Synchronisation – Resonanz – Rhythmus – Bewegung – Schwingung – Musik – Frequenzmuster – Zahl

Angeregt durch die Kommentare von Reiner zu meinem Beitrag – 2017 – Halleluja es ist gleich wieder Neujahr … 😉 – sah ich mir noch andere ähnliche Versuche an, die uns beeindrucken und sinnieren lassen könnten. Die Zeit betreffen – das Leben betreffen!

SCHAU!! 64 Metronome laufen nach kurzer Zeit Synchron

Was sagt ihr zu dem Außenseiter?

Der Versuch beruht darauf, dass diese Metronome auf einem externen Schwingungsfeld stehen, so das die Metronome sich auf eine Schwingung einpendeln.

Was zeigt uns dieser Versuch, Resonanz, Synchronisation, Rhythmus oder Bewegung – oder mehreres gleichzeitig?

Watch This Amazing Video: 64 Metronomes in Perfect Syncronisation

Published on Dec 17, 2016

Here 64 metronomes are started at different times and in different orders, but all of them amazingly synchronise themselves together. Incredible
Veröffentlicht am 26.03.2014 – gelöscht
Metronome sind eigentlich bekannt dafür, dass sie stundenlang den Takt halten. Doch schon nach 3 Minuten haben sie sich synchronisiert.
Auf einer aufgehängten Tischplatte wurden 64 Metronome wild durcheinander in Bewegung gesetzt.
Sehen Sie selbst was nach kurzer Zeit passiert.

Die Zuschauer sind begeistert hier geht es um Übung und eiserne Disziplin aller Beteiligten.

MUST WATCH-THE FUNNIEST Synchronized Walking

Hochgeladen am 08.09.2010

This is the funniest Synchronized walking ever, Just look how good these Japanese are especially during the middle and end stages.

Alexander Lauterwasser: Wasser-Klang-Bilder — Das Geheimnis der Schwingungen im Wasser

Resonanz – Reaktionsfähigkeit…. hm – Antwortfähigkeit zeigt immer auch etwas von der eigenen Qualität… …das bedeutet doch, dass die gleichen Frequenzen von verschiedenen Resonatoren dennoch etwas anders klingen, aussehen.

Was ist das wodurch sie sich, trotz Gleichheit unterscheiden?

Wasser ist heilig – GANZ – das bedeutet, dass Wasser ALLES in sich trägt, daher mit allem in Resonanz gehen kann – es regiert mit dem Gleichen, das es auch in sich hat und nach außen zeigen kann. Man denke dabei an das Wasser, die Wässer, die Körperflüssigkeiten, die Humores im eigenen Körper, die ebenfalls mit allem in Resonanz gehen können, der restliche Körper mitunter aber nicht, wird er doch bedeutend vom Wasser bestimmt. Dissonanzen = Krankheit oder Unwohlbefinden

Die Welt der Musik ist auch die Welt der Zahlen!

Fantastisch am Schluss das Musikstück von Debussy und das Schauspiel des Wassers dazu.

Veröffentlicht am 29.10.2013

Alexander Lauterwasser
Wasser-Forscher und Buchautor aus Heiligenberg/Bodensee
Wasser-Klang-Bilder — Das Geheimnis der Schwingungen im Wasser

Die geheimnisvolle Ordnung hinter den Dingen!!

Die Dinge in Form bringen = Information

Wer oder was setzt in Bewegung?

Rhythmus – Frequenz = Zeit = Zeit bildet Form = 4. Dimension

Veröffentlicht am 21.08.2015

Viele alte Mythen schildern den Weltschöpfungsprozess als allmähliche Ausformung und Festwerdung einer ursprünglich schwingenden, klingenden, ozeanisch-flüssigen Urwelt.

Es gibt eine Entsprechung von Klang und Form – Gestalt als geronnener Klang, Körper als Resonanzkörper. Besonders eindrucksvoll und formenreich sind die Gestaltungsvorgänge von Schwingungen im Medium Wasser, sei es in schwingenden Wassertropfen oder im Phänomen «stehender Wellen».

Durch den Vergleich der Schwingungsbilder mit Naturformen erlebt der Betrachter die universelle Gesetzmässigkeit der in Schwingungen wirkenden Gestaltungsprozesse. Bezüge zu Physik und Biologie führen die ganze Spannweite der Frage nach dem Ursprung der Formen und Gestalten in der Welt vor Augen, regen zu eigenem Schauen und Weiterdenken an.

Eine noch erstaunlichere Steigerung der Formenwelt eröffnet das Wasser im Wechselspiel mit Musik. Verschiedenste Instrumente und Klangspektren führen zu einer nahezu unerschöpflichen Fülle faszinierendster komple- xester Strukturen und Muster. Mit zahlreichen Wasser-Klang-Bildern verschiedenster Komponisten und Interpreten, von Bach über Beethoven bis zu Stockhausen, von Ravi Shankar über Jan Garbarek bis zum Obertongesang und viele mehr.

Aus dem Inhalt Kosmogonie und Klang Schwingungen und Klänge Chladnische Klangfiguren Schwingende Platten Schwingende Körper Schwingendes Leben Wasser-Klang-Bilder Schwingende Wassertropfen Stehende Wellen und Gestaltbildung Selbstorganisation und Gestaltwerdung Wasser-Klang-Bilder von Musik

The Hardest Mandelbrot Zoom Ever In 2014,10^198 : New record – 350 000 000 iterations

Im Kleinsten (Fraktal – Buchstück) ist das Größte erkennbar – wie oben so unten – wie innen so außen

Veröffentlicht am 24.12.2014

Ceci est le record absolu du plus grand nombre d’itérations pour l’ensemble de Mandelbrot.
L’ancien record, qui était de 250 millions d’itérations, a été pulvérisé à ce jour.
Le minibrot à 3:25 (10^74) comporte 100 000 000 d’itérations.

à 9:00, l’image représente le minibrot final tel qu’on le verrait avec 150 000 000 d’itérations.

Pour ceux qui veulent tester le nombre d’itérations:
Re = -1.74999841099374081749002483162428393452822172335808534616943930976364725846655540417646727085571962736578151132907961927190726789896685696750162524460775546580822744596887978637416593715319388030232414667046419863755743802804780843375

Im = -0.00000000000000165712469295418692325810961981279189026504290127375760405334498110850956047368308707050735960323397389547038231194872482690340369921750514146922400928554011996123112902000856666847088788158433995358406779259404221904755

Zoom = 4.784E198

Réalisé avec : Kalles fraktaler 2.6.2
Musique : Clint Mansell – Requiem for a dream (introduction avant le zoom) AC/DC – Shoot to thrill Linkin Park – What I’ve done

Water – Die geheime Macht des Wassers (Kompletter Film)

Zum Abschluss dieses Beitrags nochmals meinen Lieblingsfilm, der uns so viel aufzeigt, dass es genügen würde, um nur über diesen Film nachzudenken, zu sinnieren und dadurch ganz viel vom Leben verstehen zu dürfen!

Veröffentlicht am 07.10.2014

Wasser ist das wichtigste Element auf unserem Planeten. Es umgibt uns an jedem Tag, in jedem Augenblick unseres Lebens. Mehr als drei Fünftel der Fläche unseres Erdballs sind mit Wasser bedeckt, aber was wissen wir WIRKLICH über dieses rätselhafte Element?

Zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit haben nun führende Wissenschaftler, Schriftsteller und Philosophen versucht, das Geheimnis des Wassers zu entschlüsseln. In zahlreichen Experimenten wurde auf beeindruckende Weise aufgezeigt, wie Umwelteinflüsse prägende Spuren im Wasser hinterlassen:

Alles, was um das Wasser herum geschieht, wird gleichsam aufgezeichnet. Alles, was mit Wasser in Berührung kommt, hinterlässt eine Spur! Wussten bereits unsere Vorfahren von diesem Geheimnis, als sie versucht haben, mit silbernen Gefäßen gewöhnliches Wasser in Heilwasser zu verwandeln? Wieso verwendet der Präsident der Vereinigten Staaten zur Handdesinfektion strukturiertes Wasser? Wie beeinflussen menschliche Emotionen nachhaltig die Struktur von Wasser? Und hat Wasser womöglich eine Art Gedächtnis, vergleichbar mit der Festplatte eines riesigen Computers, die sämtliche Daten des Lebens für immer abspeichert?

Die Heilgärten der Natur

Danke Saheike!

Veröffentlicht am 23.02.2015

Dr. Doris Ehrenberger geht es um die Rückbesinnung der Menschen auf die Geschenke der Schöpfung, den Respekt gegenüber der Natur und die sinnvolle Nutzung der Kräfte und Pflanzen aus der Natur sowie die Anerkennung der Medizinkulturen der Naturvölker. Sie geht in diesem Gespräch auf wesentliche Grundlagen der Gesundheit und Heilung ein und spricht auch über einen ausgesprochen weiblichen Zugang und Weg zu Gesundheit und Heilung.

Dr. Ehrenberger stellt einige wesentliche Nahrungsergänzungs- und Naturheilmittel vor, darunter auch so ungewöhnliche wie Reishi 4-Sorten-Extrakt, Baobab-Fruchtpulver; natürliche Vitamin-B-Komplexe aus Quinoa und Krill-Öl, das noch höherwertige Omega 3-Fettsäuren als Fischöl enthält.

Schließlich ruft sie dazu auf, dass wir noch bewusster und eigenverantwortlicher mit unserer Gesundheit im Zusammenspiel mit den wirklich natürlichen Gaben von Mutter Erde umgehen.

~~~~

Im Rhythmus des Weiblichen. Von Dr. phil. Doris Ehrenberger

Natursubstanzen für die Frau “aus göttlicher Werkstatt” die Pflanzenhormone


Wir sind die Töchter von Mutter Erde, sagen die Naturvölker und erinnern uns daran, dass die Frau in einer besonderen Beziehung zur Natur steht. Weit stärker als der Mann ist sie in deren Rhythmen eingebunden, leidet mit ihrem ganzen Organismus mehr, wenn die natürliche Ordnung gestört wird und kann mit Hilfe von Naturwissen auch wieder in die Ordnung zurückfinden.


Gesund bleiben, eine regelmäßige, schmerzfreie Regel haben, gesunde Kinder mühelos zur Welt bringen, einen beschwerdefreien Wechsel erleben, ist für die eingeborenen Stämme Südamerikas nichts, wozu sie die Zivilisation und deren medizinisches Können bräuchten. Viel mehr ist es heute so, dass wir uns in unserem Verlust des Natürlichen von altem Wissen inspirieren lassen dürfen.
Auch wir hatten einst solches Naturwissen. Doch es ist weitgehend verloren gegangen, verfolgt, ausradiert, über viele Jahrhunderte nicht praktiziert. Wie auch das Wissen um die erfüllte Sexualität weitgehend verloren gegangen ist, geopfert einer Tabugesellschaft mit verzerrtem Blick auf die göttlichen Urkräfte des Menschen.
Aber wer sagt denn, dass Frau nicht wiederfinden kann, was so natürlich in uns angelegt ist, dass Frau auf Chemie angewiesen ist, auf schmerzhemmende Mittel, auf Hormonpräparate, auf Antibiotika und ähnliches, wenn Frau sein mühsam und schmerzvoll geworden ist?

Natursubstanzen bringen den Rhythmus zurück

.

.

Weitere Natursubstanzen für die Frau

Vitamin B-Komplex aus Quinoa:

Zyklusunregelmäßigkeiten, PMS-Syndrom, Fruchtbarkeitsstörungen oder Beschwerden der Wechseljahre können mit Vitamin B6-Mangel zusammenhängen. Vitamin B6 ist besonders wichtig bei Erbrechen in der Schwangerschaft oder bei der Regel. Durch die Antibabypille kommt es häufig zu einem Vitamin B6-Mangel.

Krillöl: Auch Krillöl hilft bei Regelschmerzen. Die antarktischen Omega 3 Fettsäuren aus Krillöl reduzieren sogar alle 10 Symptome des PMS-Syndroms bis hin zu schlechter Stimmung. Oft reicht schon eine Einnahme über wenige Tage vor der Regel. Tritt Brustspannen ein, reduziert man die Einnahmedosis.

Vaginalpilze: Tampon in eine antimykotische Creme oder Traubenkernöl mit MSM Pulver (natürliche Schwefelverbindung) tauchen. Dazu 2-3 Esslöffel kolloidales Silizium täglich in Wasser einnehmen.

Eisenmangel: Mit Eisen-Chelat Kapseln erholt sich der Eisenspiegel schnell und ohne Nebenwirkungen, eventuell noch mit Vitamin B-Komplex aus Quinoa kombinieren.

Blasenentzündung: wahlweise sehr bewährt sind Granatapfelextrakt Kapseln bei wiederkehrender Entzündung, Buntnessel Kapseln bei hartnäckiger bakterieller Belastung und Antibiotikaresistenz, MSM Kapseln bei bakterieller, eventuell auch mykotischer Belastung und Reizblase, Sternanis bei bakterieller Belastung und Reizblase, kolloidales Silizium bei blutiger Blasenentzündung.

Osteoporose: Cissus verbessert die Knochendichte, kolloidales Silizium hält das Kalzium im Knochen fest und macht ihn elastisch. Es unterstützt gleichzeitig das Bindegewebe. Pflanzenhormone im Wechsel und danach beugen Knochenschwund vor.

den ganzen Artikel lesen:  http://www.yphys.com/im-rhythmus-des-weiblichen-von-dr-phil-doris-ehrenberger/

%d Bloggern gefällt das: