Schamanin: „Ich sah Dämonen in Menschen“ | Sehnsucht nach innerem Frieden | Mensch, Gott!

Das ist ebenfalls ein hochinteressantes sehr vielsagendes Gespräch!

Published on Feb 26, 2017

Auf der Suche nach übersinnlichen Erfahrungen probiert Zoe Bee alles aus, was die Esoterik hergibt. Schließlich lässt sie sich zur Schamanin ausbilden. Doch diese Welt hat ihre Schattenseite: Zoe Bee sieht Dämonen und hat Albträume. Statt Frieden zu finden, beherrscht Angst ihr Leben. Eine Frage wird in der Zeit immer drängender: Wer ist Jesus wirklich?

Kurzinformation – 19.4.2018

„Wir investieren lieber in Wertpapiere anderer Staaten“ – Russland wirft US-Schuldenpapiere ab

19.04.2018 • 21:24 Uhr

"Wir investieren lieber in Wertpapiere anderer Staaten" - Russland wirft US-Schuldenpapiere ab

Die russische Zentralbank hat im Februar US-Staatsanleihen im Wert von 3,1 Milliarden US-Dollar verkauft und damit ihre Investitionen in US-amerikanische Schuldtitel auf den niedrigsten Stand seit März letzten Jahres reduziert.

Nach Mord auf den Philippinen: Ex-US-Soldaten als Auftragskiller verurteilt

Nach Mord auf den Philippinen: Ex-US-Soldaten als Auftragskiller verurteilt
Ein ehemaliger Scharfschütze der US-Armee und zwei Ex-Soldaten wurden am Mittwoch wegen Mordes verurteilt. Sie sollen 2012 einen Auftragsmord an einer Immobilienmaklerin auf den Philippinen begangen haben. Das Ende eines „Falls wie aus einem Actionfilm“.

Gerichtshof für Menschenrechte erlaubt Frankreich Abschiebung von radikalem Prediger nach Algerien

19.04.2018 • 20:16 Uhr

Gerichtshof für Menschenrechte erlaubt Frankreich Abschiebung von radikalem Prediger nach Algerien

Frankreich darf einen mutmaßlich islamistisch-salafistischen Imam jetzt doch nach Algerien ausweisen. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat einen kurzfristig verhängten Stopp der Abschiebung am Donnerstag wieder aufgehoben. Die Behörden werfen ihm vor, einer Ideologie anzuhängen, die anderen ihre Menschlichkeit abspreche. Das stelle einen Anschlag auf die Grundprinzipien der Republik dar.

USA wollen Golf-Truppen und Ägypten als Besatzungstruppen für Syrien – Kritische Töne aus Kairo

19.04.2018 • 20:01 Uhr

USA wollen Golf-Truppen und Ägypten als Besatzungstruppen für Syrien - Kritische Töne aus Kairo

Die USA wollen Berichten zufolge die eigene militärische Agenda zur „Stabilisierung des Nordostens von Syrien“ in die Hände Ägyptens und arabischer Golfstaaten delegieren. Außerdem sollen diese sich an dem Vorhaben auch mit eigenem Geld beteiligen.

„Das hat uns alle in Gefahr gebracht!“ – Protest in Berlin gegen „Eskalationspolitik“ der USA

19.04.2018 • 14:53 Uhr

"Das hat uns alle in Gefahr gebracht!" - Protest in Berlin gegen "Eskalationspolitik" der USA

Die Linksfraktion im Deutschen Bundestag hatte für Mittwoch vor dem Brandenburger Tor in Berlin zu einer Kundgebung aufgerufen, um gegen die Luftangriffe der USA, Frankreichs und Großbritanniens in Syrien am vergangenen Wochenende zu protestieren. Während des Protestes wurden Friedensfahnen geschwenkt und ein Ende des Krieges im Allgemeinen gefordert.

Manipulation der christlichen Taufe – Unchurch-now!

Published on Jan 29, 2015

In diesem Video erläutere ich die manipulativen Hintergründe der christlichen Taufe und die daraus folgende Abhängigkeit aus der man sich befreien sollte!
Ich, Kurt Meier, bin ex-Priester, Coach, Autor und Gründer von Unchurch-now.
Unchurch-now ist eine weltweite Bewegung, die eine kirchenfreie Gesellschaft anstrebt und unterstützt.
Weitere Infos auf: www.unchurch-now.com

Meditation zur Auflösung der Taufe – Unchurch-now!

Published on Feb 2, 2015

Nimm dir 15 Minuten Zeit und löse jetzt und für immer die Auswirkungen der Taufe auf allen Ebenen; physisch, feinstofflich, multidimensional.
Ich, Kurt Meier, bin ex-Priester, Coach, Autor und Gründer von Unchurch-now.
Unchurch-now ist eine weltweite Bewegung, die eine kirchenfreie Gesellschaft anstrebt und unterstützt.
Weitere Infos auf: http://www.unchurch-now.com

Pokémon Go, Selfies, Exobiologie, Blue Beam, Wesen des Lichts-Antilichts, NWO

Alcyon Pleyaden 44: *** NEUES FORMAT MIT “AUDIO” *** DIESE DOKUMENTATION IST IN DREI ABSCHNITTE GEGLIEDERT ***

Veröffentlicht am 11.08.2016

Auch in Österreich: Integration andersrum

islam-696x322In unserem letzten Artikel Schulausflug in die Moschee zeigten wir, wie „Integration“ in den Niederlanden aussieht. Doch auch in Österreichs Schulklassen gehört das Besuchen von Moscheen mittlerweile zum guten Ton. So finden sich in den letzten Jahren immer häufiger Berichte über den „kulturellen Austausch“, der zumeist im Rahmen des Religionsunterrichtes stattfindet. Dieser „Austausch“ findet dabei jedoch stets recht einseitig statt.

So etwa im Mai 2014 als die Volksschule Schönegg in Hall in Tirol einen „Tag der Religionen“ einlegte, um die Moschee in Neu-Rum zu besuchen. Ähnliche Fälle gab es in der Vergangenheit bereits im niederösterreichischen Ternitz, sowie in verschiedenen Wiener Bezirken.

Dass es sich dabei keineswegs um einen reinen Bildungsausflug handelt, wird spätestens beim Ausüben des muslimischen Unterwerfungsrituals sichtbar. Die Frage, ob dieser Austausch nun als interkulturelles Kennenlernen oder Kniefall vor der stark wachsenden islamischen Bevölkerungsgruppe zu werten ist, muss sich jeder selbst beantworten.

http://www.info-direkt.eu/auch-in-oesterreich-integration-andersrum/

Jordan Maxwell On Paris Attacks, Friday 13th, The Knights Templar and More!

Liebe Freunde,
kaum hatte ich die folgenden Worte geschrieben, kam eine Attacke gegen mich, stark wie schon lange nicht mehr!

Zuerst kam ein hoher Ton – eine Art Klingelton – danach habe ich beinahe das Bewusstsein verloren – ich sah alles verschwommen, es drehte mich und ich trachtete nur danach das Bewusstsein nicht zu verlieren, NICHT ohnmächtig zu werden. Dazu muss ich sagen, dass ich in meinem ganzen Leben nur ein einziges Mal ohnmächtig wurde. Als eben jetzt ich wieder klar sehen konnte, wurde mir auch klar, dass ich mit den folgenden Worten den Kern des Übels getroffen haben muss und vielleicht noch etwas, was den HERRschaften gar nicht gefällt – deshalb beschreibe ich jetzt auch, was soeben passierte!!!

Das Licht und der Schutz der Liebe und die Macht der guten Götter sei mit Euch – AnNijaTbé 19:13h

~~~

Durch Jordan Maxwell haben wir vor allen erfahren, was die Namensschreibung mit Großbuchstaben bedeutet und was ich noch besonders wichtig finde… wörtlich sagte Jordan Maxwell in etwa so: „Wenn du dich auf die Elite einlässt, darfst du nicht glauben, dass dieses Spiel mit deinem Tod zuende ist, NEIN, so ist es eben nicht, denn sie warten auf der anderen Seite auf dich“… darum geht es, es geht um die Seele, die sie auf der anderen Seite durch einen Vertrag auf dieser Seite, abzukassieren beabsichtigen!!!

Diese Worte von Jordan, waren für mich eine Erleuchtung, ich fühlte, dass es in Wahrheit darum geht, um unsere Seelen!!!

Zum folgenden Video: Anhand des Ereignisses in Paris, geht Jordan, im folgenden Video genauer darauf ein, wie die Illuminati arbeiten. Er stottert aber ein wenig herum, also glaube ich, dass er die neueren Ereignisse mit seinem traditionellen Wissen über die Eliten nicht wirklich erklären kann.

Es hat sich was geändert, die Eliten haben ihre alten genauen Vorgehensweisen verlassen, weil es abtrünnige Gruppierungen gibt und sie absolut nicht mehr alles unter Kontrolle haben! Deshalb glaube ich in diesem Fall Jordan nicht mehr jedes Wort! Ansonsten ist es eine interessante Sendung…

AnNijaTbé am 12.1.2015

~~~

Veröffentlicht am 17.11.2015

~~~

2015 – Bild der Woche 5

phoca_thumb_l_0807

Buddhismus: Religion, Philosophie oder einfach Logik?

buddhist_monks_tibetEs scheint als böten die Lehren Siddharta Gautamas, besser bekannt als der Buddha, eine durchaus willkommene Alternative, sowohl zum rein rationalen Weltbild als auch zu oft dogmatischen Konzepten anderer Religionen. Doch ist Buddhismus überhaupt als Religion zu bezeichnen, ein „Glaube“ ohne Gott und ohne Seele? Wie lässt sich diese Lehre in ihren Kernaussagen verstehen? Der Buddhismus beruft sich nicht auf die Worte seines Begründers. Er beruft sich auf logische Zusammenhänge. Weder weiß die Geschichte von Kriegen „im Namen Buddhas“ zu berichten noch gibt es Anzeichen dafür, dass die eigenen Anhänger jemals von Klerikern unter Druck gesetzt wurden. Selbst der dem Christentum gegenüber eher negativ eingestellte Altkanzler Helmut Schmidt fand in einem vom ARD ausgestrahlten Gespräch positive Worte zu den Lehren von Shakyamuni.

weiterlesen: http://www.theintelligence.de/index.php/gesellschaft/philosophie-religion/3122-buddhismus-religion-philosophie-oder-einfach-logik.html

Serh guter Artikel – Hinweis dzu gefunden bei: http://bild-dung.blogspot.co.at/


 

Geschichte kann man nicht ohne die Religionsmächte sehen

Recht auf Wahrheit

Es wäre toll, wenn man über alles normal reden könnte

Hier spricht Bischoff Williamson (auf Englisch)

http://www.americanfreedomradio.com/archive/Truth-Jihad-32k-042213.mp3

über seine Versionen der Geschichte. Nach seiner Ansicht kann man Geschichte nicht ohne den Aspekt der Religionsmächte sehen (was ja oft im Fall der Nationalsozialisten gemacht wird – die waren nur irrational scheinbar letztlich von Anfang an… alles wird auf Hitler’s Weltherrschaftsgelüste reduziert und auf die Judenverfolgung, dabei ging es noch um ganz andere Dinge – der wirklichen Weltherrschaft die wir heute leben sollen – der ewigen Versklavung der Menschheit).

weiterlesen unter:  http://reineswahrnehmen.wordpress.com/2013/04/27/rd-eare-toll-wenn-man-uber-alles-normal-reden-konnte/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Auf den Spuren der Geschichtsfälschung

.

Sprechverbot – Beweisverbot – Verteidigungsverbot, Sylvia Stolz auf der AZK Nov. 2012

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Iran: Acht Jahre Haft wegen Gefährdung der nationalen Sicherung

Open Doors – 01.02.2013

Saeed Abedini wechselte im Jahr 2000 zum christlichen Glauben

Am 22. Januar verurteilte ein Revolutionsgericht den 32-jährigen Saeed Abedini zu acht Jahren Haft wegen Gefährdung der nationalen Sicherheit. Der Vater von zwei Kindern ist gebürtiger Muslim iranischer Abstammung und war im Jahr 2000 zum christlichen Glauben konvertiert. Seit 2005 lebt die Familie in Idaho, USA. Um im Iran ein Waisenhaus zu eröffnen, war er seit 2009 mehrmals ins Land gereist. Dabei wurde er im September 2012 verhaftet. Seine Frau Naghmeh Shariat Panahi bittet Christen weltweit, im Gebet für Saeeds Freilassung einzustehen.

viaOpen Doors – Iran: Acht Jahre Haft.

%d Bloggern gefällt das: