Der politische Klimawandel – BarCode mit Gerhard Wisnewski, Robert Stein & Julia Szarvasy

NuoViso.TV

Am 08.06.2019 veröffentlicht
70 Jahre Grundgesetz – 50 Jahre Mondlandung – 30 Jahre Mauerfall und vor 20 Jahren log eine Rot-Grüne Regierung Deutschland in einen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg hinein.

Blutgericht Europa – Eva Herman im Gespräch mit Robert Stein

Ein sehr schönes und auch wertvolles Gespräch, dass man nicht nur einfach so nebenbei anhören sollte, sondern sehr aufmerksam, um auch noch tiefgehend darüber sinnieren zu können. Die Gedankenkontrolle, ist eine der wesentlichsten Grundlagen unseres täglichen Lebens, sie bedarf allerdings einer länger anhaltenden permanenten Selbstschau, bzw. Eigenkontrolle, bis diese eine Art Selbstverständlichkeit entwickelt hat. Diese aber nicht selbstverständlich ist, sondern eine permanente Kalibrierung der eigenen Haltung in Bezug auf die eigene Ethik und den daraus resultierenden Gedanken und umgekehrt…  in Wahrheit, die Grundlagen lebenslanger Eigenentwicklung ist.

Am 05.05.2019 veröffentlicht

Robert Stein interviewt Eva Herman zu ihrem neuen Buch Blutgericht Europa: Karl der Große als Ursache des Untergangs von Deutschland und Europa.

Hammer was in der Ukraine abgeht… und… Strache – Die mediale Hinrichtung – Tacheles #6 – must see!!!

Thomas Röper sagt in diesem Video zu H.C. Straches Ibizatreffen, das rechtswidrig aufgezeichnet worden war:

„Er hat ja noch nicht einmal was getan, sondern nur davon geredet WAS MAN KÖNNTE“!!!
Aus 6-7 Stunden dieses Privaten Treffens konnten nur 3 Minuten gefunden werden, die man zu einem Skandal hoch schaukelte.

Genau das muss man unbedingt IMMER BEACHTEN – den das ist was es ist!

Thomas Röper mit seinem Anti-Spiegel gefällt mir sehr sehr gut – der hat das Herz am rechten Fleck: https://www.anti-spiegel.ru/thema/aktuelles/

Published on May 23, 2019

Diesmal war das Hauptthema bei Röper und Stein natürlich der „Fall Strache“. Die beiden haben im Detail den Fall nachgezeichnet und die bekannten Fakten eingeordnet. Auch die Frage cui bono wurde gestellt und natürlich wurde ausführlich reflektiert, wie die Medien aus diesem Fall eine Kampagne gemacht haben, während andere politische Korruptionsfälle in der Vergangenheit folgenlos in der Versenkung verschwunden sind.
In diesem Zusammenhang ging es auch um die Europawahl und Röper hat aufgezeigt, was wir eigentlich wählen: Nämlich ein Parlament, dass keinerlei Rechte hat. Auch die Ukraine, die in vergangenen Sendungen viel Raum hatte, durfte in der Sendung nicht fehlen, es gab ein kurzes Update über die aktuellen Entwicklungen und Selenskys erste Tage als Präsident.
Außerdem ging es kurz um Assange und den Fall Skripal, wo es ebenfalls in den letzten Tagen interessante Entwicklungen gegeben hat. Links zur Sendung: Aktuelle Entwicklung in der Ukraine https://www.anti-spiegel.ru/2019/ukra… https://www.anti-spiegel.ru/2019/ukra…
Die Lettin?? – nicht verpixelt:
%d Bloggern gefällt das: