Katalonien: Wie das Völkerrecht instrumentalisiert wird – wichtig!!!!

Danke Martha!

https://www.kla.tv/index.php?a=showtodaybroadcast&blockid=9271&id=11288&autoplay=true

https://www.kla.tv/index.php?a=showtodaybroadcast&blockid=9271&id=11288&autoplay=true

In meinen Augen ist dies eine ganz natürliche Entwicklung, welche die Antwort auf Zentralisierung ist. Zentralisierung ist widernatürlich – kleine selbstverantwortliche Strukturen, Gemeinschaften von Menschen, sind hingegen das Natürliche. Das Problem dabei ist, dass immer die kleinste Struktur am meisten Beachtung bedarf und auch kriegen sollte, ähnlich einem Neugeborenen in einer Familie. Ist die kleine Struktur, also die Zelle (die Familie) der größeren Gemeinschaft gesund, geht es automatisch der größeren Gemeinschaft gut und es gibt ganz viel Freude im Alltag.Da hinzukommen verlangt totales Umdenken und das entsprechende Verhalten dazu!

Der Spruch „der Fisch beginnt am Kopf zu stinken“ muss umgedreht werden, es geht nicht um den Kopf, sondern die Zelle, die gesund sein muss, damit das Ganze gesund sein kann. Die neue Zeit verlangt andere Strukturen und die Besinnung auf eine Natürliche Ordnung, was eine Herausforderung für jeden einzelnen ist.

©AnNijaTbé:  am 21-11-2017 – dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung

%d Bloggern gefällt das: