Trump erklärt September zum Monat der Krisenvorsorge

US Präsident Donald Trump erklärt den Monat September 2018, gerade im Rückblick auf die Katastrophen 2017, zum Monat der Krisenvorsorge. Trump ruft alle auf, sich mittels Krisenplan vorzubereiten, auf etwaige zukünftige Katastrophen.

Am 02.09.2018 veröffentlicht

Daniel Prinz: Steckt hinter Insider „Q“ John F. Kennedy Jr. ?

Am 09.07.2018 veröffentlicht

Seltsam: Q taucht in Trailer über Kinderschänder-Film auf | Psy-Op oder 4D-Schach ?

Am 29.04.2018 veröffentlicht

Warnung ? Systemkrise steht kurz bevor ? Ist das die von Q angekündigte MOAB ?

Am 27.04.2018 veröffentlicht

Insider „Q“ enthüllt Verbindungen von Politikern und des Vatikans zum Satanismus, Rothschilds und den Reptiloiden: Trump und Putin Teil der Allianz ?

Wer noch nicht weiß, wer QAnon ist, der sollte spätestens jetzt aufhorchen. QAnon oder einfach nur abgekürzt „Q“, wie er sich selbst nennt, tauchte zum ersten Mal letztes Jahr im Oktober auf und gab sich als Insider und Sprachrohr einiger Allianzmitglieder zu erkennen, die aus Bereichen des US-Militärs, der US-Justizwesens sowie der US-Geheimdienste stammen und im Hintergrund Krieg gegen den sogenannten Tiefen Staat bzw. die Kabale führen.

Seine kurzen Botschaften sind oft in teilweise codierter Form und beinhalten nicht selten militärisches Abkürzungsjargon.

Seine Einträge in der Vergangenheit haben sich im Nachhinein oft als wahr erwiesen und zudem liegt nahe, dass „Q“ dem US-Präsidenten Donald Trump ziemlich nahe steht (so nutzte Trump schon mal dieselbe Wortwahl bzw. dieselben Codewörter wie „Q“) und somit aus dessen direkten Umfeld stammen könnte.

So viel zur Einleitung. Nehmen Sie sich bitte ein wenig Zeit für die nächsten sehr wichtigen Abschnitte. Was nun folgt, ist harter Tobak… von Daniel Prinz.

weiterlesen:

https://www.pravda-tv.com/2018/04/insider-q-enthuellt-verbindungen-von-politikern-und-des-vatikans-zum-satanismus-rothschilds-und-den-reptiloiden-trump-und-putin-teil-der-allianz/

Qanon | Vizedirektor des FBI tritt zurück: Der Sturm hat begonnen

Am 30.01.2018 veröffentlicht

Q Anon 10 Tage der Finsternis — #The Storm, #ReleaseTheMemo

Am 22.01.2018 veröffentlicht

Q Anon UpDate 10 Tage der Finsternis

Q Anon News #FISA-Memo #Papst #TheGreatAwakening #Snowden

Am 25.01.2018 veröffentlicht

Der »Sturm« ist da !

Werte Abonnenten, werte Leser,

es macht den Anschein, als wäre »der Sturm« da.

Am 23. Dezember 2017 veröffentlichte “Q-Anon“ ein recht offensichtliches Bild auf 8chan:

Dieses Gemälde wurde im Jahr 1851 von dem deutschen Künstler Emanuel Gottlieb Leutze geschaffen und zeigt George Washington beim Überqueren des Delaware-Flusses. Der historische Hintergrund ist eine geheime Mission Washingtons gegen hessische Einheiten unter dem Kommando von Johann Rall, welche im Rahmen des Unabhängigkeitskrieges den britischen Besatzungstruppen diente. Die geschichtlichen Hintergründe finden sich hier.

Wichtig in dem Zusammenhang ist der zeitliche Rahmen: Washington überquerte den Fluss in der Nacht vom 25. auf den 26. Dezember 1776 und diese tollkühne Aktion entpuppte sich im Nachhinein als eine der wichtigsten gewonnen Auftaktschlachten des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges.

Und nun, 241 Jahre später, veröffentlicht “Q“ ausgerechnet dieses Bild auf 8chan und dasselbe Bild wird vom Verteidigungsministerium am heutigen Tage ebenfalls in die digitale Welt gebracht – und zwar auf deren Gezwitscherkonto:

Dies dürfte als unmissverständliche Bestätigung verstanden werden, dass “Q“ und der US-Verteidigungsminister James Norman Mattis wohl beide in die derzeit ablaufenden Ereignisse eingebunden sind.

Und soeben veröffentlichte “Q“ einige weitere recht unmissverständliche Hinweise dafür, dass der von US-Präsident bereits am 5. Oktober 2017 ominös angekündigte »Sturm« nun wohl ganz offensichtlich seinen vorhergesehenen Lauf nimmt:

“Q“ sagt:

FRÖHLICHE WEIHNACHTEN!
Feiert diesen BESONDEREN Tag auf besondere Weise.
Gott segne Euch alle.
Q

Rund 20 Minuten später ergänzt er:

Danke für all Euer Vertrauen, Euren Glauben und Euren Patriotismus. WIR sind privilegiert Euch zu dienen. Bitte BETET für jene, welche ihre Leben für den Schutz Eurer FREIHEIT hergeben würden. Ihr seid in Sicherheit. Gottes Segen.
Q

Rund eine Stunde später legt er mit einer Codierung nach:

Operational_window(5-6)_FDeltaC25-26
Secured.
Floor is yours.
Twitter FW_
Twitter [kill_rogue]
CONF_WHITE_WHITE_
Q

Über diese Nachricht kann im Moment nur spekuliert werden, denn alles hat irgendeine Bedeutung. Ein Interpretationsversuch:

Das Zugriffsfenster beträgt 5 bis 6 Stunden, die “Delta-Force“ (LESEN und BEGREIFEN!) ist im Einsatz und irgendein oder irgendwelche Ziele sind “gesichert“. “Die Bühne gehört Euch“, oder wie man hierzulande sagen würde: “Bühne frei!“. “kill_rogue“ übersetzt sich zu: “tötet Abtrünnige“ und “CONF_WHITE_WHITE“ dürfte eine Bestätigung (“CONFirmation“) sein, dass das Weiße Haus und auch die Weißhüte (“White Hats“ – die Marines tragen weiße Hüte!!!) an dem Einsatz beteiligt sind.

Lange haben wir alle darauf gewartet, dass irgendwas wirklich Entscheidendes geschieht – nun ist es wohl soweit. Der Sturm ist da und auch wenn es vermutlich einige Tage dauern dürfte, bis sich auch die LeiDmedien mit dieser, sich für die Noch-“Elite“ anbahnenden Totaldemontage beschäftigen werden müssen (!), …

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

http://n8waechter.info/2017/12/der-sturm-ist-da/

%d Bloggern gefällt das: