Merkels rote Revolution von oben

► Ist Angela Merkels Pleite-Politik ein reines Missgeschick oder geplantes Kalkül? ✓  Alle leiden unter dem buchstäblichen Ausverkauf Deutschlands. Viele wundern sich und doch kaum jemand kann verstehen, was eigentlich abgeht. Darum bringt es die Kla.TV-Kurzdoku „Merkels rote Revolution von oben“ auf den Punkt. Nicht verpassen und verbreiten !

https://www.youtube.com/watch?v=8N0DOVjD0Gs-nur-bei-Anmeldung zu sehen

Veröffentlicht am 12.02.2016

alternativer LINK

Veröffentlicht am 15.02.2016

Veröffentlicht am 12.02.2016

► Ist Angela Merkels Pleite-Politik ein reines Missgeschick oder geplantes Kalkül? ✓ http://kla.tv/7697 Alle leiden unter dem buchstäblichen Ausverkauf Deutschlands. Viele wundern sich und doch kaum jemand kann verstehen, was eigentlich abgeht. Darum bringt es die Kla.TV-Kurzdoku „Merkels rote Revolution von oben“ auf den Punkt. Nicht verpassen und verbreiten!

WICHTIGER HINWEIS:
Solange wir nicht gemäss der Interessen und Ideologien des Westens berichten, müssen wir jederzeit damit rechnen, dass YouTube weitere Vorwände sucht um uns zu sperren. Vernetzen Sie sich darum heute noch internetunabhängig! http://www.kla.tv/vernetzung

Sie wollen informiert bleiben, auch wenn der YouTube-Kanal von klagemauer.tv aufgrund weiterer Sperrmassnahmen nicht mehr existiert? Dann verpassen Sie keine Neuigkeiten: http://www.kla.tv/news

Quellen/Links:
– wieder entdeckt von P.Miehlke im „Eulenspiegel“ 4/12 Artikel-Nr.: A0001-042012
http://www.el-nachbarn.de/Magazin/Lit
http://www.spiegel.de/forum/politik/w
http://forum.spiegel.de/showthread.ph
http://www.ddr-comics.de/froesi67.htm
– Alisch, Horst: Titelbild. In: FRÖSI (1967), Nr. 10

 

Konstantin Wecker für den Frieden

Danke Karl, so wie Konstantin Wecker denkt und fühlt, geht es wohl vielen!
Das nächste Konzert mit Konstantin Wecker ist am 2.11.2014 in Straubing – der gesamte Tourneeplan ist in den DWN nachzulesen in diesem Artikel!

Konstantin Wecker ist ratlos über die unkritische Haltung vieler Medien zum Krieg: „Bei mir löst die Vorstellung von Krieg ungeheure Ängste aus.“ (Foto: Ufuk Arslan)

Konstantin Wecker ist ratlos über die unkritische Haltung vieler Medien zum Krieg: „Bei mir löst die Vorstellung von Krieg ungeheure Ängste aus.“ (Foto: Ufuk Arslan)

Wecker bei den Blockupy-Protesten in Frankfurt am Main im Jahr 2012. (Foto: dpa)

Wecker bei den Blockupy-Protesten in Frankfurt am Main im Jahr 2012. (Foto: dpa)

Konstantin Wecker & Joan Baez 1983 in Berlin

Friede (33)

Interview
Konstantin Wecker: „Wir treiben die nächste Generation ins Kriegerische“
Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 05.10.14, 23:39 | 61 Kommentare

Der Liedermacher Konstantin Wecker hat kein Verständnis für die kriegerischen Töne in der westlichen Politik. Er glaubt, dass das Lamento über die Schwäche der Bundeswehr nur dem Zweck dient, mehr Geld für die Rüstungsindustrie freizuschlagen. Die Politik betreibe eine psychologische Aufbereitung einer Militarisierung der Gesellschaft. Dies führe dazu, dass die kommende Generation ins Kriegerische getrieben werde – mit fatalen Folgen für das friedliche Zusammenleben in der Welt.

Deutsche Wirtschafts Nachrichten: Sie haben neulich in einem bemerkenswerten Text kritisiert, dass die deutschen Medien in der Russland-Berichterstattung auffallend einseitig gegen Russland geschrieben haben. Wie kann es zu einem solch kollektiven Verhalten kommen?

Konstantin Wecker: Mir ist es ein völliges Rätsel, wie es dazu kommen konnte. Ich habe mit einigen Journalisten gesprochen. Sie haben mir gesagt, dass bestimmte Texte von ihnen einfach nicht mehr veröffentlicht werden. Das sind hervorragende Journalisten mit einem wachen Verstand.

weiterlesen: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/10/05/konstantin-wecker-wir-treiben-die-naechste-generation-ins-kriegerische/

Brot, Spiele und Lügen: Die EU taumelt in Richtung Untergang

Danke Bernhard, das muss heute auch noch gepostet werden!!!

Wie GUT erkannt!

EU raus aus den Nationalstaaten!!!

Dies ist wirklich ein bemerkenswerter Artikel, man sollte sich den einrahmen und übers Bett oder den Schreibtisch hängen. Nur die Lösungen gibts nicht – wie sehen die aus?


Europa erlebt Zerfallserscheinungen, die an den Niedergang der Republik im Alten Rom erinnern. Die EU und die Nationalstaaten brechen Recht und Gesetz. Den Bürgern werden Brot und Spiele geboten. Rom ist an dieser Entwicklung zerbrochen. Die EU könnte, wenn sie die Demokratie weiter mit Füßen tritt, ein ähnliches Schicksal ereilen.

Jean-Claude Juncker und Angela Merkel: Die Situation in der EU ist verfahren. Das Chaos ist das Ergebnis des über Jahre praktizierten Rechtsbruchs, der fortgesetzten Irreführung der Wähler und vieler ziemlich dreister Lügen. (Foto: dpa)

Jean-Claude Juncker und Angela Merkel: Die Situation in der EU ist verfahren. Das Chaos ist das Ergebnis des über Jahre praktizierten Rechtsbruchs, der fortgesetzten Irreführung der Wähler und vieler ziemlich dreister Lügen. (Foto: dpa)

Otpor die Umsturz GmbH – bezahlt von den USA – trainiert Personen für einen Staatsstreich / Regimewandel zur Landnahme durch die USA

Immer schon macht man mit Krieg Geld – jetzt sogar als Firma organisiert angeboten!

Ebenfalls sehr wichtige Videos, welche beweisen, wer in Wahrheit die Kriege inszeniert und bezahlt – natürlich stehen hinter den USA – die Kriege und Umsturz bezahlt – die Zionisten, welche mit NWO einem konstruierten Plan verfolgen!

Leute, Amerikaner, sorgt dafür, dass euer Geld nicht länger für Krieg auf dieser Welt verwendet wird – ihr macht euch damit mitschuldig!

Stolz bin ich darauf, dass der Österreichische Rundfunk diese ausführliche Dokumentation machte – damit zeichnet sich der ORF wirklich als objektiv aus!

AnNijaTbé am 4.3.2014

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die Revolutionsprofis – Doku ORF

Uploaded on Aug 17, 2011

Reportage, gesendet im „Weltjournal“ am 11.5.2011, ORF2 (gekürzt)
Die Revolutionsprofis
„Wenn ein Diktator stürzt haben sie das geplant wie eine gut geführte Werbekampagne. Eine Handvoll Strategen exportiert das Know-how dafür dorthin, wo es gebraucht wird.“

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Otpor! (serbischkyrillisch ОТПОР!, dt. Widerstand!) war eine serbische Organisation, seit 2000 auch Partei, die bei politischen Umwälzungen in Osteuropa und der Kaukasusregion (Ukraine, Georgien) aktive Unterstützung von Oppositionsparteien und -gruppen leistete. Auch die Jugendbewegung des 6. April, eine der Initiatoren der ägyptischen Revolution von 2011, hatte Kontakt zu Otpor und ließ sich von ihnen inspirieren.[1][2]

http://www.sevenload.com/videos/serbien-die-umsturz-gmbh-511635e35a1cb35c41001247 – ein weiteres Videos zur Arbeit von Otpor

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Gibt es eine abtrünnige Parallelzivilisation?

Kriege, Terror und Umsturz sind instrumentalisiert!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

%d Bloggern gefällt das: