ÖSTERREICH – Alle FPÖ Minister verlassen die Regierung!

Danke Lorinata – wir haben also eine handfeste Krise!!!
Ja, das ist ein Putsch ohne gleichen – wahhhh – 😦
Am Anfang des Videos ist kein Ton – wartet ein wenig!

Streamed live 3 hours ago

▶▶ KOMMENTARBEREICH Bitte bleibt freundlich. Wer dagegen verstößt oder ‚trollt‘ muss draußenbleiben. Wenn euch der Kanal gefällt, lasst ein Abo da, vielen Dank! Social Media VK: https://vk.com/public169982895
~~~~~

http://www.euwahlen.at/fpoe.html

~~~~~

Norbert Hofer: Alle FPÖ-Minister legen bei Entlassung von Innenminister Kickl Ämter nieder

Jetzt darf man mal gespannt sein was der BP dazu sagt!

Published on May 20, 2019

Angesichts der erwarteten Absetzung des österreichischen Innenministers Herbert Kickl im Zuge des „Ibiza-Skandals“ hat der neue FPÖ-Chef Norbert Hofer mit dem Rücktritt aller Minister seiner Partei gedroht. Mehr dazu: https://www.epochtimes.de/politik/eur…
~~~~~

Pressekonferenz mit FPÖ-Innenminister Herbert Kickl am 20.05.19

~~~~~

Statement von Heinz-Christian Strache am 18.05.19 -|- LIVE: Österreichs Kanzler Sebastian Kurz gibt Pressekonferenz

~~~~~

Danke Lorinata, ja dieses Video muss auch noch dazu, auch wenn es eigentlich nicht mehr aktuell ist:

Live – Die IBIZA – Affäre und warum Kanzler Kurz nicht auch ZURÜCK tritt ?

Live übertragen am 19.05.2019

Da wird schon wieder gelogen, dass sich die Balken biegen | verschiedene Blickwinkel zum Polit-Skandal in Österreich

tagesschau 20:00 Uhr, 18.05.2019

wie bitte die FPÖ zeigte keinen Reformwillen – meinte Kurz…. – genau das Gegenteil ist der Fall????????

*Genug ist Genug* Österreichs Chance – Neuwahlen aber Vorsicht vor KURZ – Die Analyse!

Hier wird ganz genau das Gegenteil gesagt, es wurden viele und zwar AUSSCHLIESSLICH FPÖ-Vorhaben in der kurzen Regierungsphase umgesetzt!!!

~~~~

Interessante Stellungnahmen zum Polit-Skandal in Österreich
Wieso wird in den öffentlichen Medien St. Kurz so schöngeredet – womit hat er das verdient – wer beleuchtet endlich jene, die den Kurz finanzieren???!!!!

Kurz-Förderer René Benko kauft 24 % von „Krone“ und „Kurier“

~~~~

Presseclub: „Politisches Erdbeben in Österreich – ein Geheimvideo und seine Folgen“ am 19.05.19

Politik-Skandal in Österreich! Alle Infos | #IbizaAffäre

 

Statement von Heinz-Christian Strache am 18.05.19 -|- LIVE: Österreichs Kanzler Sebastian Kurz gibt Pressekonferenz

Heute ist ein denkwürdiger Tag, ein Tag der Ehrlichkeit und ein Tag der dringend angesagten Änderung.
Die österreichische RegierungsKoalition ist geplatzt!

~~~~

Danke Karl, für deine Gedanken zu der Ibizia-Falle mit meinen Worten:

„Kein Wort zu 5G,… könnte es also sein, dass dieser Regierungszusammenbruch auch von 5G ablenken soll? Da ja 5G den ultimative Anschlag auf uns Menschen und die Natur bedeutet, muss das auch zur Sprache kommen! So nebenbei, hat sich schon mal einer ausgerechnet wie viel Stromverbrauch durch 5G als weitere Belastung dazu käme?“

Ich finde, dass das nur allzu berechtigte Fragen und Gedanken sind, die hiermit an alle weitergegeben werden, vor allem auch dazu, dass 5G abgesagt, ganz verhindert wird, wenn wir nicht alle umgebracht werden wollen.

~~~~

Da wird schon wieder gelogen, dass sich die Balken biegen | verschiedene Blickwinkel zum Polit-Skandal in Österreich

~~~~

Mir liegt dazu extrem viel auf der Zunge, was ich aber vorerst sein lasse, doch eines scheint mir sehr wichtig heute noch von mir zu geben:

Es wird wiedereinmal mit zweierlei Maß gemessen, einer wurde diffamiert, der zwei Jahre vor Amtsantritt rechtswidrig belauscht worden war, während er sich auf privater Ebene mit einer Oligarchin in einer Gesellschaft befand. Dieser soll gerade jetzt, zwei Jahre danach als Vizekanzler der aktuellen österreichischen Regierung Prügelknabe und Anlass für die vorzeitige Auflösung der Regierung sein – hoppala, da ist doch was ganz faul an der Sache!!! Der andere der sie auflöst hat ganz offen im Hintergrund einen Oligarchen, der ihm offenbar einredet was er zu tun und zu sagen hat, dem war es HEUTE plötzlich zuviel geworden was die Privatperson vor zwei Jahren getan hat – wie bitte??? Der Herr Bundeskanzler wurde unbestritten von diesem Oligarchen ins Amt gehievt dafür bekam der Oligarch als Dankeschön ein Grundstück für seine Manipulationsnetzwerke in Wien zugesagt. Die Wiener Bürger, denen aber dieses Grundstück gehört, wurden komplett ignoriert, auch wurden Unkenrufe in Bezug darauf von Herrn Kurz mit Beachtungslosigkeit gestraft.

Nochmals zum mitdenken:

Da traf sich also einer, der NICHT an der Regierung war mit einem Oligarchen – das wurde extrem hoch geschaukelt und als Anlass für einen Regierungssturz 2 Jahre später, als dieser dann in der Regierung war, hergenommen…    ….wodurch hat sich dieser schuldig gemacht – er hat sein betrunkenes Maul machomäßig ein wenig voll genommen, das ist zwar unreif, aber nicht strafbar, zumal das die Öffentlichkeit gar nichts anging!!!

Der andere packelt ganz offen mit einem Oligarchen, der aus Russland samt all seinen Institutionen NGOs rausgeschmissen wurde, schenkt dem sogar das umstrittenste Wiener Grundstück, das die Wiener NICHT hergeben wollen und das als regierender Kanzlerder damit offenen Verrat am Land betreibt, wäre der Oligarch, der dem Knaben zur Macht verholfen hat, ein anderes Land, würde es sogar Hochverrat sein und eine Straftat erster Ordnung!

Also bitte Leute, seht die Dinge wie sie wirklich sind, lasst euch nicht für blöd verkaufen und überlegt bitte was dazugehört sich öffentlich so zu entschuldigen wie das Herr Strache heute machte, bei mir hat er alleine dafür 100000000… Punkte dazu bekommen und mit Sicherheit dadurch auch viel dazu gelernt und an innerer Reife gewonnen!!!

und darum geht es:

Strache Video: HEIMLICH GEFILMTES VIDEO auf IBIZA! SKANDALHC STRACHE VERRÄT ÖSTERREICH!

Dazu kann man nur sagen – sehr dumm gelaufen – sehr dumm verhalten – noch mehr unvorsichtig – viel zu offen vor Fremden – und richtig gedacht – denn genau so läuft’s mit der Macht derzeit noch – dennoch falsch, denn jene Politik, die das Volk fragt wäre immer die beste und würde immer die beste Lösung bringen – vorausgesetzt jene Medienmanipulation, und jegliche Wahlmanipulation die bisher stattfindet könnte unterbunden werden… …ich könnte mir sogar vorstellen, dass Strache die Medien gar nicht missbrauchen würde, wenn er denn die Macht darüber hätte… interessant wäre es auch sich Herrn Gudenus genauer anzusehen, denn er war es ja, der die vermeintliche Oligarchin heran schleppte!

%d Bloggern gefällt das: