FAKING HISTORY

Danke Anita!
Bei manchen Bildern denkt man sich; Frechheit, diese als historisch verkaufen zu wollen….
Ich frage mich bloß wozu es gut sein soll, die Geschichte teilweise sogar so billig zu verändern?

Part 1

Part 2

Published on Sep 16, 2016

covering up — mis describing — faking

Published on Sep 16, 2016

was longer but cut short for some reason SHAME

Die Weisse Rasse – Ihre Identitaet Biblisch Fundiert – Rätsel der blonden Mumien

YHVHS Heilige Schrift enthüllt Ursprung u. Identität der weißen Nationen. Schriftbeweis häuft sich auf Schriftbeweis, auf göttliche Prophezeiung folgt ausnahmslos Erfüllung. Das Rätsel der Jahrtausende alten blonden Mumien aus dem Westen Chinas ist gelöst. Garten Eden entdeckt. Arche Noah entdeckt. Außerbiblische Schriften über Christus Immanuel.

~~~

Danke Konstantin, dass du sogar auch die Zitate kontrolliert hast und alle korrekt waren.

Weil mir das wunderbar passend scheint hier noch ein Link von

Reiner – herzlichen Dank!

https://drive.google.com/file/d/0B8fEOKnf5n7iWHM0X1RwSDYxb2c/view?pref=2&pli=1

http://www.rodovyeistoki.ru/kapitel-webseite-auf-deutsch-erbe-der-urahnen/novaya-stranica/

~~~

Rätselhafte, uralte Zivilisationen, Pyramiden, Aliens, Riesen, Vampire, Kannibalen

Veröffentlicht am 24.03.2016

Uralte Pyramiden, Unterwasserstädte, gehörnte Alien Sculls, uralte Artefakte, intergalaktische Kriege … wie erklärt sich das? Antworten.
Link zur Bibelanalyse: DIE WEISSE RASSE – IHRE IDENTITÄT BIBLISCH FUNDIERT

~~~

Rätselhafte, uralte Zivilisationen – Teil 2: Die Schrecken Canaans

Veröffentlicht am 25.03.2016

Lerne die hybriden, genetisch veränderten Tyrannen Canaans kennen: Vampire, Blutsauger, Kannibalen, Zauberer. Licht in verdunkelte, historische Vorgänge. Hier erfährt der Zuschauer, gegen wen das weiße AT Israel unter Führung von Moses u. Joshua in Canaan kämpfte. +++ Da die Kommentarfunktion schon oft missbraucht wurde, um irrelevante Privatmeinungen zu posten u. zusammenhanglose Bibelzitate, spielte ich mit dem Gedanken, sie ganz zu schließen. Die Feinde Gottes u. die Heiden toben … denn für sie ist Wahrheit wie Sonnenlicht für Vampire … u. sie greifen gerne anstatt der Botschaft den Boten an, oder sie erfinden irgendeinen Vorwurf, für den es zwar keine Beweise gibt, aber sie setzen ihn in die Welt, in der Hoffnung, dass „irgendwas hängen bleibt“. Ja, es wird etwas hängen bleiben: und zwar an ihnen selbst … ihre Lügen stinken zum Himmel wie ihre Exkremente.

~~~

Der Schlüssel zur Cheops-Pyramide (2016) ➤ Das antike Weltwunder Ägyptens

Danke Lorinata!

Veröffentlicht am 03.03.2016

►Spenden unter: http://www.infokriegermcm.de/spenden
►Facebook: InfokriegerMcM
►Die Wahrheit kommt ans Tageslicht

„So wurde zum Beispiel in der »Encyclopaedia Britannica« von 1929 der Zeitpunkt des Baues der Cheops-Pyramide mit 4800 v.Chr. angegeben. Zehn Jahre später wurden 1000 Jahre weggelassen und seither ist das Alter nochmals um mehr als 1000 Jahre heruntergesetzt worden auf 2850 oder 2600 v.Chr.“ http://www.progenesis.ch

„Nach Aussagen des griechischen Historikers Herodot wurde die Cheops-Pyramide innerhalb eines Zeitraumes von 20 Jahren gebaut.“ Helmar Neubacher – Vermächtnis des Herodot zum Bau der Cheops-Pyramide (S. 13)

„Die Pyramide befindet sich genau in der Mitte der Landmasse der Erde.“ http://www.europa.com

„Im Gegensatz zu anderen Bauten der alten Ägypter findet man keine einzige Inschrift, kein Relief, keine Wandmalerei…“ http://www.aegypten-fotos.de

„Unter denjenigen, die vorgeschlagen haben, dass die Große Pyramide (also die Cheops-Pyramide) mit einem „göttlichen Ziel“ zusammenhängen sind: Josephus, John Graves, Sir Isaac Newton, John Taylon…“ Noah W. Hutchings – The Great Pyramid: Prophecy in Stone

„Die Kinder Seths waren die Erfinder jener besonderen Art von Weisheit, die sich mit den Himmelskörper und ihrer Ordnung befasst haben. Und damit ihre Entdeckungen nicht verloren gingen…schufen sie zwei Pfeiler: Einen aus Ziegeln, den anderen aus Stein…damit, falls die Flut die Ziegelsteine zerstörte, der Steinpfeiler erhalten bliebe. Dieser nun besteht bis zum heutigen Tag im Land Seirad (Ägypten).“ Flavius Josephus – Antiquities of the Jews 1.2.3

„Um die sichtbaren Zerstörungen (der Bauwerke von Gizeh) nachvollziehbar erklären zu können, kann nur Wasser in einer gigantischen Größenordnung infrage kommen, ähnlich einem Super-Tsunami, eine…Superflut. Warum ignorieren die Ägyptologen die doch ganz offensichtlichen Wasserspuren? Haben sie vielleicht Angst davor, dass damit die ganze Geschichtsschreibung ins Wanken gerät?“ Gernot L. Geise – Superflut über Ägypten: Die Pyramiden standen unter Wasser! (S.28, 252)

Hiob 38: 31-33 „Knüpfst du die Bande des Siebengestirns (also der Plejaden), oder kannst du die Fesseln des Orion lösen? Kannst du die Sterne des Tierkreises herausführen zu ihrer Zeit…? Kennst du die Gesetze des Himmels, oder bestimmst du seine Herrschaft über die Erde?“

Henoch 93: 3, 4, 103: 2 „Von meinem himmlischen Gesicht und von der Stimme der heiligen Engel habe ich Kenntnis erlangt, und von dem Getröpfel des Himmels habe ich Einsicht empfangen. Und es fing also Henoch an zu berichten aus Büchern…Ich kenne das Geheimnis und habe es auf den himmlischen Tafeln gelesen und habe das Buch der Heiligen gesehen…“

„Nach der Flut, als Nimrod über den Libanon regierte, sandte er Riesen, um die Festung von Baalbek wiederaufzubauen, welches zu Ehren des Baal so genannt wurde, dem Gott der Moabiter und Anbeter der Sonne.“ Michael Alouf – History of Baalbek (S.41)

„Die Augen jener Spezies ausgestorbener Riesen, deren Knochen die Mounds Amerikas füllen, haben auf Niagara geschaut, so wie es die unseren heute tun.“ Roy P. Basler – The Collected Works of Abraham Lincoln, Vol. II (S. 10-11)

„Mitte des vorigen Jahrhunderts ermittelte…John Taylor, die Pyramiden seien von einer nichtägyptischen Rasse unter direkter Anleitung Gottes geschaffen worden.“ http://www.focus.de (14.02.2000)

„Die Pyramide war einst mit exakt 144000 glatten Steinen bedeckt.“ http://www.echo-upb.de

Hiob 37: 5, Psalm 19: 2 „Gott donnert mit seiner Stimme wunderbar; er tut große Dinge, die wir nicht verstehen. Die Himmel erzählen die Herrlichkeit Gottes, und die Ausdehnung verkündigt das Werk seiner Hände.“

Die Wahrheit kommt ans Tageslicht

*****McM*****

Riesige Pyramiden in Deutschland – Sensationelle Entdeckungen?

Ich würde gleiche Aussagen, wie sie dieser Mann macht, nicht wagen!

Published on Apr 6, 2015

Die Erde ist ein Planet der Pyramiden. So sagte es schon vor vielen Jahren eine Folge der Sendereihe „Terra X“. Großzügig gesehen ist das auch 100prozentig richtig. Doch gibt es auch in Deutschland Pyramiden, die im Schwabenland nördlich der Stadt Göppingen vor den Augen der Welt stehen – aber bisher eben nicht als solche erkannt wurden? Sehen wir die Pyramiden in Deutschland vor lauter Bäumen nur nicht?

HALLO, liebe Freundinnen & Freunde des Phantastischen!

Seitdem Semir Osmanagic in Bosnien angeblich sensationelle Pyramiden gefunden haben will, suchen scheinbar auf der ganzen Welt Menschen nach solchen angeblich „Pyramiden“, die bis dato einfach als Berge angesehen wurden.

So verwundert es nicht, dass es auch in Deutschland unlängst überall uralte Pyramiden geben soll. Dabei stehen die drei größten (angeblich) Bauten in den Ausläufern der Schwäbischen Alb. Und auch sie werden bisher von der Archäologie nur als natürliche Berge angesehen. Wie jene angebliche Pyramiden in Bosnien. So heißt es.

Was steckt hinter den Deutschen Pyramiden, denn so einfach ist das Thema nicht zu ignorieren? Dazu ein neues Video für Euch.

Hier die Koordinaten:

Hohenstaufen: 48°44’33.61″N / 9°42’59.98″E
Rechberg: 48°45’26.45″N / 9°47’17.09″E
Stuiden: 48°44’36.05″N / 9°49’6.00″E
Und auch mal die Externsteine: 51°52’8.75″N / 8°55’1.61″E

%d Bloggern gefällt das: