Trump erklärt September zum Monat der Krisenvorsorge

US Präsident Donald Trump erklärt den Monat September 2018, gerade im Rückblick auf die Katastrophen 2017, zum Monat der Krisenvorsorge. Trump ruft alle auf, sich mittels Krisenplan vorzubereiten, auf etwaige zukünftige Katastrophen.

Am 02.09.2018 veröffentlicht

Daniel Prinz: Steckt hinter Insider „Q“ John F. Kennedy Jr. ?

Am 09.07.2018 veröffentlicht

Seltsam: Q taucht in Trailer über Kinderschänder-Film auf | Psy-Op oder 4D-Schach ?

Am 29.04.2018 veröffentlicht

Warnung ? Systemkrise steht kurz bevor ? Ist das die von Q angekündigte MOAB ?

Am 27.04.2018 veröffentlicht

Insider „Q“ enthüllt Verbindungen von Politikern und des Vatikans zum Satanismus, Rothschilds und den Reptiloiden: Trump und Putin Teil der Allianz ?

Wer noch nicht weiß, wer QAnon ist, der sollte spätestens jetzt aufhorchen. QAnon oder einfach nur abgekürzt „Q“, wie er sich selbst nennt, tauchte zum ersten Mal letztes Jahr im Oktober auf und gab sich als Insider und Sprachrohr einiger Allianzmitglieder zu erkennen, die aus Bereichen des US-Militärs, der US-Justizwesens sowie der US-Geheimdienste stammen und im Hintergrund Krieg gegen den sogenannten Tiefen Staat bzw. die Kabale führen.

Seine kurzen Botschaften sind oft in teilweise codierter Form und beinhalten nicht selten militärisches Abkürzungsjargon.

Seine Einträge in der Vergangenheit haben sich im Nachhinein oft als wahr erwiesen und zudem liegt nahe, dass „Q“ dem US-Präsidenten Donald Trump ziemlich nahe steht (so nutzte Trump schon mal dieselbe Wortwahl bzw. dieselben Codewörter wie „Q“) und somit aus dessen direkten Umfeld stammen könnte.

So viel zur Einleitung. Nehmen Sie sich bitte ein wenig Zeit für die nächsten sehr wichtigen Abschnitte. Was nun folgt, ist harter Tobak… von Daniel Prinz.

weiterlesen:

https://www.pravda-tv.com/2018/04/insider-q-enthuellt-verbindungen-von-politikern-und-des-vatikans-zum-satanismus-rothschilds-und-den-reptiloiden-trump-und-putin-teil-der-allianz/

%d Bloggern gefällt das: