Das Veritas-Virus – Wünsche hohe Infektionsrate!!!

Danke Ingy, das gefällt mir 🙂
daumen-hoch

Schon wieder ein neues Virus mit unheilbaren Folgen …

Das Veritas-Virus!

Der Erreger einer früher nur vereinzelt vorkommenden Krankheit scheint sich derzeit epidemieartig zu verbreiten. Impfstoffe dagegen sind noch nicht entwickelt worden!

Ausgehend von mehreren Ländern, darunter auch Deutschland, verbreitet der Erreger sich weltweit und schneller als die Vogelgrippe oder Ebola.

Die „Veritas-Epidemie“, wie die systembedrohende Erkrankung von führenden Experten genannt wird, führt schlagartig zu einem klaren Verstand im Hier und Jetzt. Symptomatisch fängt sie harmlos an mit dem Verlangen nach Biokost und Kurkuma (reinigt die Zirbeldrüse). Dann folgt meist eine ausgeprägte Abneigung gegenüber Massenmedien. Schließlich gehen die Symptome über in ein Selbstbewusstsein, eine vollständige Erkenntnis der eigenen Fähigkeiten und eine damit einhergehende Angstfreiheit. Schließlich endet die Krankheit in Liebe und Dankbarkeit gegenüber dem Schöpfer und seiner Schöpfung.

Alle bisher bewährten „Heilmittel“ wie Mediengehirnwäsche, Chemtrails, Fussball-WM, Androhungen von globalen Klimaveränderungen, Kriegsszenarien, Krisen aller Art u.a. scheinen vollkommen wirkungslos zu sein.

Die „Macht-Elite“ und deren ausführenden „Organe“ sind hilflos.

Für diese Virus-Epidemie wurde deshalb die höchste Warnstufe der WHOuua ausgerufen, da sie das Leben auf diesem Planeten grundlegend verändern kann!

Auch die erstmals weltweit verschickte SMS-Warnung der WHOuua: “Bleiben Sie in ihrer Matrix, dort sind Sie sicher!“ ist wirkungslos verpufft.

Ebenso wirkungslos blieb der Einsatz des bisher wirksamsten Breitband-Antibiotikums, die Aufklärung über die Massenmedien!

Schlimmer noch, die Infizierten entwickeln schnell eine unumkehrbare und vollständige Resistenz gegenüber jeder Fremdmanipulation. Ja, sie erkennen diese schon im Vorfeld!

Wer mit dem Veritas-Virus infiziert ist, kann offensichtlich nicht mehr zu seinen alten, fremdbestimmten Denkmustern zurückfinden. Der Erreger konnte zwar schnell identifiziert, aber bislang trotz intensiver Gegenmaßnahmen nicht isoliert werden. Seien sie vorsichtig, das Veritas-Virus (Wahrheits-Virus) ist im höchsten Maß ansteckend. Eine Heilung davon gibt es nach derzeitigem Wissensstand nicht.

Meiden Sie unbedingt den Kontakt zu infizierten Menschen. Den aktuellen Untersuchungen zur Folge ist jetzt auch der exakte Übertragungsweg geklärt: er beginnt mit dem Lesen dieses Textes.

Wir Infizierten werden jeden Tag mehr!

(Verfasser unbekannt)

%d Bloggern gefällt das: