Es gibt Möglichkeiten, sich gegen die Wirkungen von 5G zu schützen (Videos) ~ sehr wichtig!!!

Prof. Dr. Dr. Edinger im Interview bei Natur Medizin zu einem sehr wichtigen Thema

https://www.youtube.com/watch?v=xdNrFNDZWqY&feature=emb_logo

Gesundheits-EinMalEins

Prof.* Dr. nauk* Dr. med. Enrico Edinger (*VEKK-Moskau) spricht hier über ein Thema, das unser aller Gesundheit in sehr hohem Maße betrifft, das aber aus genau diesem Grunde ein problematisches ist: Die neue Mobilfunkgeneration.

Kritische Veröffentlichungen hierzu, insbesondere in den sozialen Medien und Videoplattformen werden nach Kräften unterbunden. Die Rede ist vom neuen Mobilfunkstandard 5G. Seine Wellenfrequenz liegt im Bereich von Mikrowellen – allerdings deutlich schwächer, – dafür wirkt er aber überall und 24 Stunden am Tag auf uns ein.

Man muss schon recht frohgemut sein zu glauben, dass das keine Auswirkung auf den Körper und das Gehirn – und alles Lebende auf dieser Welt – haben soll.

Elektrosmog und Bestrahlung, besonders 5G, schwächt die Zellen. Dabei entstehen bei Virusinfektionen „Viroporine“, kleine Kanälchen, die die neu gebildeten Viren aus der Zelle ins Insterstitium, die Zellzwischenräume heraus zu schleusen, von wo aus sie die Reise in den Körper antreten. Das…

Ursprünglichen Post anzeigen 972 weitere Wörter

Was geschah am 9.9.2016 – 9:9h?

So wird berichtet – fühlt selber – prüft und berichtet uns bitte weiterhin!

Was ist am 09.09. 2016 ( 999 ) tief im Untersberg mit dem Quantenkraftwerk nun geschehen oder geschieht weiter?

Informationen, die uns zugetragen wurden:
„Schutzschild steht. Schirm konnte von der VRA bereits auf 36% der GL hochgefahren werden.
Alle 9 TERRA-Kraftwerke, die Null-Punkt Generatoren, arbeiten perfekt und fehlerfrei. Verbindung zur Zentralsonne, über SOL hergestellt.“ ( was immer das alles genau bedeutet… )

„Kraftwerk läuft einwandfrei bei 9,9 Prozent der Gesamtleistung und wird in den nächsten 9 Tagen, bis zum 18.09.2016 (999), sukzessive auf 99,99 Prozent hochgefahren!“ ( dann schaun wir mal…es wird jedenfalls ein Anstieg durchgeführt und wir berichten weiter, solange es mit der Technik noch möglich ist. )

Erlebnisse vom Geist des Lebens Team:
Ein paar vom Team waren am 09.09. am Untersberg, um wahrzunehmen, was geschieht.
Auch hier gibt es dieselben Berichte wie von unseren Lesern.
Soraya mit ihrer sehenden und spürenden Gabe sah und spürte die Aktivierung tief in der Erde unter dem Untersberg, allerdings nur zu einem Teil, was nun aber jeden Tag stärker wird. Ein volles Aktivieren würden die wenigsten sofort verkraften. Dieses Quantenkraftwerk ist ja auch die Vril Ur Kraft. Die Wahrnehmung von Soraya ist so, dass die Aktivierung in Schüben erfolgt, zunächst in der Erde, sich mit allen anderen Kraftwerken in der Erde verbindend und langsam aufsteigend. Ob es dann diese neun Tage sind, werden wir alle selbst erleben. Die Aktivierung in Schüben wurde von einer Quelle bestätigt, die wir erhalten haben. Wenn es diese neun Tage sind, dann wirds sehr mächtig und anders werden! Die Kraft ist bereits enorm!

alles lesen:  http://geist-des-lebens.de/gdl/was-ist-am-09-09-2016-999-tief-im-untersberg-mit-dem-quantenkraftwerk-nun-geschehen-oder-geschieht-weiter

~~~

09.09.2016 (999) 09:09:09 UHR !!! | Terra – Germania

%d Bloggern gefällt das: