Richterin rastet völlig aus – Justizwillkür vor Gericht der Staats – und BRD-Lüge | Gerichtsverhandlung ohne gesetzlichen Richter

Was das System den Menschen vormachen will ist was ganz anderes, als das, was es wirklich ist.

Veröffentlicht am 29.08.2016

Gerichtsverhandlung ohne gesetzlichen Richter ! DER BEWEIß !!!

Veröffentlicht am 29.04.2014

http://www.truth.getweb4all.com/im-na…
Gerichtsverhandlung ohne gesetzlichen Richter ! DER BEWEIß !!!
####################################
##### VERBREITEN VERBREITEN VERBREITEN #####
####################################

Richterin knallt durch am Amtsgericht Ludwigslust Zweigstelle Parchim am 24.11.2015

Veröffentlicht am 28.11.2015

Richterin knallt total durch! Offener Faschsimus am Amtsgericht Ludwigslust – Zweigstelle Parchim – 24. Novmeber 2015 – Die Maske der Demokratie ist gefallen…. Artikel 20 Grundgesetz greift für die Bürger im okkupierten Deutschland

ORF Interview das man besser verschweigt !

Viele Menschen sehen sich zur Zeit mit der Tatsache konfrontiert, dass sie einerseits zwar ihrerseits als ‚Mensch’ wahrgenommen werden wollen und dies auch in allen Facetten kommunizieren, das ‚System‘ aber immer nur die juristische Fiktion der ‚Person’ sieht, und andererseits der ‚Systembedienstete‘ meistens kaum bis gar nicht versteht, was der Mensch vor ihm nun eigentlich damit meint und ihn vielleicht sogar in die fatale Mühle der Zwangspsychiatrie, bzw. Sachwalterschaft oder sonstiger ‚Zwangsmassnahmen’ zu zwingen versucht. Immerhin „leben wir ja hier in einem Rechtsstaat und es gibt Gesetze und überhaupt man kann ja eh auswandern und man braucht ja nur bei der nächsten Wahl was ändern, und da kann man leider auch nichts machen, das ist halt so, entweder Sie bezahlen das oder ich muss Sie leider, und … usw.“

Veröffentlicht am 25.01.2016

ORF Interview, psssssst!

Veröffentlicht am 25.01.2016

Dioxinskandal 2011 und die Ethik in der Wirtschaft

Published on Jan 13, 2011

Wer Grenzwerte für Gifte in Nahrungsmittel als Gesetzgeber zulässt stimmt damit der systematischen Vergiftung der Bevölkerung zu. Ethik in der Wirtschaft bedeutet als – „langsames Vergiften“, damit der Verursacher nicht ausgemacht werden kann.

Wer Dioxin – auch in Grenzwerten – in den Nahrungsmittel zulässt ist inhuman und fördert damit Wirtschaftskriminalität, die mit eigens dafür gegründeten Aufsichtsbehörden wieder eingedämmt werden muss.

Der Dioxinskandal ist nur ein Beispiel unserer irrsinnigen Auffassung von Marktwirtschaft, Wertschöpfung und Rechtsstaat. Grundsätzlich muss man fragen, ob ein Rechtsstaat diese Art von Gesetzen überhaupt befürworten darf.

Leiharbeit und Dumpinglöhne sind ethisch korrekt, aber wenn der Mensch mit geringem Einkommen billig einkauft handelt er ethisch und moralisch verwerflich.

In diesem Zwiespalt der Ethik und der Moral lebt die Menschheit seit Erfindung dieser Wertegesellschaft.

WERTEGESELLSCHAFT
———————————-
Heute jagen Menschen Menschen. Sie wollen nicht ihr Leben, sondern ihre Lebensleistung und ihr letztes Hemd. Wir sehen uns immer als …..
http://www.youtube.com/watch?v=MeAeZr… Euro Keuronfuih (Politprofiler)

gefunden bei: https://bilddung.wordpress.com/2012/08/26/goldene-regel-der-ethik/

Bankenkartell im Krieg mit dem Königreich Deutschland, TimeToDo.ch 09.01.2015 – sehr spannend – unbedingt weiterleiten bitte!

Danke Lorinata!

Gesetze mit Verfallsdatum – das ist mal eine gute Idee.

Ich hätte allerdings überhaupt gesagt, dass man alle alten Gesetze in einer Verbrennungsaktion vernichten sollte, um alles neu nach ethisch richtigen Grundsätzen zu machen 😉

Veröffentlicht am 10.01.2015

Thema: Es ist schon bedenklich, wenn ein sogenannter demokratischer Rechtsstaat, der nach den Aussagen seines Finanzministers, keine Souveränität besitzt, zu Mitteln greift die jeglicher Rechtsgrundlage entbehren. Wenn verhindert werden soll das Menschen ihr Leben selbst bestimmen, unabhängig von einem zerstörerischen Geldsystem, gleichgeschalteten Medien und einem Gesundheitssystem das keines ist, dann ist das Vertrauen in Recht und Gesetz endgültig dahin. Jeden Tag, werden die Rechte der Menschen mehr und mehr mit Füssen getreten. Die Vergangenheit hat uns gezeigt wohin das führen kann.

Erfahrungsbericht: Auflösung eines Privatkontos
http://koenigreichdeutschland.ch/de/n…

Prozessberichte:
http://koenigreichdeutschland.ch/de/n…

Nachtrag zur Razzia, aktuelle Dokumente:
http://koenigreichdeutschland.ch/de/n…

Kronen Zeitung zu Hollenbach: Sektenführer will Asyl in Österreich

Danke Renate, es ist ja nur zuuuuuuuuu typisch, wenn man etwas verunglimpfen will, ist es eine Sekte, aber die Sekten/Kirchen „katholische Kirche, Judentum, Islamismus, Scientology(ist als Kirche noch nicht anerkannt) aber die Zeugen Jehovas und eine ganze Reihe von Freikirchen schon“ etc. mit denen geht man verständnisvoll um – oder was??????

Mir platzt gleich der Kragen 😦 Die sind ja sogar von der Steuer befreit und keiner weiß warum? Doch diese angebliche Sekte hat keine Steuerbefreiung und wird von einem sogenannten Rechtsregime bekämpft, fragt euch bitte warum.

Haben diese Bürger irgendetwas Widerrechtliches gemacht? Woran glauben denn diese Leute, dass man sie als eine Sekte benennt und das Regime von NÖ glaubte sie verhaften zu müssen, weil sie ja soooo gefährlich sind????

Der Aberwitz ist jedoch, dass die OPPT bereits 2013 wieder aufgelöst wurde, nachdem sie ihre Mission erfüllt hatten, die gibt es also gar nicht mehr. Nun geht es darum, das anzuwenden was die OPPT herausgefunden hat und was deren Mission war.

Bitte hört euch das Video unten nochmals ganz genau an, vor allem was Joe sagt und macht genau das – fragen, fragen und nochmals fragen – macht euch eine Fragenliste und stellt diese Fragen den Behörden, der Polizei u.s.w., vor allem aber lasst nicht locker, bevor ihr nicht eine effektive aussagekräftige Antwort erhalten habt.

AnNijaTbé am 26.10.2014

*

Hollenbach: Sektenführer will Asyl in Österreich (Bild: Zwefo) 24.10.2014

Kantiges Gesicht, sehniger Körperbau, stechend grüne Augen: Er nennt sich „Souverän (Terrance) O’Connor“, spielt sich als Anführer der Sekte OPPT (One People’s Public Trust) auf sagt, er sei US- Marinesoldat gewesen. Zwei Monate lang saß der Amerikaner im niederösterreichischen Krems in U- Haft. Jetzt will ausgerechnet er, der den Rechtsstaat ablehnt und Richter verhaften lassen wollte, Asyl in Österreich. 

weiterlesen: http://www.krone.at/Oesterreich/Hollenbach_Sektenfuehrer_will_Asyl_in_Oesterreich-Nach_U-Haft-Story-424619

*

Von wegen Rechtsstaat – wo bitte ist der Rechtsstaat?????????? – Wir erleben doch ständiges UNRECHT – es ist ja himmelschreiendes Unrecht, das in Österreich und auch anderen Staaten durch die Regierungen und die privatisierte Justiz verübt wird. Die Medien tanzen nach der Pfeife der Eigentümer Österreichs. Das Land hat aufgehört als Republik zu existieren, da unsere „Landesverräter“ Österreich privatisierten und verkauften!

Soviel am Nationalfeiertag in Österreich  😦

yin-yang-wahrheit-friede-by-annijatbe

Waidhofen a.d. Thaya 28.07.2014

yin-yang-wahrheit-friede-by-annijatbe

yin-yang-wahrheit-friede-by-annijatbe

Bezugnehmend auf die jüngste Medienberichterstattung und den Polizeieinsatz in Hollenbach am 28.07.2014 haben wir einige offene Fragen:

1. Was ist dies für eine angebliche Sekte?
2. Warum wird so viel Widersprüchliches in den Medien berichtet?
3. In anderen Medien wurde von 200 Polizisten im Einsatz berichtet?
4. Wo war der Einsatzleiter?
5. Wer hatte den Räumungsbefehl?
6. Wo waren die Haftbefehle? Warum wurden sie nicht vorgezeigt?
7. Warum hat die Staatsanwältin keine ausgestellt mit Begründung, denn sie war vor ORT?
8. Wer hat den Einsatzbefehl mit welcher Begründung gegeben?
9. Warum wurde die Hofinhaberin in die Psychiatrie eingeliefert, Begründung?
10. Welcher Amtsarzt hat diese Einweisung ausgestellt und warum?
11. Hatte der Amtsarzt die dazugehörenden Befugnisse überhaupt?
12. Aus welcher Reaktion wurde der Schluss zur Einweisung gegeben?
13. Hatte es tatsächlich ein Versammlungsverbot gegeben und von wem wurde dies angeordnet?
14. Wer hat das angebliche Versammlungsverbot unterzeichnet?
15. Warum wurde dieses Schriftstück nicht vorgezeigt?
16. Warum hatte diese Hofinhaberin überhaupt eine Sachwalterin?
17. Warum hatte die Sachwalterin den Strom der Hofinhaberin abgemeldet? Dadurch Minderung der Lebensqualität.
18. Warum hatte die Sachwalterin die Rechnungen nicht bezahlt, obwohl Geld zur Deckung da war?
19. Warum hatte die Sachwalterin die Konten der Hofinhaberin gesperrt? Dadurch Entzug der Lebensnotwendigen Dinge, weil hier noch zwei Kinder und ein Hund wohnen.

20.Stimmt es dass sich diese Sachwalterin schon etliche Grundstücke genauso angeeignet hat?

21. Stimmt es dass die Sachwalterin ihr Mandat abgegeben hat? Wovor fürchtet sie sich?
22. Warum wurde hier die Aufsichtspflicht sowie die Kontrolle so vernachlässigt, dass hier die Hofbewohner zum Vegetieren und zur Verwahrlosung gezwungen werden. Entzug aller Komfortmöglichkeiten.
23. Waren hier vielleicht private Interessen von Personen vorhanden welche gerne den Grund haben wollten.
24. Wer deckt hier versteckte Machenschaften?
25. Weiß das BMI und die Antikorruptionsbehörde davon?
Warum wurden hier manche Leute Ärger als Vieh behandelt? Kabelbinder an den Händen auf dem Rücken. Verletzung der Menschenrechte!
26. Warum gaben die Polizisten keine Dienstnummer heraus und haben Großteils auch keine Dienstausweise hergezeigt, oder den AMTSAUSWEIS der sie als AMTSPERSON deklariert.
27. Warum wurde einem Festgenommenen die ärztliche Hilfe verweigert? Der ja so brutal von den Polizisten niedergeschlagen wurde.
27. Was ist “wirsindeins.org” ??
29. Ist Österreich ein gewinnorientiertes Unternehmen ? Ist Heinz Fischer Geschäftsführer?
30. Wurden die Österreichische Bundesregierung zwangsvollstreckt?
31.. Wo sind die Goldreserven der Österreichischen Nationalbank?
32.. Wann erfahren wir endlich die ganze Wahrheit?????????????? zB. Hypo, Raiffeisen, uvam, …

Fragen über Fragen und das sind längst nicht alle. Wir Menschen erwarten endlich Aufklärung über den Rechtsstatus der “Firma Bundesrepublik Österreich” und Ihrer Subunternehmen die alle im Internationalen Handelsregister eingetragen sind! DUNS-Nummern sind alle öffentlich im Internet einsehbar.

 yin-yang-wahrheit-friede-by-annijatbe

Indizien: Wir befinden uns offenbar immer noch in höchster Kriegsgefahr – Welt lass das nicht zu!

Höchste Kriegsgefahr, Bundesbank evakuiert 1.000 Tonnen Gold nach London

Queen Angela Moertel Merkel from Germany Crown KroneArmes Deutschland: Heute überschlagen sich die Meldungen zum goldenen Deutschland deutschen Gold. Offenbar droht der neue kalte Krieg zu einem alten heißen Krieg zu werden. Den Goldsäcken jedenfalls scheint hierzulande schon der Hintern zu glühen. Das gilt besonders für die Deutsche Bundesbank, die naturgemäß größte Angst um die deutschen „Werte“ hat. So gilt es eiligst Vorsorgemaßnahmen zu treffen, bevor es hier auf dem Kontinent wieder so richtig scheppert. Die Angst geht um und die NATO heizt noch mächtig ein.

Auch in der Ukraine wurde jüngst erst das gesamte Staatsgold nach Amerika evakuiert, man sagt, um es vor dem bösen Bären aus dem Osten zu schützen. Spötter wiederum sagen, dass sei der Preis für die gekaufte Revolution am Schwarzen Meer gewesen. Aber die Sorgen sind ja im Falle Deutschlands nicht sonderlich geringer, denn wenn sich der Bär aus dem Osten erst einmal in Bewegung setzt, warum sollte er nicht auch gleich das deutsche Gold noch einsacken wollen. Wir sind und werden immer Frontstaat bleiben und dazu beliebtester Austragungsort für größere Schlachten inmitten Europas.  weiterlesen: http://qpress.de/2014/04/01/hoechste-kriegsgefahr-bundesbank-evakuiert-1-000-tonnen-gold-nach-london/

~~~

Als Europäerin sage ich dazu entschieden NEIN – kommt gar nicht in Frage!

Obama bittet Europa, sich als Austragungsort für den Dritten Weltkrieg bereitzuhalten

Barack ObamaNew World Order: Das Engagement unserer Freunde wird allzeit gerne unterschätzt. Bei manchen Dingen muss man sogar sehr genau zwischen den Zeilen lesen und hinhören, um die Komplimente und Sorgen jener korrekt zu verstehen, die sich um unser Wohl sorgen. Wir alle wissen um die Fürsorglichkeit unserer weltweit konzernierten Freunde, ihrer Selbstlosigkeit und ihres endlosen Engagements für Frieden, Freiheit und Demokratie. In diesem Kontext sind auch die eher indirekten Botschaften des monetären „Führers der Freiheit“ aus den USA zu betrachten. Gutes tut man lieber im Verborgenen, nicht selten auch als geheime Kommandoaktion, denn das Echo von den nichtsahnenden Begünstigten kommt dann viel authentischer und unbefangener rüber, soll auch nicht durch fehlgeleitete Annahmen verzerrt werden. weiterlesen:  http://qpress.de/2014/03/08/obama-bittet-europa-sich-als-austragungsort-fuer-den-dritten-weltkrieg-bereitzuhalten/

~~~

Bundesbank evakuiert 1.000 Tonnen Gold nach London

  • Mittwoch, 02. April 2014 03:00
Der Streit um das deutsche Gold ist so alt und lang wie Kaisers Bart und irgendwie hat es sich spätestens vor 75 Jahren endgültig verabschiedet und möchte offenbar auch nicht wirklich heim ins Reich kommen.
~~~
Wohin sollten sie flüchten – weiß man das – dort wäre es nämlich sicher! So wie die Juden in Wahheit mehrheitlich den zweiten Weltkrieg überlebten, wollen sie jetzt auch überleben!

Rabbiner fordert Juden zu Flucht aus Kiew auf

Der Rabbiner einer jüdischen Gemeinde in Kiew fürchtet, dass die rechtsgerichtete Opposition nach dem Umsturz in der Ukraine Jagd auf die Juden machen könnte. Es habe bereits zahlreiche Drohungen gegeben.

weiterlesen:  http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/02/22/rabbiner-fordert-juden-zu-flucht-aus-kiew-auf/

http://www.nwzonline.de/hintergrund/viele-juden-verlassen-das-land_a_13,5,3984856228.html

~~~

Die Ratten verlassen das Schiff!

Juden verlassen die Ukraine

24.02.2014

Jewish Agency bietet Schutz jüdischer Einrichtungen anViele Juden verlassen die Ukraine

Schon am Wochenende hatte der Kiewer Rabbiner seine Gemeinde aufgerufen, die Ukraine möglichst zu verlassen. Diese Abwanderungsbewegung verstärkt sich nun. Auch die Schulen der jüdischen Gemeinde wurden geschlossen.

Eine wachsende Zahl von Juden verlässt die Ukraine.

weiterlesen:  http://www.domradio.de/themen/judentum/2014-02-24/jewish-agency-bietet-schutz-juedischer-einrichtungen

~~~

ESM wird eine Bank: Finanz-Eliten übernehmen Kontrolle in Europa

Still und leise haben die Finanz-Eliten die Euro-Politiker dazu gebracht, im Rahmen der Schuldenkrise auf weite Teile der nationalen Souveränität zu verzichten. Nun soll der ESM zu einer Bank mit zahlreichen Sonderrechten entwickelt werden. Er wird das Geld der europäischen Steuerzahler verteilen – damit die Banken einen Teil der Schulden eintreiben können. weiterlesen:  http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/12/07/esm-wird-eine-bank-finanz-eliten-uebernehmen-kontrolle-in-europa/?fb_action_ids=511533872302578&fb_action_types=og.recommends

~~~

Bundestag schickt Soldaten in die Ukraine

Ursprünglich veröffentlicht auf Indexexpurgatorius’s Blog: Jetzt wird es ernst: In einer Eilsitzung hat der Bundestag den Einsatz deutscher Soldaten in der Ukraine beschlossen. Zuvor hatte Aussenminister Steinmeier (SPD) die Abgeordneten in einer Brandrede zu der Entscheidung aufgefordert: “Deutschlands Freiheit wird auch in den Karpaten verteidigt!”, dieser Satz klang vertraut und leuchtete daher den meisten Mitgliedern des Bundestags ein.

weiterlesen:  http://hessennachrichten.wordpress.com/2014/03/29/bundestag-schickt-soldaten-in-die-ukraine/

 

~~~

Meldung per Email – Danke Susanne:

G. hatte heute morgen gelesen, daß alle israelischen Botschaften weltweit geschlossen worden seien und daß die BRD die offizielle Vertretung hält!!!!
Leider momentan kein Bericht dazu!

Ich habe auch recherchiert und keine diesbezügliche Meldung gefunden. Alles ist angespannt und deutet auf Kriegstreiberei hin – doch nicht erst jetzt – sondern bereits die letzen Jahre generell. Bisher konnte der III-Weltkrieg abgewendet werden, das verdanken wir unter anderem auch Putin. Ich hoffe sehr, dass die Menschheit bereits so erwachsen geworden ist, dass dieses Vorhaben für immer verschwindet, aus den Gedanken, den Herzen, aller Menschen und dass selbst die Verschwörer gegen die Menschheit verschwinden.

AnNijaTbé am 6.4.2014

Hier der offizielle Bericht:  Israel closes embassies around the world as diplomats strike – Alert

~~~
frieden-und-freiheit-2014+

%d Bloggern gefällt das: