

Jene, die dies derzeit noch erfolgreich verhindern, wissen das – und ihre unstillbare Machtgier, ihr Hunger nach Macht und Kontrolle verhindern die Freigabe dieser so Leben spendenden Energien für die Menschen.

Keine Manipulation könnte mehr greifen – und durch einen unbeschränkt freien (auch kostenlosen) Zugang zu dieser Energie aus dem Äther wären die Menschen selbstbestimmt.

Der Überlebensdruck, der durch diesen künstlich aufrechterhaltenen Mangel vorhanden ist, verpufft augenblicklich.

Stellt euch vor, ihr könntet alle frei, kostenlos, unbegrenzt und euren Bedürfnissen gemäß Energie erhalten. Ein wesentlicher Industriezweig, der die Menschen in Angst und Abhängigkeit hält, würde überflüssig werden – und das über Nacht.

Die Energieversorgung auf der Erde ist eines der größten Verbrechen derer, die jetzt noch an der Macht klammern!

Freie Energie erschafft freie Menschen!

Euer Einkommen würde nicht dahinschmelzen, denn Heizung, Auto, kurz: Strom für alles, wären frei.

Das ist der erste große Schritt, den die Menschheit nun macht. Doch die alten Kräfte verhindern das noch und lassen euch glauben, dass sie um euer Wohl bemüht sind.

Sie lassen euch glauben, dass es keine anderen Wege gibt, um das Energieproblem zu lösen, als die, die sie euch anbieten, immer wieder, bis ihr resigniert und euch ergebt.

Sie lügen und missbrauchen ihre Macht!

Sie sind die Zerstörer von Mutter Erde – und nichts ist ihnen heilig, denn sie sind abgetrennt vom Licht, das sie sind. Daher gibt es in den Herzen dieser Menschen keinen Funken Verantwortung oder Mitgefühl. Liebe ist ihnen fremd, denn sie sind abgeschnitten vom Leben.

„Boten des Untergangs“ sind sie zu nennen, doch diese Boten werden fallen. Sie werden stürzen und zur Umkehr geleitet.

Derzeit sieht es aber nicht danach aus!

Große Gewitter ziehen auf, doch der Sturm wird jene wegfegen, die ihn gerufen haben, die, die diese Kräfte eingeladen haben, denn ihre Absichten werden sich gegen sie richten!

Fürchtet euch nicht, ihr Menschen aus dem Sein! Auch wenn bedrohliche Wolken aufziehen: Ihr seid beschützt!

Die Wolken werden sich auflösen und die Sonne wird alles erleuchten. Der große Plan der dunklen Kräfte ist gescheitert! Noch wollen sie es nicht wahrhaben, noch verbreiten sie Furcht und Schrecken. Doch ihre Zeit ist abgelaufen.

Aktuell bäumen sie sich erneut auf – und auf verschiedenen Ebenen werden die Menschen in Abhängigkeit gehalten: wirtschaftlich, gesellschaftlich und durch die Religionen. Die Freiheit, die euch als das Grundrecht von Gott gegeben ist, da ihr freie, selbstbestimmte Götter seid, wird euch noch vorenthalten. Mit aller Kraft stemmen sie sich dagegen, damit sie euch weiter knechten und belügen, misshandeln und betrügen können.

Ich leite alle Lichtkinder an, mir zu folgen, meinen Ruf zu hören und diese Botschaft aufzunehmen. Euch kann nichts geschehen, denn das Licht ist bereits durchgebrochen, und die Zeit der Freude und des Segens beginnt sich zu entfalten.

Immer mehr zeigen sich die Wesenszüge in euch, die Qualitäten, die ihr besitzt, und die neue Erde nimmt Gestalt an.

Ich leite euch an, in Ruhe und im Frieden zu bleiben, gleich, was da an momentanen Erschütterungen auf politischer, wirtschaftlicher und religiöser Ebene ans Licht gelangt. Der Schrecken ihrer Absichten wird nun sichtbar, bis er sich gegen sie wendet.

Noch gelingt es ihnen, Ängste zu schüren, doch dafür ist nur noch eine ganz kurze Zeit bemessen. Die Lösung der Energiefrage wird ein mächtiges Zeichen setzen – und das steht unmittelbar bevor. Kriege, Ungerechtigkeit und Zerstörung, die dieses Thema verursacht haben, werden aufhören und die Menschen werden erstmals den Geschmack des globalen Friedens kosten.

Was aber könnt ihr jetzt tun, um euren Beitrag zu leisten, damit sich die neue Realität baldigst ausbreitet auf Gaia?

Bleibt im Frieden, bleibt in Liebe und:
RUFT DAS LICHT!

Gebt den Dramen um euch kein Gewicht. Ernährt euch vom Licht Gottes und lebt ein Leben durch seine Liebe. Nährt eure Sehnsucht nach eurer Heimat im Himmel – und ihr werdet den Himmel auf Erden errichten.

Die Zeit der lautstarken Revolutionen ist vorbei. Heute geschehen die maßgebenden Veränderungen still. In der Tiefe eines jeden Herzens kann ein neues Leben erwachsen.

Wendet euch eurem Herzen zu und zu eurer Seele hin.
Befreit eure Ängste! So werden euch die Angstthemen, die weltumspannend zu euch gelangen, nichts anhaben können.

Die herrschende Elite wird sich selbst ausschalten. Längst ist ihnen die Macht genommen und ihre Absichten zeigen letztmalig ihre angsteinflößende Wirkung.

ZENTRIERT EUCH UND BLEIBT IN GOTT!

Vertraut eurer inneren Führung und vertraut darauf, dass euch nichts und niemand etwas anhaben können.

Alle Verbrechen dieser Zeit ziehen spurlos an dir vorüber, so du in dem Wissen um dein Sein nicht wankst, so du deinen Aufträgen gemäß auf Erden wandelst.

Erkenne, dass es die Angst ist, die flächendeckend ausgestreut wird, damit du deinen Fähigkeiten fernbleibst. Erkenne das und ziehe die Schlüsse!

Lass dich nicht länger ängstigen! Dein Wesen kennt keine Angst. Erwache und du bist frei.

Deine innere Verwandlung verwandelt die Erde.

Auch die Sorge um deine Existenz auf diesem Planeten ist ein Trugbild, das sich ablöst, sobald du Klarheit über dein Selbst erhalten hast.

Bedrohlich bauen sich neue, längst vertrieben geglaubte Geister vor euch auf, doch ich sage euch:

DAS LICHT WIRD SIEGEN!

Mit dem heutigen Tag sei verkündet:

Freiheit wird sich auf allen Ebenen durchsetzen und die Sklaverei der Menschen ist vorüber!

Ich bin Jesus Christus, das Bewusstsein Sananda, und ich bin mit euch – allezeit.

PS: Das Gespräch mit SANANDA zu dieser Botschaft wird demnächst veröffentlicht!

16. September 2020 – DIE ERDE WIRD DEN MENSCHEN ZURÜCKGEGEBEN

→ NEU: »SANANDA OFFENBARUNGEN 1« ERHÄLTLICH AB 18. SEPTEMBER 2020!


 

DIE ERDE IST DER HEIMATPLANET FÜR MENSCHEN

Wesenheiten unterschiedlicher Herkunft aus unterschiedlichen Regionen dieser Galaxie bevölkern diese Erde. Eine Erde, die der Heimatplanet für die Menschen ist.

Ich bin SANANDA

Geliebte Menschen,

diese Tatsache verursacht die derzeitigen Zustände und Verwerfungen. Denn diese Wesenheiten, wenngleich sie als Menschen auftreten und als solche erscheinen, gehören nicht auf diese Welt und sind dennoch allgegenwärtig.

Diese Individualseelen und Kollektivseelen durften zu dieser Zeit für ein Leben auf diese Erde, damit sie am Vorgang der Erhebung teilhaben können. Zugleich helfen diese Kräfte mit, die Menschen zu erwecken. Denn je unerträglicher die Lage für einen Menschen, der mit dieser Erde verwurzelt ist wird, desto bereitwilliger öffnet er sich für das Licht.

Immer mehr Menschen, die einen ganzen Inkarnationszyklus auf dieser Erde begonnen haben, ausagieren oder beenden wollen, werden aufgrund der aktuellen Zustände auf der Erde an ihre Herkunft erinnert. Denn kein Mensch, gleich in welcher Entwicklungsphase er auch steht, ist in der Lage die Erde und alles Leben, das ihm anvertraut wurde und deren Hüterschaft er übernommen hat, derart zu missbrauchen.

Seid euch also gewiss: Dieser Planet wird von Kräften ausgebeutet, die ein Gastleben hier führen und deren Anwesenheit zeitlich begrenzt ist.

Jedoch ist es deren Ziel, diese Menschheit in ihrem Sinne zu kollektivieren und sich untertan zu machen.

Dies würde bedeuten, dass diese Erde, bis zur völligen Zerstörung, weiteren Populationen aus der Unendlichkeit des Seins für ihre destruktive Absichten zur Verfügung stünde.

Das wird nicht geschehen, denn das große Aufräumen und die Reinigungsarbeiten sind im vollen Gange.

Die Erde wird den Menschen zurückgegeben.

Deshalb betrachtet alles, was ihr derzeit auf der Erde erlebt, als letztes Gefecht, bei dem sich die Dunkelkräfte entblößen und ihre wahren Absichten aufdecken. Das wird die Menschen erwecken.

WARUM KÖNNEN MENSCHEN SO BÖSARTIG SEIN?

Ihr stellt euch die Frage: „Warum können Menschen so bösartig sein?“ Hier und heute gebe ich euch die Antwort: Da sie entweder vom Kollektivgeist der Dunklen übernommen wurden oder aber da sie unmenschlichen Populationen angehören und ein einmaliges „Gastleben“ auf der Erde führen.

Jetzt ist die Zeit des Abschiedes für viele dieser destruktiven Wesenheiten gekommen. Aus eigenem Antrieb oder mit Hilfe der kosmischen Lichtkräfte werden sie von diesem Planeten verbannt.

In Zukunft bleiben die Menschen, für die diese Erde der Heimatplanet durch viele Inkarnationen ist, im Frieden für sich und miteinander. Dadurch könnt ihr die gewünschten Erfahrungen ausagieren und euren Inkarnationszyklus ohne Beeinträchtigungen vollenden.

Eine neue und glorreiche Zeit hat begonnen – und auch wenn das Ende für viele noch nicht absehbar ist, so ist es dennoch gekommen, das Ende für jene, die dieser Erde schaden und die die Menschheit unter ihre Kontrolle bringen möchten.

DEIN BEITRAG FÜR EINEN FLIESSENDEN ÜBERGAN

Was kannst du zu einem fließenden Übergang beitragen?

Achte auf deine eigene Schwingung. Lass dich von niemandem auf Ebenen hinunterziehen, die deiner menschlichen Natur fremd und für deine Seele schädlich sind. Bewahre deinen inneren Frieden, lass jene Kriege führen, die darin eine Lösung sehen, du selbst aber halte dich fern davon.

Sei präsent, indem du den Gegenentwurf zu dieser Matrix innerlich und äußerlich lebst. Lass dich nicht kollektivieren, sondern bleibe du selbst. Das hält ungebetene Gäste fern und führt die Mitmenschen zu dir.

Mach kein Aufheben darüber, was du denkst, was du fühlst und was du wahrnimmst. Sei dir bewusst, dass du der Hüter von allem Lebendigen auf dieser Erde bist und gib dich diesem Auftrag vollends hin.

Du brauchst weiter nichts zu tun, als dein Leben als Mensch und deine Aufträge als Individuum zu leben. Für alles Weitere ist gesorgt.

Ich bin SANANDA
Ich bin mitten unter euch.

 

0:00:00 Toleranz und Akzeptanz, Bewusstseinsarbeit in der Gnade Gottes

0:27:00 Ausbruch aus der Matrix, Live-Botschaft von Lao Tse

0:35:10 Buchpräsentation “ENTSCHEIDENDE JAHRE DER MENSCHHEIT”

0:38:50 Amun oder Amen

0:51:00 Wie viele bin ich?

1:04:15 Ich bringe das Schwert und den Frieden

1:10:00 Wettlauf mit der Zeit

1:17:00 Positive Dynamik ist in Gang gesetzt

1:23:00 Kann eine Partnerschaft funktionieren, wenn ein Partner erwacht ist und der andere nicht?

1:28:45 Vergiss die 10 Gebote!

1:50:15 Was bleibt Positives von der Corona-Krise?

2:00:00 Unabänderlich

%d Bloggern gefällt das: